Modenschau und Harfen-Klänge

|   Vreden

Was ziehen Mann und Frau im Herbst und Winter an? Diese Frage stand jetzt zentral bei einer Modenschau im St. Ludger Senioren- und Pflegezentrum. Außerdem gab es musikalische Klänge mit Veeh-Harfen zu hören und Gedichte für die Herbst und Winterzeit wurden vorgetragen.

Der Herbst hat das Westmünsterland fest im Griff - es ist kalt und meist grau. Zeit, dass Farbe ins Spiel kommt, am besten in Form von passender Bekleidung. Was sich da alles so im Trend befindet für die kalte Jahreszeit, das wurde im Treffpunkt des St. Ludger Senioren- und Pflegezentrums in Vreden vorgestellt. Die Herren- und Damenmode wurde von einem Bekleidungsgeschäft für Seniorenmode aus dem Münsterland zur Verfügung gestellt.

Zahlreiche ehrenamtliche Mitarbeiter des St. Ludger SPZ und Mieter vom Servicewohnen An‘t Lindeken präsentierten die Kollektionen, aus denen einige Kleidungsstücke auch im Nachhinein gekauft werden konnten. Ein zweiter, diesmal musikalischer Höhepunkt war das Konzert einer Veeh-Harfen-Gruppe, die aus Vreden stammt und verschiedene Lieder passend zur Jahreszeit spielte. Hierzu schunkelten und sangen die begeisterten Senioren mit ihren zahlreich anwesenden Angehörigen.

Im Wechsel mit der Musik wurden auch Gedichte und Geschichten vorgetragen. Organisatoren und Zuhörer sind sich jetzt schon einig, dass diese Veranstaltung auf jeden Fall wiederholt wird.

« Zurück zur Übersicht
Ein Angebot aus dem Medienhaus Lensing