Ruheplätze kein Platz für Hausmüll

|   Vreden

Der Heimatverein Lünten pflegt zehn Ruheplätze rund um Lünten. Damit die Bänke gepflegt aussehen, legt Gerd Hoffschlag jährliche einen neuen Farbanstrich auf. Hermann Hildering pflegt jeden Monat diese Plätze zum Rasten und leert die Müllbehälter.

Es fällt ihm seit längerer Zeit auf, dass die Müllbehälter immer wieder mit Haus- und Renovierungsmüll vollgestopft sind. Diese Abfallbehälter stünden sicherlich nicht dort, damit Bürgerinnen und Bürger dort kostengünstigihren Hausmüll entsorgten, teilt der Verein mit. 

Diese Abfallbehälter würden auch nicht von der Stadt Vreden geleert, sondern ausschließlich über den Heimatverein. Der Verein bittet alle Nutzer dieser Ruheplätze, dies zu beachten, damit diese Plätze rund um Lünten weiterhin gepflegt aussehen können.



« Zurück zur Übersicht
Ein Angebot aus dem Medienhaus Lensing