34 Reitabzeichen für den RV St. Martin

|   Lokalsport

Auf zwei tolle Ereignisse blicken der Stadtlohner Reitverein und auch der Stadtlohner Voltigierverein zurück. Am Samstag legten 34 Reiter gemeinsam erfolgreich die Prüfung Basispass sowie neun weitere Mitglieder das Reitabzeichen RA 5 und drei davon das höhere RA 4 ab.

Fachlich hatten Dagmar Ostendorf und Pia Leuker in der Theorie sowie Reitlehrer Karl Moormann und Sportwart Gregor Kleverth die Gruppe im Praxisteil auf die Prüfung vorbereitet. Mit zeitweise über 80 Leuten war auf der Anlage in der gemütlichen Reiterstube reger Betrieb, so dass die Frauen aus dem Vorstand tatkräftig von Müttern der Prüflinge unterstützt wurden.

Zudem feierte Markus Ostendarp parallel beim S*-Springen mit Stechen (Großer Preis der Firma Kampshoff) beim Reitturnier in Barlo-Bocholt einen großen Erfolg. Er siegte auf Crocant.

« Zurück zur Übersicht
Ein Angebot von