Unterstützung für den BreitensportSonntag, 05. März 2017

Übergabe der Spende (v.l.): Hans Mayer (RW Nienborg), Andre Könning (Sparkasse) und Anne Schulze-Wilmert (RW Nienborg).

Mit einer Spende in Höhe 500 Euro hat nun die Sparkasse Westmünsterland, Geschäftsstelle Nienborg, die Breitensportgruppe des SC Rot-Weiß Nienborg unterstützt. Mit diesem Geld und einer finanziellen Spritze in gleicher Höhe aus der Vereinskasse schufen Abteilungsleiterin Anne Schulze-Wilmert und Übungsleiter Hans Mayer zwölf neue Gymnastikmatten an.

„Die alten Matten sind in die Jahre gekommen und bieten nicht mehr den notwendigen Komfort“, sagte Hans Mayer, der seit 27 Jahren für Frauen und Männer Rückengymnastik anbietet. Die ausgesonderten Matten sind fast 30 Jahre alt. Anne Schulze-Wilmert wies darauf hin, dass die Matten von mehreren Gruppen der Breitensportabteilung wie Yoga, Body-Workout, Zumba oder Rückengymnastik in der Sporthalle an der Bischof Martin Grundschule genutzt werden. „In diesem Jahr sollen weitere 13 Gymnastikmatten und einige Gymnastikbälle angeschafft werden“, sagten Anne Schulze-Wilmert und Hans Mayer.

„Die Arbeit des Sportvereins unterstützen wir sehr gerne“, sagte Andre Könning, Leiter der Geschäftsstelle der Sparkasse Westmünsterland in Nienborg, der von dem vielfältigen Angebot und dem ehrenamtlichen Engagement des Sportvereins sehr beeindruckt war, von dem die Vereinsvertreter ausführlich berichteten.

Fügen Sie diesen Artikel zu den folgenden Social-Bookmarking-Diensten hinzu:
Delicious Facebook Twitter Google Kledy LinkArena Mister Wong MySpace OneView StudiVZ Webnews Yahoo Yigg
Beitrag von: Wochenpost
Zurück

Einen Kommentar schreiben



Bitte geben Sie die Buchstabenreihe im unteren Bild in das Textfeld über dem Absenden-Button ein.





Es sind noch keine Leserkommentare vorhanden, warum schreiben Sie nicht den ersten?