Aktiv in den Herbst: Motto für ältere Menschen

|   Kreis Borken

Unter verschiedenen Themen brachten angehende Altenpflegekräfte des Bildungsinstituts für Gesundheitsberufe des Roten Kreuzes im Kreis Borken viel Freude und Schwung in verschiedene Einrichtungen der Altenhilfe, berichtet der DRK-Pressedienst. Im Rahmen des Unterrichts im Bereich „Beschäftigungen mit alten Menschen“ gestalteten die Auszubildenden des ersten Lehrjahres unter der Leitung von Irma Sondermann Aktionen rund um das Thema Herbst.

So wurde in Burlo im Haus Rosengarten, in dem von Demenz betroffene Menschen zu Hause sind, im Sinne des Münchner Oktoberfestes mit Lederhosen und Klängen aus der Drehorgel geschunkelt und gesungen. Dabei scheuten sich auch die männlichen Schüler nicht davor, ins Dirndl zu schlüpfen. Im Haus Georg in Südlohn gestaltete eine Schülergruppe ein gemütliches Kaffeetrinken, zu dem herbstliche Dekorationen gebastelt und typische Herbstlieder gesungen wurden. In Bocholt knüpften die Auszubildenden an das Sportprogramm von Hermine Geisler an, die jeden Freitag zwischen 9.30 und 10.30 Uhr die Seniorengymnastik beim DRK-Stadtverband Bocholt an der Goerdelerstraße leitet. Sie sorgten mit Bewegungs- und Gedächtnisübungen wie „Ich packe meinen Koffer“ für einen gelungenen Vormittag.

Ziel dieser dreigeteilten Veranstaltungen sollte es sein, die Institutionen des Roten Kreuzes näher kennenzulernen und dabei Jung und Alt zusammenrücken zu lassen. So trafen die Auzubis beispielsweise auf eine Dame, die von ihren 18 Urenkeln berichten konnte, oder sie mussten feststellen, dass die Senioren der Gymnastikgruppe in punkto Fitness teilweise deutlich überlegen waren.

Mittels solcher Veranstaltungen können Theorie und Praxis besser miteinander verzahnt werden, und die zukünftigen Altenpflegefachkräfte haben so die Möglichkeit, direkt von Mensch zu Mensch zu erfahren, welche Bedürfnisse und Wünsche es zukünftig bei ihrer Arbeit zu berücksichtigen gilt. Schuleiterin Bernett Pingel: „Letztendlich kann festgehalten werden, dass generationsübergreifend viel Spaß und gute Laune aufkamen, was nach einer Wiederholung schreit.“

« Zurück zur Übersicht
Ein Angebot aus dem Medienhaus Lensing