News - Heek

Wintergang bei frühlingshaften… - Freitag, 31. März 2017

Bei frühlingshaften Bedingungen führten der Vorstand, die Offiziere und die Throngesellschaften des Allgemeinen Bürgerschützenvereins Nienborg ihren Wintergang durch. Mit ihren Partnern wanderten sie vom Königspaar Bernd und Ingrid Loske am Donaugraben und Dinkelstadion vorbei zum Hundeplatz vom Deutschen Schäferhundeverein Ortsgruppe Nienborg-Heek. Dort stärkten sich die Wintergänger bei Kaffee und Kuchen und kühlen Getränken. Durch den van Oerschen Busch ging es zurück nach Nienborg. Einen Halt machten die mehr als 50 Wintergänger an der Rentnerhütte in Wichum und genossen den Blick auf die „Skyline“ von Nienborg, die historische Ringburganlage. In geselliger Runde klang das Fest am Abend im Clubheim im Eichenstadion…

Kunst ist die Antwort - Donnerstag, 23. März 2017

Was macht Hoffnung in der verzweifelten Situationen nach einer Flucht? Wie kann das Gefühl der Sicherheit und Geborgenheit gestärkt werden? Welche Mittel gibt es, um Gruppen zueinander finden zu lassen, die in Alter, Religion, Kultur und Bildung völlig differieren? Wie kann eine aufnehmende Gesellschaft offener mit dem Fremden umgehen und Vertrauen schöpfen? Diese Fragen standen im Fokus der Tagung, die nach kreativen Lösungen und Herangehensweisen suchte. Antworten bieten die Künste, insbesondere die Musik. Aktive aus Nicht-Regierungsorganisationen stellten erfolgreiche Projekte wie die „Welcome Notes“ aus den Niederlanden, Musizierangebote für Kinder in Flüchtlingscamps in Griechenland, das in Rom beheimatete europäische Projekt „Musicians…

Reitabzeichen erworben - Mittwoch, 22. März 2017

Die Reitabzeichenprüfung fand nun beim RV St. Georg Heek-Nienborg statt. Wochenlang hatten sich alle Prüflinge auf die anstehende Prüfung vorbereitet. Frank Kösters, Vorsitzender des Vereins, unterrichtete seine Schüler sowohl in theoretischen Grundlagen als auch im Springen und in der Dressur. Die Mühen wurden belohnt: Alle Prüflinge bestanden ihre Prüfung.  Basispass: Katharina Schabbing, Ilma Horst, Charlott Kruse, Dana Terhaar, Lina Wolbeck (alle Heek) und Marion Wilpers (Legden). Reitabzeichen 5 (kleines Reitabzeichen): Carolin Bitting, Skadi Buesge, Carla-Marie Cornelissen, Helena Wenker, Hannah Wolbeck, Mara Palmer (alle Heek), Britta Borchert, Lena Kocks und Lina Schikorra (alle Gronau), Laura Sibbing und Janin Sibbing (beie Gronau-Epe)…

Unterstützung für den Breitensport - Sonntag, 05. März 2017

Mit einer Spende in Höhe 500 Euro hat nun die Sparkasse Westmünsterland, Geschäftsstelle Nienborg, die Breitensportgruppe des SC Rot-Weiß Nienborg unterstützt. Mit diesem Geld und einer finanziellen Spritze in gleicher Höhe aus der Vereinskasse schufen Abteilungsleiterin Anne Schulze-Wilmert und Übungsleiter Hans Mayer zwölf neue Gymnastikmatten an. „Die alten Matten sind in die Jahre gekommen und bieten nicht mehr den notwendigen Komfort“, sagte Hans Mayer, der seit 27 Jahren für Frauen und Männer Rückengymnastik anbietet. Die ausgesonderten Matten sind fast 30 Jahre alt. Anne Schulze-Wilmert wies darauf hin, dass die Matten von mehreren Gruppen der Breitensportabteilung wie Yoga, Body-Workout, Zumba oder…

Rotarier unterstützen Europatag… - Freitag, 03. März 2017

Europa steht an einem Wendepunkt, und überzeugte Europäer kämpfen gerade um seine Zukunft. Der Rotary-Club Gronau-Euregio hat sich nun ebenfalls mit einer besonderen Geste für die europäische Idee stark gemacht: Mit einem Scheck über 500 Euro unterstützt er über seinen Förderverein das Projekt „Europatag 2017“ an der Kreuzschule in Heek. Die Heeker Sekundarschule will am bundesweiten Europatag am 10. Mai mit einem „Markt der Kulturen“ den interkulturellen Austausch fördern und bei Schülern und Gästen das Bewusstsein für Europa stärken. Die Lehrkräfte Elisabeth Wiegering und Kai Großkopf stellten das ambitionierte Projekt nun während eines Meetings der Rotarier vor. „Wir möchten den…

CDU-Frauen stimmen sich auf… - Dienstag, 07. Februar 2017

Die  Vorstände der CDU Frauen Union Heek-Nienborg und des Kreises Borken hielten ihre erste Sitzung des neuen Jahres gemeinsam im Eppingschen Hof in Heek ab. Zusätzlich war als Gastreferent Oberstaatsanwalt a. D. Herr Hermann Hoffkamp eingeladen. Einleitend erläuterte er, dass die Staatsanwaltschaft als Organ der Exekutive eine eigene Ermittlungsbehörde ist, unabhängig von den Gerichten. Sie ist jedoch im Gegensatz zu den Gerichten mit weisungsabhängigen Beamten besetzt. Für die Dienstaufsicht ist das jeweilige Justizministerium zuständig. Danach berichtete er über den Ablauf der Strafverfolgung, die entweder durch Strafanzeige oder von Amts wegen eingeleitet wird. Die Durchführung der Ermittlungen erfolgt dann mit wesentlicher…

Jahrestagung in der Landesmusikakademie - Freitag, 27. Januar 2017

29 Akademiedirektoren, Geschäftsführer und Bildungsreferenten aus 23 Mitgliedsakademien trafen sich vom 23. bis 25. Januar zur Jahrestagung des Verbands der Bundes- und Landesmusikakademien. Antje Valentin, die als Verbandssprecherin durch das Programm führte, hatte ihre Kollegen zum diesjährigen Treffen nach Heek eingeladen. Im Fokus stand der fachliche Austausch, der von mehreren Gastvorträgen umrahmt wurde. Der Vorsitzende der Rektorenkonferenz der 24 Musikhochschulen in Deutschland, Prof. Dr. Martin Ullrich (Musikhochschule Nürnberg), sprach über Fragen der Zusammenarbeit. Zum Thema „Diversitätsbewusste Kulturelle Bildung“ äußerte sich die Direktorin der Akademie der Kulturellen Bildung Remscheid, Prof. Dr. Susanne Keuchel, und der Leiter des Musikinformationszentrums (miz) Deutschland, Stephan…

ProjektChor übergibt Spende - Montag, 23. Januar 2017

1500 Euro übergab nun der ProjektChor Singfonie aus Nienborg an die „Aktion Lichtblicke“. Das ist der Erlös aus dem Konzert am Abend vor Heiligabend auf dem neu gestalteten Parkplatz am Burgtor in Nienborg. „Lichtblicke sagt Danke“, war Guido Lammers, Mitarbeiter von Radio WMW, erfreut über die hohe Summe, die beim Abschlusskonzert vom „Lebendigen Adventskalender“ der Kirchengemeinde Heilig Kreuz Heek zusammengekommen war. Insgesamt befinden sich auf dem Spendenkonto aktuell drei Millionen Euro. Seit 1998 werden in ganz Nordrhein-Westfalen Kinder, Jugendliche und Familie unterstützt, die materiell, finanziell oder seelisch in Not geraten sind. Ins Leben gerufen wurde die Aktion von den 45…

E1 von RWN qualifiziert sich… - Montag, 16. Januar 2017

Nicht nur auf dem grünen Rasen, auch in der Halle zeigt die E1-Jugend von RW Nienborg in dieser Saison sehr gute Leistungen. Kurz vor dem Jahreswechsel erreichte sie beim Turnier des SV Heek einen sehr guten zweiten Platz. Bei der Vorrunde der Hallenkreismeisterschaft am vergangenen Samstag in der Vestert-Halle in Ahaus errang das Team den Turniersieg und qualifizierte sich direkt für die Endrunde. Das erste Spiel gegen den SV Heek endete 1:1. Den Treffer markierte Adrian Lütke-Wissing. Der SuS Legden wurde mit 3:2 bezwungen. Dabei waren Hanno Giesker (2) und Adrian Lütke-Wissing die Torschützen. Glatt mit 3:0 wurde die JSG…

Kleiderbörsenteam übergibt… - Sonntag, 15. Januar 2017

Das Kleiderbörsenteam der KAB Heek hat Spenden aus dem Erlös der letzten Kinderkleiderbörsen verteilt. Die Spenden in Höhe von je 300 Euro gingen an alle fünf Kindergärten der Kirchengemeinde Heilig Kreuz. Zudem kamen 500 Euro der Stadtranderholungsmaßnahme der KAB zugute. An der Spendenübergabe nahmen folgende Personen teil: Anja Schabbing (Kleiderbörsenteam), Anneliese Kramer (Kindergarten St. Franziskus), Christin Brunsmann (Kindergarten St. Peter und Paul), Christian Hilbring ( Leiter der Stadtranderholungsmaßnahme und Vorsitzender KAB), Monika Ogoniak (Kindergarten St. Marien), Marion Ratering (Kindergarten St. Johannes), Christiane Brüggemann (Kindergarten St. Ludgerus) und Dorothee Schabbing (Kleiderbörsenteam).

 1 2 3 >  Last ›
Insgesamt 531 Artikel auf 54 Seiten