Beregnungsanlage in Betrieb

|   Heek

Unter der Woche nahmen Vertreter des SC Rot-Weiß Nienborg, der Gemeinde Heek und der ausführenden Firma Josef Pötter GmbH aus Epe die installierte Beregnungsanlage auf Platz 2 im Eichenstadion in Betrieb.

Zuvor wurde der Platz von fleißigen Helfern vom Vorstand um Organisator Josef Hemker hergerichtet. Fehlstellen wurden begradigt und entsprechende Stellen ein- bzw. nachgesät. Nun kann die Beregnungsanlage entsprechend der Witterung so programmiert werden, dass ausreichend Wasser zur weiteren Regeneration und der sommerlichen Bewässerung zur Verfügung steht. Ein Meilenstein für unser Eichenstadion und eine tolle Entlastung der Ehrenamtler die sich um Belange der Platzanlage kümmern.

Die Sanierung des Platzes ist noch nicht abgeschlossen da weitere Nachbesserungsarbeiten vonnöten sind. Aus diesem Grund gehen die Verantwortlichen davon aus, dass der Platz dem Verein erst zur neuen Spielzeit 2022/2023 zur Verfügung stehen wird.

« Zurück zur Übersicht
Ein Angebot von