Betreuung von Grundschülern in den Ferien

|   Stadtlohn

Das Jugend- und Familienbildungswerk übernimmt im Auftrag der Stadt Stadtlohn die Möglichkeit der Betreuung von Schülerinnen und Schülern im Grundschulalter in den Sommerferien. Das Betreuungsangebot findet in allen sechs Wochen der Sommerferien statt. Auch Schülerinnen und Schüler, die keine offene Ganztagsschule besuchen, sind in den Ferien willkommen.

Die Betreuung findet von montags bis freitags in der Zeit von  7.45 und 16 Uhr statt. Die Kosten betragen für Nicht-OGS- Kinder 17 Euro pro Tag, darin enthalten ist ein warmes Mittagessen. Nach Wunsch kann eine Betreuung bis 13 Uhr für 9 Euro  gewählt werden.

Bei Interesse wenden sich Interessierte bitte bis zum 15. Juni an das JFB in Stadtlohn, Tel. 02563/96 97 12.

« Zurück zur Übersicht
Ein Angebot von