Besuch des Bürgerbüros bitte vorab vereinbaren

|   Vreden

Das, was in größeren Städten schon lange üblich ist, gilt seit Beginn der Corona Pandemie auch in fast allen Rathäusern der kleineren Städte und Gemeinden.

 So ist auch für einen Besuch des Vredener Rathauses eine Terminvereinbarung notwendig. Dies gilt auch für das Bürgerbüro.

 Für die Terminvereinbarung mit den Bediensteten des Bürgerbüros gibt es zwei Möglichkeiten. Am einfachsten ist die Online-Terminvereinbarung über die städtische Internetseite. Wer hierzu keine Möglichkeit hat, kann telefonisch einen Termin unter der Rufnummer 303-0 vereinbaren. Es wird um Verständnis dafür gebeten, dass aufgrund der Vielzahl von Anrufen und Nachfragen bei der Zentrale die Anrufe nicht immer sofort entgegengenommen werden können.

Durch die Corona-Pandemie wurden etliche Angelegenheiten wie zum Beispiel das Beantragen von Reisepässen, aufgeschoben und werden nun beantragt. Daher können zurzeit freie Termine häufig erst in 5 bis 6 Arbeitstagen angeboten werden. Die Stadtverwaltung bittet um Verständnis und hofft, bald auch wieder kurzfristigere Termine zur Verfügung stellen zu können.

« Zurück zur Übersicht
Ein Angebot von