Bei der LMA gibt es die Ostereier online

|   Heek

Wer schon vor Ostern schöne Dinge suchen möchte, kann beim Internetauftritt der Landesmusikakademie NRW fündig werden. In Corona- und Ferienzeiten ruht der Betrieb der landeszentralen Bildungseinrichtung vor Ort in Heek, aber im Internet finden sich interessante Beiträge, die in ruhigen Momenten zum Surfen einladen.

Filme über den Zertifikatslehrgang „Musikpädagogik für Musikerinnen und Musiker verschiedener Kulturen“ geben auf dem Akademie-YouTube-Kanal einen intensiven und musikalisch reichen Einblick in andere Musik-kulturen. Viele weitere informative Videos über die Arbeit der Landesmusikakademie sind dort ebenfalls zu finden, unter anderem Vorstellungen der verschiedenen Arbeitsbereiche und ganz aktuell Tipps für Musiker und Musikerinnen, welche Hilfsprogramme bei durch die Corona-Pandemie bedingten Verdienstausfällen angeboten werden.

www.youtube.com/channel/UCsWbeBRQaUlvWCP7H9w2LBA

Die Akademie veröffentlicht regelmäßig Dokumentationen der von ihr veranstalteten Fachtagungen. Wer am Zusammenhang von Sprachförderung und Musik interessiert ist, findet spannende Berichte über die beiden entsprechenden Tagungen. Auf derselben Seite gibt es informative Links zu den Themen Musik im Kita-Alltag und Musik und Inklusion an Kitas, die in Tagungen ebenfalls intensiv behandelt wurden.

lma-nrw.de/dokumentationen-der-landesmusikakademie-nrw/

Auch die Musikbibliothek ist zurzeit geschlossen, aber ihr Internet-Katalog steht zum Stöbern zur Verfügung. Informationshalber oder aber zur Vorbereitung eines geplanten Besuchs bekommen Interessierte einen Einblick in die reichhaltigen Bestände an Noten und Musikliteratur.

lma-nrw.de/musikbibliothek/

Auch auf Facebook ist die Landesmusikakademie aktiv; dort finden sich Kurzfilme und Informationen über zukünftige und vergangene Kursangebote und weitere Aktivitäten der Bildungseinrichtung mit aktuellen Veranstaltungshinweisen.

de-de.facebook.com/LMA.NRW/

Alle, die an den Angeboten der Landesmusikakademie NRW interessiert sind, können sich mit einem Blick auf die Website www.landesmusikakademie-nrw.de informieren, die laufend aktualisiert wird.

« Zurück zur Übersicht
Ein Angebot von