Annika Tesing ist die beste Hauswirtschafterin in NRW

|   Ahaus

Annika Tesing belegte den ersten Platz im Landesleistungswettbewerb Hauswirtschaft NRW 2018. Er war der 25. Wettbewerb und fand in diesem Jahr im Tagungshaus Schönstatt-Au in Borken und im Berufskolleg Bocholt West statt. Außerdem wurde Annika Tesing geehrt als Beste in der Theorieaufgabe.

Sie wird ausgebildet im Klausenhof in Rhede und besucht die Berufsschule am Berufskolleg Lise Meitner in Ahaus. Ihre Ausbilderin Bianca Hoves Khan und ihre Lehrerinnen Frau Seggewiß und Frau Riddebrock gratulierten ihr vor Ort zu ihren großen Erfolg.

Die zweite Teilnehmerin des Berufskollegs Lise Meitner in Ahaus war Johanna Wissing (HWO). Sie belegte den vierten Platz. Sie absolviert ihre Ausbildung im St. Marienkrankenhaus in Ahaus. Frau Grote, Schulleiterin des Berufskollegs Lise Meitner, überreichte Annika Tesing zusammen mit Frau Seggewiß, der Bildungsgang- und Abteilungsleiterin, ein Geschenk des Fördervereins. Im März 2019 wird Annika Tesing für NRW an den deutschen Juniorenmeisterschaften in St. Wendel in Rheinland Pfalz teilnehmen.

« Zurück zur Übersicht
Ein Angebot von