Medienscouts überzeugen

|   Stadtlohn

Nach jahrelanger Arbeit wurde unser Projekt „Medienscouts“ nun erstmalig ausgezeichnet. Ab sofort trägt das Geschwister-Scholl-Gymnasium in Stadtlohn das Abzeichen „Medienscouts NRW Schule“. Die zehn Medienscouts aus der Oberstufe und die drei Beratungslehrer „Medien“ treffen sich wöchentlich, um aktuelle Projekte für die Mitschüler zu planen und sie bei dem Thema Medien auf dem Laufenden zu halten. Sie unterstützen die Mitschüler im Umgang mit Themen wie Internet und Sicherheit, soziale Netzwerke, Handy/Smartphone, Cybermobbing und Computerspiele.

Bereits zum zweiten Mal konnten sich Schulen aus dem ganzen Land für das Abzeichen der Medienscouts NRW bewerben. Insgesamt vergibt die Landesanstalt für Medien (LfM) das Abzeichen an 106 Schulen, die sich für das Schuljahr 2017/18 „Medienscouts NRW-Schule“ nennen und mit dem Abzeichen werben dürfen.

Die Medienscouts freuen sich, dass die Arbeit mit dieser Auszeichnung anerkannt wurde, nachdem bereits die „Urscouts“ in der achten Klasse von der LfM ausgebildet worden sind und sich nun auf dem besten Wege zu ihrem Abitur 2018 befinden. Die nächsten Medienscouts wurden und werden im Rahmen unserer AG-Stunde ausgebildet.

« Zurück zur Übersicht
Ein Angebot aus dem Medienhaus Lensing