Polizei sucht Rollerbesitzer

|   Heek

Bereits Ende Mai dieses Jahres kontrollierten Polizeibeamte in Heek einen Motorrollerfahrer. Dieser stand unter dem Einfluss von Drogen. Eine erforderliche Fahrerlaubnis konnte er nicht vorzeigen. Die angebrachten Versicherungskennzeichen stammten zudem von einem als gestohlen gemeldeten anderen Motorroller. Da es sich bei dem Fahrer um einen polizeibekannten Rollerdieb handelt und durch diesen kein Eigentumsnachweis für den Roller vorgelegt werden konnte, geht die Polizei davon aus, dass er auch dieses Fahrzeug gestohlen hatte. Eine Anzeige wurde jedoch bislang nicht erstattet. Bei dem Motorroller handelt es sich um folgendes Modell:

- Marke: MBK (hergestellt in Frankreich)

- Baujahr 1995

- Farbe: schwarz und orange

- Verkleidung: "Catalyzer"

-  Fahrgestellnummer: 4RC-001737

Wer Angaben zu dem Fahrzeug oder zum Eigentümer machen kann, wird gebeten, diese Informationen an die Kripo in Ahaus,Tel. 02561/9260weiterzugeben.

« Zurück zur Übersicht
Ein Angebot aus dem Medienhaus Lensing