Alternativkonzept: Volkslauf wird virtuell durchgeführt

|   Lokalsport

Ein Novum bringt in diesem Jahr auch der Vredener Volkslauf. Das Orgateam vom TV Vreden hat sich eine virtuelle Durchführung überlegt. Mit besonderem Ziel: Der Erlös kommt den Vredener Einzelhändlern und Gastronomen zugute, die vom Lockdown besonders betroffen sind - dank einiger Partner, die mit im Boot sind.

Ein Blick zurück: Vor knapp zwölf Monaten konnte der Vredener Volkslauf noch planmäßig durchgezogen werden. Kurz darauf legte die Corona-Krise den Sportbetrieb im Amateurbereich erstmals lahm, Großveranstaltungen mit vielen Zuschauern sind seitdem verboten. Viele Laufevents mussten in der Folge abgesagt werden oder konnten nicht in bekannter Form durchgeführt werden. Nun sind die Organisatoren in Vreden selbst betroffen. Einige Wochen hatte man noch abgewartet, nun wurde ein Konzept präsentiert: Eine virtuelle Ausgabe des Volkslaufs ist geplant, teilt der TV Vreden in einer Pressemitteilung mit.

Jeder Teilnehmer kann sich auf seiner Wunschstrecke anmelden. Zur Wahl stehen Distanzen von 600, 1000 und 2000 Metern sowie fünf und zehn Kilometern sowie der Halbmarathon mit 21,1 Kilometern. Ab sofort kann die Anmeldung erfolgen, im Zeitraum vom 20. bis 27. Februar haben die Teilnehmer dann Zeit, ihre Strecke alleine zu laufen und mit einer Uhr oder App aufzuzeichnen. „Dabei soll der sportliche Spaß im Vordergrund stehen“, so der TV Vreden. Aufgrund der unterschiedlichen Voraussetzungen sei ein sportlicher Vergleich weniger aussagekräftig. Der sportliche Anreiz, gute Zeiten zu laufen, sei natürlich erwünscht. Die Startgebühr beträgt für Kinder, Schüler und Jugendliche 2,50 Euro und für Erwachsene 5 Euro. Die komplette Startgebühr wird in Form von 15-Euro-Vreden-Gutscheinen wieder unter den Teilnehmern verlost.

Zu den Gutscheinen gibt es noch einen Hauptpreis, der unter allen Teilnehmern verlost wird: ein Laufschuh im Wert von 100 Euro mit einer dazu passenden Beratung. Alle weiteren Informationen und die Anmeldung sind zu finden auf der Website des Vredener Volkslaufs.

• www.tv-vreden.de/volkslauf

« Zurück zur Übersicht
Ein Angebot von