Acht Golfer verbessern ihr Handicap

|   Ahaus

Am Pfingstmontag fand auf der Anlage des Golf- und Landclubs Ahaus der erste Monatsteller in der Saison 2018 statt. Bei besten Wetterbedingungen gingen 112 Spielerinnen und Spieler auf die Runde und erzielten gute Ergebnisse. Insgesamt gab es acht Handicap-Verbesserungen. Im Anschluss an das Wettspiel fand die Siegerehrung statt, die von Andre Jung vorgenommen wurde.

Die Netto-Sieger waren Annemarie van Haastrecht (37 Punkte – bis Handicap 12), Klaus Drop (37 Punkte – Handicap 13 bis 19) und Heike Völkert (40 Punkte – Handicap über 20). Die Spezialpreise „Nearest to the pin“ gingen bei den Damen an Jolanda Hilderink und bei den Herren Harrie Ottenschot und die Preise für den „Longest Drive“ bekamen bei den Damen Arjenne Langezaal-Staal und bei den Herren Bjorn Sweelssen. Die Bruttowertung bei den Damen gewann Esther Mönkediek mit 21 Punkten. Bei den Herren siegte Lars Johann-Krone mit 26 Bruttopunkten als Gast vom Golfclub Coesfeld.

« Zurück zur Übersicht
Ein Angebot aus dem Medienhaus Lensing