Ahauser Wettbewerb „Best of Musikschule“

|   Ahaus

Dass Wettbewerb Leistung fördert, ist allgemein bekannt. Zu welchen Leistungen die Schülerinnen und Schüler der städtischen Musikschule in der Lage sind, soll nun auch ein Wettbewerb deutlich machen: In zwei Runden – am Samstag, 18.März, und am Sonntag, 26.März – wettstreiten Solisten und Ensembles um die ersten Plätze beim Ahauser Musikschulwettbewerb 2023. Ausrichter ist der Förderverein der Musikschule Ahaus mit Unterstützung der Sparkasse Westmünsterland.

Auftakt am 18. März mit Solo-Wettbewerb

Los geht es am 18. März bereits um 9 Uhr mit dem Solo-Wettbewerb. Am Nachmittag sind eigenes für den Wettbewerb zusammengestellte Ensembles ab 14 Uhr aktiv. Bis 16 Uhr werden die Aufführungen beendet sein. Danach entscheidet eine Jury, wer als Preisträger in die zweite Runde einzieht.

Zweite Runde mit Preisträger-Konzert am 26. März 2023

Diese findet dann am 26. März als öffentliches Preisträgerkonzert „Best of Musikschule“ ab 11 Uhr in der Tonhalle der Musikschule statt. Die durch den Förderverein mit Unterstützung der Sparkasse gestifteten Preise werden nach dem Konzert verliehen. Karten für das Preisträgerkonzert sind kostenlos im Büro der Musikschule erhältlich.

« Zurück zur Übersicht
Ein Angebot von