Anmeldestart für Sommerleseclub der Stadtbibliothek

|   Ahaus

Seit Dienstag, 22. Juni, läuft die Anmeldung für den Sommerleseclub 2021 in der Stadtbibliothek Ahaus. Kinder und Jugendliche können sich allein oder als Team anmelden. Im Team kann zum Beispiel die ganze Familie mitmachen und gemeinsam lesen, Hörbücher hören oder an Veranstaltungen der Stadtbibliothek teilnehmen und Stempel sammeln für das digitale oder analoge Leselogbuch.

Zum Ende des Leseclubs gibt es am 1. Oktober ein Abschlussfest in der Stadthalle Ahaus mit einer anschließenden „Oskar-Verleihung“. Die Anmeldungen zum Sommerleseclub liegen in der Stadtbibliothek Ahaus oder können unter www.sommerleseclub.de heruntergeladen und ausgefüllt werden.

Zudem gibt es für Jugendliche ab 13 Jahren noch die Möglichkeit, bis zum kommenden Samstag (26. Juni) eine „Berechtigungscard“ in der Stadtbibliothek abzuholen. Mit dieser Karte können Bücher bei „Lesezeit – Bücher & mehr“ in Ahaus für den Jugendbuchbestand der Bibliothek mit ausgesucht werden. Für diese Mithilfe gibt es pro Berechtigungscardinhaber zwei kostenlose Vorbestellungen. Die Bücher werden auch für den Sommerleseclub zur Verfügung stehen. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Stadtbibliothek Ahaus freuen sich auf einen unvergesslichen Lesesommer!

« Zurück zur Übersicht
Ein Angebot von