2018 mehr Geburten in Ahaus als im Vorjahr

|   Ahaus

Im Jahr 2018 wurden in Ahaus mehr Kinder geboren als im Vorjahr. 371 Geburten wurden in Ahaus im vergangenen Jahr beurkundet, davon 181 Mädchen und 190 Jungen, 2017 waren es 322. Ella, Thea, Felix, Hannes, Jonas, Luke und Pepe waren dabei unter den beliebtesten Vornamen. Die Zahl der beurkundeten Sterbefälle lag im letzten Jahr bei 347, 2017 waren es 373. Auch die Anzahl der Eheschließungen stieg von 205 (Eheschließungen und Lebenspartnerschaften in 2017) auf 226.

Eine Jahresstatistik der Stadt Ahaus mit weiteren Daten zu z.B. Einwohnern, Arbeitsmarkt und Bauwesen zum Stichtag 31. Dezember 2018 bzw. aus dem Zeitraum 1. Januar bis 31. Dezember 2018 wird in den kommenden Tagen veröffentlicht.

 

« Zurück zur Übersicht
Ein Angebot von