Spielerisch ans Pferd gewöhnt

|   Heek

Im September bekam der Reiterverein Heek-Nienborg gleich über drei Wochen zweimal die Woche Besuch. Der Nachwuchs vom DRK Kindergarten „Zwergenburg" ließ es sich nicht nehmen, erste Erfahrungen mit den sanften Fellnasen zu sammeln.

Gemeinsam mit den Trainerinnen Katharina Bröcker und Esther Böckers sowie dem Vereinspferd Lou, näherten sich die 17 angehenden Schulkinder mit Spiel und Spaß dem Umgang mit dem Pferd. Dabei wurde gespielt, auf dem Pferd geturnt und auch das Verwöhnen des Pferdes kam nie zu kurz.

Mit der Zeit wurden alle sehr viel mutiger und selbstbewusster im Umgang mit dem Pferd und konnten zum Schluss sogar zu zweit auf dem Pferd turnen. Nicht nur die Kinder hatten ihren Spaß, sondern auch die Trainerinnen konnten sich daran erfreuen, den Allerkleinsten den Spaß am Pferd zu vermitteln. Letztendich durfte sich vor allem aber Lou über kleine Naschereien und selbstgebackenen Leckerlies freuen.

« Zurück zur Übersicht
Ein Angebot aus dem Medienhaus Lensing