Auszeichnung Junges Ehrenamt beim SC Rot-Weiß Nienborg

|   Heek

Gleich vier junge Ehrenamtler/innen wurden im Rahmen der Generalversammlung des SC Rot-Weiß Nienborg für ihr Engagement im Verein von der Sportjugend im KSB Borken ausgezeichnet. Der Jugendvertreter der Sportjugend, Michael Steinmann, gratulierte den jungen Ehrenamtlern Niklas Callenbeck, Niko Elkemann, Adrian Kaul und Franca Naber zur Auszeichnung. Hintergrund ist, dass die Sportjugend im KSB Borken alle zwei Jahre junge Menschen, die sich ehrenamtlich im Sportverein engagieren, besonders hervorheben möchte. Denn gerade in der heutigen Zeit, in der schulische bzw. berufliche Ausbildung viel Zeit erfordert, ist das ehrenamtliche Engagement von jungen Menschen im Sportverein besonders wertzuschätzen und verdient Anerkennung. Beim SC Rot-Weiß Nienborg wurden nun die Auszeichnungen für die Jahre 2020 und 2022 verliehen.

Niklas Callenbeck (23), Niko Elkemann (19), Adrian Kaul (20) und Franka Naber (18) spielen selbst seit ihrer Kindheit aktiv Fußball und trainieren und betreuen zugleich seit einigen Jahren verschiedene Jugendmannschaften von der E- bis zur B-Jugend beim SC Rot-Weiß Nienborg. Durch erfahrene Trainer sind sie an ihre Aufgabe herangeführt worden und leiten ein- bis zweimal unter der Woche das Training und betreuen zudem die Mannschaften am Wochenende während der Spiele.

Niko Elkemann und Franka Naber haben zudem die Schiedsrichterprüfung abgelegt und werden als Schiedsrichter im Verein eingesetzt. Franka Naber ist außerdem als Jugendsprecherin Mitglied im Vereinsvorstand. Alle vier Ehrenamtler werden ihr Engagement voraussichtlich auch in nächster Zeit fortsetzen können, da sie ihre berufliche Ausbildung in der näheren Umgebung absolvieren bzw. vor Ort beruflich tätig sind. Der 2. Vorsitzende Heiko Niemeier dankt den jungen Menschen und betont, dass für sie und viele andere Ehrenamtler/innen im Verein das Ehrenamt noch Ehrensache ist und der SC Rot-Weiß Nienborg sich auf ihre Unterstützung verlassen kann.

« Zurück zur Übersicht
Ein Angebot von