Breeze kommt in den Fürstensaal

|   Ahaus

Zum 6. Mal durchweht das internationale Holzbläserfestival „Summerwinds Münsterland“ im Sommer 2022 den Norden Nordrhein-Westfalens. Vom 24. Juni bis zum 3. September 2022 präsentiert das Musikfest an attraktiven Spielorten in Münster und im Münsterland 50 hochkarätige Konzerte aus Klassik, Crossover und Weltmusik. In diversen, traditionellen wie experimentellen, Ensemblekonstellationen sind Vielfalt und Farbigkeit sowie der Innovationsreichtum der Holzbläserszene zu erleben.

Am Samstag 2. Juli (20.00 Uhr) ist das Festival mit dem Ensemble "Breeze“ zu Gast im Fürstensaal des Barockschlosses Ahaus. Das mit Topsolisten besetzte Bläserensemble  präsentiert Sextette für Holzbläserquintett und Klavier.

„Breeze“ – das ist eine Brise, ein Sound, der schwebt. Das ist ein Wirbel, der Melodien kichern und Harmonien tanzen lässt, ein Wind, der Funken – sparks - entzündet, Leben, Energie, Esprit versprüht. Stürmen das Klassische aber Funk, Rock, Techno oder Blues, kommt ein Orkan auf - ein blow up - das die musikalischen Grenzen hinwegbläst und ganz sicher vom Stuhl reißt.

„Breeze“ ist ein junges wind-Ensemble, für „Spark“ um die Pianistin verstärkt, aus international preisgekrönten Solist/innen. Sie gehören zu den europaweit Besten ihrer Generation, sind Professor/in oder haben eine Solostelle in einem führenden europäischen Orchester. Und sie erobern ihr Publikum im Sturm: Mit ihren Favoriten aus dem Paris der frühen Moderne und der Weltmetropole von heute, mit ihrer Spiellust und -kunst.

Das Konzert ist eine Veranstaltung der GWK-Gesellschaft zur Förderung der Westfälischen Kulturarbeit e. V., Münster, in Kooperation mit der Stadt Ahaus.

Programm:
Karol Beffa (1973*): Blow Up, für Klavier, Klarinette, Flöte und Fagott
Jean Françaix (1912–1997): Bläserquintett No. 1
Guillaume Connesson (1970*): Techno Parade, für Flöte, Klarinette und Klavier
Maurice Ravel (1875–1937): Le Tombeau de Couperin, M. 68
Francis Poulenc (1899–1963): Sextet C-Dur für Klavier und Bläserquintett, Op. 100

Tickets sind  online über reservix.de, bei der Ahaus Marketing und Touristik GmbH, Oldenkottplatz 2, 48683 Ahaus, Tel.: 02561 444444,www.summerwinds.de

Der Veranstaltungsort ist nicht barrierefrei. Informationen hierzu erhalten Sie bei der GWK telefonisch unter 0251 591-3041 oder unterwww.summerwinds.de

« Zurück zur Übersicht
Ein Angebot von