Acht Band rocken Ahaus

|   Ahaus

Die ersten Zelte stehen bereits, die Bühne wird momentan noch aufgebaut. Die Organisatoren des ehrenamtlichen Vereins der Musikerinitiative Ahaus (MIA) sind unermüdlich mit den Aufbauarbeiten auf der Liegewiese des Freibades AquAhaus beschäftigt.  

Am kommenden Samstag, 19. August, muss alles fertig sein, denn dann findet die zehnte Auflage des  MammaMia-Festivals in Ahaus statt. Zu dieser Jubiläumsausgabe des Festivals sind wieder hochkarätige Newcomerbands verpflichtet worden, die mit einer Mischung aus Pop, Rock und Liedermacher das Publikum begeistern werden.
Die Tore des Festivals öffnen sich für Besucher um 14 Uhr. Die erste Band startet um 15 Uhr. 
Neben der Musik gibt es für die Festivalbesucher auch wieder eine Reihe spannender Dinge zu erleben. Für die Kinder wird es wieder eine Kinderanimation im KidzCorner geben. Dieses Jahr hat sich zudem auch  hoher Besuch für die kleinen Besucher angekündigt, denn „Captn Sharky“ wird ebenfalls zehn Jahre alt und feiert seinen Geburtstag auf dem MammaMia-Festival. 

Aber auch die „Glamping-Zone“, die „Chill-Out-Area“ und nicht zuletzt das Wellenbad selbst versprechen einen tollen Festival-Tag. Tickets gibt es noch bis Freitag, 18. August, an den Vorverkaufsstellen in Ahaus und Umgebung sowie online. Tickets kosten im Vorverkauf 19 Euro, an der Tageskasse 26 Euro, Kinder bis einschließlich zwölf Jahren haben freien Eintritt. Der Besuch des Freibades ist ebenso im Ticketpreis enthalten. 
 
Timetable des Festivals: 

15:00   D!E GÄNG 
16:10   About Béliveau
17:00   Pensen Paletti 
17:55   The Road Home
18:50   Sarah Lesch
19:50   Soeckers
21:00   Ohrbooten 
22:35   My Baby 

• www.mammamiafestival.de

« Zurück zur Übersicht
Ein Angebot aus dem Medienhaus Lensing