Weihnachtsmarkt im BOZ

|   Ahaus

Gleich mit einem doppelten Angebot lädt die Berufsbildungsstätte Westmünsterland am Sonntag, 26. November, zwischen 11 und 17 Uhr zu ihren traditionellen Weihnachtsmärkten ein. Zum einen öffnet das Berufsorientierungszentrum (BOZ) an der Fürstenkämpe 37 seine Pforten, zum anderen das Soziallädchen „Fairwert-Bar“ im „Haus der Integration“, Hindenburgallee 32.

Im BOZ lädt im Innenhof ein kleines Weihnachtsdorf mit Besonderheiten für Augen und Gaumen zum Besuch ein. So präsentieren sich u.a. die „Metaller“ dort mit einer Gourmetmeile, auf der es Köstlichkeiten wie Flamm-Lachs oder auch Leckeres aus dem Dutch-Oven zu probieren gibt. Dekorative Geschenke aus Holz und Metall bieten sich nicht nur zum Kauf für den Eigenbedarf, sondern sicherlich auch als schönes Präsent für den Gabentisch an.

Für die Kinder erscheint um 12 sowie um 16 Uhr der Nikolaus, außerdem wird eigens für sie ein Unterhaltungsprogramm mit Kreativwerkstatt, Kletterwand und Schminken angeboten.

Kaffee, Kuchen (auch außer Haus), Stockbrotbacken sowie ein Bücherflohmarkt runden das Angebot an dem Nachmittag ab.

Per Shuttleservice sind das BOZ und das Soziallädchen miteinander verbunden. Beim „Treffpunkt International“ können die Besucherinnen und Besucher im „Haus der Integration“ Geschenkideen aus der eigenen Werkstatt (wie etwa verschiedenartig designte Weihnachtsbäume) erstehen, Spezialitäten aus verschiedenen Ländern probieren, gemütlich im Cafe verweilen oder auf dem Trödelmarkt stöbern. Auch hier hat sich der Nikolaus für die Kinder angesagt. Erwartet wird er um 14 Uhr.

« Zurück zur Übersicht
Ein Angebot aus dem Medienhaus Lensing