Nachrichten-Ticker

Bilder werden geladen

43 Projekte auf 55 Zoll

43 Projekte auf 55 Zoll – bis Anfang Juli präsentiert im Borkener Kreishaus die „Regionale 2016" all ihre…  [mehr]

Senioren besuchen Garten

Jüngst fand wieder zur gewohnten Zeit das Seniorencafe des Deutschen Roten Kreuzes Ortsverein Nienborg-Heek statt. An diesem Nachmittag…  [mehr]

Kein Abschluss ohne Anschluss

Rund 4.100 Achtklässlerinnen und Achtklässer aller weiterführenden Schulen im Kreisgebiet werden im kommenden Schuljahr an Berufsfelderkundungen in Betrieben…  [mehr]

43 Projekte auf 55 Zoll
Senioren besuchen Garten
Kein Abschluss ohne Anschluss

Bildergalerie Schauen Sie sich unsere Bildergalerien an.

Videogalerien Schauen Sie sich unsere Videos an.

Kleinanzeigen Lesen Sie unsere Kleinanzeigen online.

Buchtipp Schauen Sie sich hier unseren Buchtipp an.

Kuh Lotte machte den Sportlehrer

Bewegungsspaß mit NRW-Milchmaskottchen Lotte macht gute Laune und ist gesund. Die Sympathieträgerin mit der blonden Tolle und der coolen Sonnenbrille besuchte am Freitag die Schülerinnen und Schüler der Katharinenschule Alstätte in Ahaus und brachte die Kinder kräftig in Schwung. Das 2,15 Meter große NRW-Milchmaskottchen, das persönlich in ihrem mobilen Kuhstall anreiste, war als Fitness-Botschafterin zu Gast. Mit im Gepäck hatte Lotte ihre aktiven Bewegungspausen, ein witzig und kreativ gestaltetes Bewegungsprogramm… [mehr]

Zukunft in den Blick genommen

Die Stimmen vieler Menschen fluteten am vergangenen Samstag den Vennehof in Borken. Viele Jugendliche, teilweise mit Eltern, füllten die Gänge der Berufsorientierungsmesse, die von der Agentur für Arbeit veranstaltet wurde. Sie suchten den Kontakt zu den zahlreichen ausstellenden Arbeitgebern, um sich über eine mögliche berufliche Zukunft zu informieren. Über 800 Messebesucher waren der Einladung der Arbeitsagentur gefolgt. Dementsprechend positiv fiel auch das Fazit der Verantwortlichen aus: „Die Zahl der Besucher… [mehr]

Brandschutzhelferinnen am Fire-Trainer ausgebildet

Die Erzieherinnen der Kindertageseinrichtung „Der kleine Prinz“ trainierten unter Anleitung von Helmut Tenspolde, stellvertretender Wehrführer der Freiwilligen Feuerwehr Vreden, mit Übungsfeuerlöschern das richtige Löschen von verschiedenen Bränden. Zuvor wurde Grundwissen über brennbare Stoffe, Brandursachen und Löschmittel vermittelt. Die Stadt Vreden hatte im vergangenen Jahr einen "Fire Trainer" angeschafft, mit dem Brände eines Papierkorbes, Fettexplosionen, Explosionen von Spraydosen, usw. simuliert werden können. 5000 Euro wurden für das Gerät mit verschiedenen Zusatzmodulen… [mehr]

Energiegenossenschaft gegründet

Der Ausbau regenerativer Energien schreitet weiter voran. Im Rahmen des Leader Projektes „Windpotentiale AHLe regional“ wurden im Zeitraum von 2012 bis 2014 unter besonderer Berücksichtigung des regionalen Kontextes, Machbarkeitsstudien zur Errichtung von Windenergieanlagen innerhalb der Leader Region AHL durchgeführt. In den drei Kommunen Ahaus, Heek und Legden sollen in geeigneten Gebieten privatwirtschaftliche Windparks entstehen, die als Bürgerwindparks betrieben werden sollen. Mit diesem Engagement soll es der ortsansässigen Bevölkerung ermöglicht werden,… [mehr]

Großes ehrenamtliches Engagement gewürdigt

Die SPD-Bundestagsabgeordnete Ursula Schulte traf sich am Wochenende zu einem Arbeitsfrühstück mit den Bürgermeistern Peter Nebelo (Bocholt), Rudolf Geukes (Isselburg) und Hans Jürgen Benson (Heiden) sowie den SPD-Fraktionsvorsitzenden aus ihrem Wahlkreis.   Im Mittelpunkt der Diskussion stand die Integration der Flüchtlinge in den einzelnen Gemeinden. In diesem Zusammenhang lobten alle Anwesenden das hohe ehrenamtliche Engagement vor Ort. „Ohne die vielen Freiwilligen, die Vereine und die Verwaltungsmitarbeiter wäre die Flüchtlingsunterbringung im letzten… [mehr]

Viel Spaß beim Familienausflug

Den Familienausflug des Ahauser Familienzentrums „Villa Kunterbunt“ nach Hoge Boekel am vergangenen Wochenende haben viele Familien genutzt. Die Organisatorinnen Susanne van Dyk, Gerda Brömmelhaus und Kristine Dittrich zogen ein positives Fazit der Tour zum niederländischen Freizeitpark in Enschede. „Die Eltern, die Kinder und auch die Mitarbeiter des Freizeitparks waren begeistert“, freut sich die Leiterin des Familienzentrums, Susanne van Dyk. „Viele Freundschaften wurden intensiviert. So eine Tour werden wir bestimmt noch… [mehr]

"Er ist wie ein Bruder für mich!"

„Er ist wie ein Bruder für mich!“ Mit diesen Worten beschreibt die 15-jährige Jette Wassing ihr Verhältnis zu dem gleichaltrigen Pierre Martin aus Laillé bei Rennes in Frankreich, der seit April bei ihrer Familie in Stadtlohn lebt. Einen Bruder zu haben, ist eine neue Erfahrung für Jette, die gemeinsam mit zwei Schwestern aufwächst. Jette hat für Pierre ihr Zimmer geräumt  und ist für drei Monate auf den Dachboden des Hauses… [mehr]

Grundschulen ermitteln Stadtmeister

Zur alljährlich stattfindenden Fußballmeisterschaft der Ahauser Grundschulen lud in diesem Jahr die Helene Helming Schule in das Stadion von Eintracht Ahaus ein. Auch in diesem Jahr beteiligten sich wieder alle Schulen am Turnier und reisten, trotz der unbeständigen Wetterverhältnisse, mit neun Jungen- und sechs Mädchenmannschaften an. Von Beginn an war der Ehrgeiz der einzelnen Mannschaften deutlich zu spüren. Auch als in der Vorrunde zwischenzeitlich überlegt wurde, dass Turnier aufgrund der… [mehr]

Senioren genießen Urlaub in Duderstadt - Bestens zufrieden kehrten am Montag…

[mehr]

1810 Euro für UKM Kinderonkologie - Bei der Betriebsversammlung der Firma…

[mehr]

27 frische gebackene staatlich geprüften Techniker - 27 Schülerinnen und Schüler mit…

[mehr]