Für den guten Zweck in den Parcours

|   Vreden

„Krebs kämpft dreckig, das können wir auch“: Das war das Motto von 17 Vredener Frauen, die gemeinsam zum Muddy Angel nach Köln gefahren sind. Muddy Angel ist ein Matsch-Hindernis-Sponsoren-Lauf nur für Frauen.

Alle Spenden kommen dem Brustkrebs Deutschland e.V. zugute. Dementsprechend haben alle den Hindernisparcours hochmotiviert und mit viel Spaß gemeistert. Insgesamt wurde ein stolzer Spendenbetrag in höhe von 1.550,26 Euro gesammelt. Alle Teilnehmerinnen bedanken sich ganz herzlich bei allen Spendern bzw. Sponsoren.

Ein besonderer Dank für die tolle Unterstützung geht an den Lauftreff Vreden, Sport Niehuis, Niessing Manufaktur GmbH & Co. KG, GI-RO Technik GmbH & Co. KG, das Team vom Vredener Triathlon und Gevering & Jebing GmbH. Es war ein ganz toller Tag, an dem der gute Zweck, Teamgeist und Spaß im Vordergrund standen, lautete der Tenor.

« Zurück zur Übersicht
Ein Angebot aus dem Medienhaus Lensing