Der Cup der Premieren

|   Stadtlohn

Der Dodgeball Beach Cup lockt jedes Jahr tausende Funsportfans – auch aus weiten Teilen der Welt – ins Münsterland. Für 2017 stehen einige Premieren an, die erahnen lassen, dass der kommenden DBC vom 10. bis 13. August in Stadtlohn wieder ganz neue Maßstäbe setzen wird. 

Schon jetzt haben viele internationale Teams wieder ihr Kommen zugesagt. Die Starter-Tickets waren binnen Sekunden vergeben, das Glamping-Gelände „DodgeVille“ ist ausgebucht und auch der Ticketvorverkauf für die Abendveranstaltungen läuft auf Hochtouren. Bereits jetzt sind etwa 90 Prozent vergriffen. Mit der stetig wachsenden Fangemeinde hat sich der Dodgeball Beach Cupvon einem kleinen, lokalen Turnier im westlichsten Münsterland hin zu einem gefragten Großevent gemausert. Und jährlich scheint die begeisterte Fangemeinde neue Anhänger zu bekommen. Die Veranstalter Martin Ellerkamp, Martin Bienhüls und Hendrik Kemper reagieren und bieten dieses Jahr mit rund 65.000m² ein wesentlich größeres Eventgelände: „Wir sind total happy, dass der Umzug auf den Flugplatz bisher so reibungslos klappt und wir freuen uns riesig auf den DBC im August am Stadtlohner Airport. Das werden drei sehr aufregende Tage, an denen wir unseren Gästen ein sehr kreatives und abwechslungsreiches Programm bieten werden.“  

Zum Programm zählen neben den Beachdodgeball-Wettkämpfen und dem beliebten Musikfestival mit Live-Musik, DJ’s und verschiedenen Showacts dieses Jahr auch das „LUST Food Truck Festival“, das seit Sommer 2016 tausende Besucher aus Deutschland und den Niederlanden mit den verschiedensten kulinarischen Köstlichkeiten begeistert. Eine weitere Programmneuheit ist die geplante Talent-Stage im „Secret Garden“, die jungen DJ-Talenten aus der Region im Rahmen der Aktion „Support Your Local DJs“ eine Bühne bietet. Selbstverständlich können die Besucher aber auch auf altbekannte und allseits beliebte Festival-Größen – wie etwa DJ Rolf Elsing, DJ Dirk Röring oder die The Pianoco´s – setzen, die auf drei Stages für Stimmung sorgen. Als Headliner am Freitag wurde in diesem Jahr niemand Geringerer als Electrolore Star Alexander Marcus verpflichtet. Am Samstagabend wird Tomorrowland Newcomer Daniël Thomasso das Festival unter einem großen Höhenfeuerwerk auf der Mainstage musikalisch vollenden. 

Insgesamt werden 160 Teams in ausgefallenen Kostümierungen um den begehrten Funsport-Cup und den „Fashion Award“ kämpfen. Die Initiatoren rechnen mit bis zu 15.000 Festivalbesuchern. Festivaltickets gibt´s im Online Shop unter www.dodgeball-beachcup.de/tickets 
Weitere Informationen zum Event finden Interessierte im Internet und auf Facebook.
• www.dodgeball-beachcup.de 
• www.facebook.com/Dodgeballbeachcup
 

« Zurück zur Übersicht
160 Mannschaften haben sich für den Dodgeball Beach Cup angemeldet. Das Turnier ist für alle Beteiligten eine Mammut-Aufgabe.
Ein Angebot aus dem Medienhaus Lensing