Auszubildende der Kreisverwaltung erkundeten Berlin

|   Kreis Borken

Ende Juni besuchten rund 30 Auszubildende der Kreisverwaltung Borken die Bundeshauptstadt Berlin. Die dreitägige Exkursion organisierte und begleitete die Jugend- und Auszubildendenvertretung im Rahmen der alljährlich stattfindenden "Azubi-Fahrt".

Auf dem Programm stand neben der Erkundung Berlins auch ein Nachmittag im Deutschen Bundestag. Dort trafen die jungen Verwaltungsmitarbeiterinnen und -mitarbeiter den hiesigen Wahlkreisabgeordneten Johannes Röring. Sie konnten dem Mitglied des Bundestages Fragen stellen und diskutierten mit ihm über aktuelle Themen. Im Anschluss hatte die Gruppe auch die Gelegenheit, die Kuppel des Bundestags zu begehen.

« Zurück zur Übersicht
Ein Angebot von