Ahaus wächst weiterMontag, 11. Januar 2016

In Ahaus gab es zum 31. Dezember 355 Einwohner mehr im Vergleich zum Vorjahresstichtag.

In Ahaus lebten zum Stichtag 31. Dezember genau 39.716 Menschen mit Hauptsitz in Ahaus. Das sind 355 mehr als noch ein Jahr zuvor. Das geht aus der Jahresstatistik 2015 der Stadt Ahaus hervor. Das Verhältnis männliche zu weibliche Einwohner bleibt mit 50,2 zu 49,8 Prozent recht ausgeglichen. In Flüchtlingsunterkünften der Stadt Ahaus lebten zum Stichtag 505 Menschen. Das sind 1,3 Prozent im Verhältnis zur Gesamteinwohnerzahl. Der Großteil der Flüchtlinge in Ahaus kommt aus Syrien.

Die Zahl der Arbeitslosen ist im vergangenen Jahr noch weiter gesunken. Im Dezember verzeichnete die Stad insgesamt 634 Menschen ohne Arbeit, 27 weniger als ein Jahr zuvor. Eine weitere positive Zahl aus der Jahresstatistik: 2015 wurden in Ahaus 435 Baugenehmigungsverfahren auf den Weg gebracht. Das sind fast 10 Prozent mehr als im Vorjahr.

Die Jahresstatistik der Stadt Ahaus steht als PDF auf der Homepage der Stadt Ahaus (ahaus.de) zum Download bereit.

Fügen Sie diesen Artikel zu den folgenden Social-Bookmarking-Diensten hinzu:
Delicious Facebook Twitter Google Kledy LinkArena Mister Wong MySpace OneView StudiVZ Webnews Yahoo Yigg
Beitrag von: Wochenpost
Zurück

Einen Kommentar schreiben



Bitte geben Sie die Buchstabenreihe im unteren Bild in das Textfeld über dem Absenden-Button ein.





Es sind noch keine Leserkommentare vorhanden, warum schreiben Sie nicht den ersten?