Abwechslungsreicher Tag in Enschede

|   Ahaus

Zu einer gemeinsamen Tagesfahrt für interessierte Seniorinnen und Senioren hatten die Gemeinde Haaksbergen und die Stadt Ahaus im Rahmen ihrer Städtepartnerschaft am 9. November eingeladen. Ziel war der Kulturpark Roombeek in Enschede.

Bei einem Vortrag im Atelier der Künstlerin Adrie Arendsmann und einem anschließenden Spaziergang erfuhren die Teilnehmer viel interessantes über den Stadtteil, der im Jahre 2000 durch eine Feuerwerksexplosion zerstört und mittlerweile zum größten Teil wieder aufgebaut wurde. Nach einem Mittagessen im Museum "Twentse Welle" ging es zurück nach Haaksbergen. Die Beigeordnete der Gemeinde, Edith van Spiegel, berichtete über die Organisation der Verwaltung, insbesondere über den Noaberpoort der Gemeinde. Bei Kaffee und Kuchen fand der Tag einen netten Ausklang.

« Zurück zur Übersicht
Ein Angebot aus dem Medienhaus Lensing