Ahauser Stadtquiz belebt lokale Gastronomie

|   Ahaus

Täglich um 20.40 Uhr können die Ahauser seit über einem Jahr beim großen Stadtquiz auf ihren Smartphones um die Wette quizzen und Gewinne abräumen. In der Sonderaktion „14 Tage, 14 Riesen!“ stellte das Ahauser Ingenieur Büro Buss (IBB) nun vom 1. bis 14. September 14.000 Euro in Form von Ahauser Gastronomie-Gutscheinen bereit, die von den Gewinnern innerhalb von 3 Tagen eingelöst werden konnten.

Nach der Aktion, die in dieser Woche endetet, ziehen die Veranstalter eine positive Resonanz: "Es freut mich, dass die Ahauser die Aktion super angenommen haben und unser Geld innerhalb kürzester Zeit in der Gastronomie angekommen ist", verbucht Reiner Buss, Geschäftsführer von IBB, die Aktion als vollen Erfolg. "So gezielt und unmittelbar etwas für unsere Stadt zu tun, ist auf anderen Wegen kaum möglich. Ich würde mich freuen, wenn sich in Zukunft auch noch weitere Ahauser Unternehmer einbringen."

Dass das Geld die Ahauser Gastronomiebetriebe durch die kurze Laufzeit der Gutscheine unmittelbar erreicht hat, bestätigen die öffentlich zugänglichen Statistiken. Insgesamt wurden knapp 3.000 Gutscheine im Gesamtwert von 14.000 Euro ausgegeben. Ganze 72% Prozent der gewonnenen Gutscheine wurden eingelöst - und das innerhalb von durchschnittlich nur 35 Stunden. "Dass allein bei dieser Sonderaktion über 3.000 Ahauser mitgespielt haben, zeigt, wie viel Spaß das Stadtquiz verbreitet. Und dass die Ahauser Wirtschaft am Ende profitiert, macht aus dem Spiel eine richtig runde Sache für die ganze Stadt.", so Claudia Platte, Geschäftsführerin von Ahaus Marketing & Touristik.

Nach dem 14-tägigen Special ist der Rätsel-Spaß aber natürlich nicht vorbei. Das Ahauser Stadtquiz läuft weiter täglich um 20.40 Uhr auf www.ahaus.app/quiz. Auf die Spieler warten Ahaus-Gutscheine oder Gutscheine, die speziell in einzelnen Ahauser Betrieben eingelöst werden können. Mehr Information zum Stadtquiz und die Statistiken zum IBB-Special gibt es unter www.stadtquiz.de/statistics

« Zurück zur Übersicht
Ein Angebot von