BBS ehrt Jubilare für 25 Jahre Engagement

|   Ahaus

„Eine 25-jährige Betriebszugehörigkeit ist in einer sich rasant ändernden Arbeitsgesellschaft schon etwas ganz Besonderes“, hob BBS-Geschäftsführer Bernhard Könning jetzt bei der Auszeichnung genau jener Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter hervor. Zu den BBS-Jubilaren zählen in 2017 Ralf Keck, Stefan Weiss, Geschäftsführer Bernhard Könning selbst, Simone Behrendt, Mahmut Uyaniker, Mechthild Albersmann-Kemper sowie Norbert Regenit.

Auch der stellvertretende BBS-Geschäftsführer Hermann Wansing überbrachte seine Glückwünsche. „Die BBS benötigt zur Erfüllung ihres umfassenden Bildungsauftrages beides: sowohl die lebenserfahrenen, langjährigen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die sich mit Kontinuität in ihren Aufgabengebieten engagieren als natürlich auch die jüngeren Kolleginnen und Kollegen, die neue Impulse mit einbringen“, dankte Bernhard Könning den Jubilaren im Rahmen einer Feierstunde für die langjährige Zusammenarbeit.

« Zurück zur Übersicht
Ein Angebot aus dem Medienhaus Lensing