Riesiger Erfolg bei "Eins mehr für die Tafel"

|   Ahaus

Am Samstagmorgen machten sich in Wüllen und Wessum die Helfer/innen der Pfarrcaritasgruppen auf den Weg, um die jährliche Adventsaktion „Eins mehr für die Tafel“ zu starten.

„Die Resonanz ist großartig“, freut sich Agnes Kernebeck, Vorsitzende der Pfarrcaritas St. Andreas in Wüllen. Bereits am Mittag, als Marlies Feldmann und Mathilde Fischer vom SkF-Vorstand die engagierte Gruppe besuchte, stapelten sich die Lebensmittelkisten bei Kaufland. Unterstützt wurde das Team der Pfarrcaritas den ganzen Tag von den Firmlingen der Gemeinde. Sie erklärten den Kunden die Aktion und standen für Fragen zur Verfügung. Am Ende des Tages konnte Werner Wigger, ehrenamtlicher Fahrer der Ahauser Tafel, 63 Bananenkartons mit Lebensmitteln im Tafellager abliefern.

Auch beim K+K Markt in Wessum wurde die Sammlung erneut organisiert. Das Sammlerteam um Maria Dues-Vöcking von der Pfarrcaritas St. Martinus in Wessum freute sich am Ende des Aktionstages 25 Lebensmittelkisten an Tafelfahrer Klaus Köhn übergeben zu können.

Sage und schreibe 88 Bananenkartons voller haltbarer Lebensmittel stapeln sich nun im Lager der Ahauser Tafel und warten darauf nach und nach an die Tafelkunden weitergegeben zu werden. „Jetzt können wir die Zeiten überbrücken, in denen wir zu wenige frische Lebensmittel für die Kunden zur Verfügung haben“, freut sich Mathilde Fischer vom SkF über den Erfolg der Sammelaktion.

Die Weihnachtspäckchenaktion startet ebenfalls in dieser Woche. Bis einschließlich Samstag können morgens zwischen 9 und 12 Uhr sowie Donnerstag zusätzlich zwischen 14 und 17.00 Uhr in der Ahauser Tafel an der Schloßstraße 16 weihnachtliche Päckchen mit haltbaren Lebensmitteln und Aufmerksamkeiten für die Kinder abgegeben werden. Diese werden am 15. Dezember an die Tafelkunden weitergegeben.

« Zurück zur Übersicht
v.l.: Mathilde Fischer (SkF-Vorstand), Adelheid Wensker, Agnes Kernebeck (Vorsitzende der Pfarrcaritas St. Andreas in Wüllen), Charlotte Heßmann (Firmling), Jutta Hemling, Sophie Vortkamp (Firmling), Gertrud Elskamp, Marlies Feldmann (SkF-Vorstand), Louis Barrenbrügge (Firmling)
Ein Angebot aus dem Medienhaus Lensing