Freundeskreis lud zum Bastelnachmittag

|   Ahaus

Wieder einmal hatte der Eltern- und Freundeskreis zum Bastelnachmittag ins Karl-Leisner-Haus eingeladen und viele waren gekommen. Mit viel Freude und Begeisterung haben die Menschen mit Behinderung einen Engel gebastelt, der sie als Zimmerschmuck durch die Advents- und Weihnachtszeit begleiten wird.

Nach dem Basteln konnten sich alle bei Kaffee und Kuchen stärken. Damit solche Aktionen möglich sind bedarf es auch vieler ehrenamtlicher Helfer. Für die Menschen mit Behinderung entstanden keine Kosten, da diese durch Spendengelder abgedeckt werden konnten. Die nächste Aktion des Eltern- und Freundeskreises ist die Adventfeier, die am 9. Dezember um 14.30 Uhr im Karl-Leisner-Haus stattfindet.

 

« Zurück zur Übersicht
Ein Angebot aus dem Medienhaus Lensing