Spielplatzpaten tauschen sich aus

|   Ahaus

Am 20. September trafen sich mehrere Spielplatzpaten auf Einladung des Fachbereichs Jugend der Stadt Ahaus mit Kolleginnen und Kollegen, die für die Bearbeitung der Spielplätze zuständig sind. Nach der gemeinsamen Besichtigung des Leuchtturmspielplatzes im Schlossgarten und den aktuellen Informationen zu „ihren“ Spielplätzen, ging es zum gemeinsamen Abendessen in die Ahauser Marktschänke.

Auch hier wurde weiter über die Hege und Pflege der Ahauser Spielplätze gesprochen. Generell sind die Spielplatzpaten besonders mit der schnellen Beseitigung von kleinen Mängeln durch den Ahauser Baubetriebshof sehr zufrieden. Derzeit gibt es in Ahaus 23 Spielplatzpaten, im nächsten Jahr feiert eine Patin sogar ihr 40-Jähriges Patenjubiläum. Es können sich gerne weitere Ahauser Eltern oder auch Großeltern als Paten bei Frau Birgit Gausling vom Fachbereich Jugend melden: Tel. 02561/72 357 oder E-Mail b.gausling@ahaus.de.

« Zurück zur Übersicht
Ein Angebot aus dem Medienhaus Lensing