Auswahl hat Training aufgenommen

|   Stadtlohn

Hochmotivierte Stadtlohner Fußballer haben jetzt die Vorbereitung auf das Benefiz-Spiel gegen die Schalker Traditionself aufgenommen. Eine bunt gemischte Mannschaft, mit mehr oder weniger Fußballerfahrung, lauschte den  Worten des Trainerteams Franz-Josef Becking und Manfred Ostendorf. Mit leichten Ballübungen ging es los, lautes Lachen und laute Anfeuerungsrufe klangen durch das  Stadion. Beim ersten Trainingsspiel wurde das Talent jedes Einzelnen genau definiert. Wer kann wo der Mannschaft am besten im Spiel gegen die Klaus Fischer Traditionself helfen. Klaus Fischer, Olaf Thon, Tomasz Waldoch, Ingo Anderbrügge, Martin Max stehen am Freitag, 15. September, mit auf dem Platz, um nur einige Namen des Gegners zu nennen. Respekt haben alle vor dem Spiel, aber die Stadtlohner Auswahlmannschaft möchte sich nicht kampflos geschlagen geben. Während die aktiven Stadtlohner trainieren, besprechen die Organisatoren des Fußball-Events die letzten Einzelheiten und freuen sich auf ein tolles Fußballspiel. Nach der letzten Pressekonferenz am kommenden Dienstag, 12. September, um 16.04 Uhr bei der Firma Wipa (Benzstrasse in Stadtlohn), wozu alle Interessierten eingeladen sind, folgt noch eine Autogrammstunde mit Werner Hansch & Klaus Fischer. Am Mittwoch, 13. September, trifft sich die STadtlohner Auswahl zum Abschlusstraining.  

Die Stadtlohner Auswahl:

Obere Reihe von links nach rechts: Bertold te Vrugt, Spielertrainer Manfred Ostendorf, Michael Terhechte, Dennis Alfering, Manfred Veldscholten, Lukas Wissing, Wolfgang Honermann, Georg Schellerhoff, Maik Horst, Olaf Oing, Otger Harks und Trainer Franz-Josef Becking

Untere Reihe von links nach rechts: Eddi Heijnk, Mike Eilhardt, Carsten Kuckuck, Markus Theßing, Michael Saffe´, Udo Schmiing, Timo Rölver, Dennis Willemsen, Sven Wensing und Yannik Müller.

« Zurück zur Übersicht
Ein Angebot aus dem Medienhaus Lensing