News - Heek

Kreuzschüler treffen Finanzpolitikerin - Mittwoch, 27. April 2016

Zurzeit spielen die sogenannten Panama-Papers in der öffentlichen Diskussion eine große Rolle. Die 67 Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufe 10 der Kreuzschule Heek konnten sich jetzt aus erster Hand bei der Finanzausschussvorsitzenden und heimischen Bundestagsabgeordneten Ingrid Arndt-Brauer (SPD) informieren. Mit einem 20 Punkte-Plan, der nationale und internationale Maßnahmen beinhaltet, wollen die Sozialdemokraten Steuerbetrügern das Handwerk legen. Weitere Themen des einstündigen Gesprächs waren die Gesetzgebungsarbeit im Bundestag und die Flüchtlingspolitik. Nach der Diskussion hatten die Zehntklässler Gelegenheit zu einem Besuch der Reichstagskuppel.

Andre Könning leitet Sparkasse… - Montag, 18. April 2016

Andre Könning heißt der neue Leiter der Sparkassen-Geschäftsstelle in Nienborg. Er übernimmt die Geschäfte von Hendrik Vestert, der als Geschäftsführer zum Betriebshilfsdienst Borken-Bocholt (BHD) wechselt. Andre Könning hat seine Ausbildung zum Bankkaufmann bei der Sparkasse Westmünsterland 2008 begonnen. Seit seinem erfolgreichen Abschluss ist er als Kundenbetreuer in Borkener Geschäftsstellen tätig, aktuell in Gemen, wo der Sparkassenfach- und Bankbetriebswirt auch den Geschäftsstellenleiter vertritt. „Wir sind überzeugt, dass Herr Könning unsere Geschäftsstelle und die Kundenberatung in Nienborg erfolgreich leiten wird“, so Vorstandsmitglied Jürgen Büngeler. Berufsbegleitend absolviert Andre Könning ein Bachelor-Studium im Fach „Finance and Management“. Für Hendrik Vestert hat sich beim BHD,…

Bürgermeister stattet Antrittsbesuch… - Montag, 11. April 2016

 „Es ist ein sehr lebendiges Haus mit einem facettenreichen Aus- und Weiterbildungs- sowie Qualifizierungsangebot“, zollte Heeks Bürgermeister Franz-Josef Weilinghoff bei seinem Antrittsbesuch BBS-Geschäftsführer Bernhard Könning höchstes Lob. Gemeinsam mit Claudia Klinker (Bereichsleiterin FbW) führte Bernhard Könning den Gast durch die verschiedenen Werkstattbereiche der Berufsbildungsstätte Westmünsterland. Auch die seinerzeit als Betriebskindergarten gegründete KiTa interessierte Franz-Josef Weilinghoff: „Das ist sicherlich eine gute Anregung für unsere Heeker Unternehmen.“

Kammermusikförderpreis NRW… - Montag, 04. April 2016

Drei Kammermusikensembles wurden jetzt beim Kammermusikkurs Jugend musiziert an der Landesmusik-akademie NRW für den diesjährigen Kammermusikförderpreis NRW ausgewählt: Lea Schürings (16), Blockflöte, Johanna Bleyer (15), Violine, Philip Neugebauer (16), Cello, und Josephina Lucke (15), Cembalo, zeigten mit der Triosonate d-Moll von Georg Philipp Telemann, wie gut sie zusammen Alte Musik musizieren. Das Duo Max Cosimo Liebe (13), Klarinette und Lara-Sophie Kluwe (14), Klavier begeisterte die Jury mit einem Satz einer Sonate von Francis Poulenc und einem Fantasiestück von Niels Wilhelm Gade. Einen Sonderpreis erhielt das Trio mit Linda Guo (16), Violine, Manuel Lipstein (15), Cello und Alexandra Momot (16), Klavier,…

Gemeinsames Basteln unterstützt… - Donnerstag, 31. März 2016

Einige Kinder und Jugendliche trafen sich erneut im Clubraum des Reitervereins Heek-Nienborg. Der Jugendvorstand hatte zu einem Osterbasteln eingeladen und hierzu war nicht nur der Nachwuchs des Reitervereins willkommen, sondern auch einige syrische Familien nahmen an der Veranstaltung teil. Ein Beitrag zur gelungenen Integration, denn alle Kinder, Jugendliche und Erwachsene hatten sichtlich Spaß an der Unterhaltung und dem Beisammensein. Weitere gemeinsame Aktionen würden sicherlich folgen, teilt der Verein mit.

Frank Lammers führt Musikverein… - Donnerstag, 18. Februar 2016

Auch in den kommenden zwei Jahren heißt der erste Vorsitzende beim Musikverein Nienborg 1924 e.V. Frank Lammers. Auf der harmonischen und sehr gut besuchten Generalversammlung schenkten ihm die Mitglieder einstimmig ihr Vertrauen. Ebenfalls in seinem Amt bestätigt wurde Beisitzer Ralph Lammers. Kassierer Herbert Borgers verlas den Kassenbericht. Dominik Wellmann und Felix Mensing hatten die „hervorragend geführte“ Kasse geprüft. Sie hatten keine Beanstandungen. Somit stand der Entlastung des Vorstandes nichts im Wege und der Ehrenvorsitzende Wilhelm Loske hatte als Wahlleiter ein leichtes Amt. Die Kasse wird im kommenden Jahr von Felix Mensing und Niklas Pieper geprüft. Aktuell hat das Blasorchester 60…

Tolle Resonanz auf Kinderkleiderbörse - Dienstag, 16. Februar 2016

Großes Gedränge herrschte am Samstagmorgen in der Sporthalle an der Kreuzschule in Heek. Der Parkplatz war sehr gut gefüllt, unzählige Frauen, einige wenige Männer und mehrere Kinder verließen mit Taschen voller Kinderkleidung und anderen Utensilien die Halle. Anlass war die Kinderkleiderbörse der KAB St. Josef Heek. An den drei Kassen standen die Frauen und Männer Schlange und wollten ihre Schnäppchen bezahlen, die sie soeben an den zahlreichen Tischen und Kleiderständern gemacht haben. Dort nahmen die Besucher die Waren genauestens unter die Lupe. Und das Angebot war reichlich. Hauptsächlich gab es Kinderkleidung in den Größen von 62 bis 176. Auch wechselten…

Kleiderbörsenteam unterstützt… - Donnerstag, 11. Februar 2016

Dank der großen Resonanz auf die beiden letzten Kleiderbörsen der KAB St. Josef Heek  im Herbst können sich wieder drei Gruppen auf finanzielle Unterstützung freuen: 15 Prozent des erzielten Umsatzes der verkauften Kleidung und Spielsachen kommen Kindern und Jugendlichen in Heek zugute. Grund zur Freude hatte diesmal  Silva Dos Santos von der Flüchtlingshilfe Heek, die Mitte Januar eine Spielgruppe für kleinere Kinder mit ihren Mütern im ZAK einberufen hat zur Vorbereitung auf den Kindergarten. Auch Sanja Jotanovic, Leiterin des Heeker Kinderchores und des Jugendchores, und Stephan Braun  freuen sich über eine Spende, für dessen Verwendung sie schon ganz konkrete Ideen…

Hermann Borgers hat die besten… - Freitag, 05. Februar 2016

Hermann Borgers war beim achten Doppelkopfturnier vom Schalke Fanclub „Nienborger Kreisel“ nicht zu bezwingen. In drei Runden mit je zwölf Spielen erspielte er sich 800 Punkte und lag damit am Ende uneinholbar vorne. Platz zwei mit 600 Punkten ging an Alfons Benölken, den Bronzerang erspielte sich Maria Schmalacker, die auf 560 Punkte kam. Die Plätze belegten Paul Haget (540), Andre Bonenberg (450), Paul Hollekamp (290), Hermann Hilbert (250) und Hubert Gewers (220). Sie alle erhielten von Fanbetreuer Theo Mensing wertvolle Sachpreise. Hermann Borgers, Fan von Borussia Mönchengladbach, fährt in den kommenden Wochen mit dem „Nienborger Kreisel“ zu einem Heimspiel in…

Josef Hemker wird Kreissieger… - Donnerstag, 04. Februar 2016

Ehrenamt ist Ehrensache. Der Deutsche Fußballbund (DFB) beschenkt besonders engagierte Ehrenamtliche mit einem Preis. Josef Hemker vom SC Rot-Weiß Nienborg gehört zu diesem Personenkreis. Er ist der Kreissieger im neuen Ehrenamtswettbewerb „Fußballhelden / Aktion Junges Ehrenamt 2015“ im FLVW-Fußballkreis Ahaus-Coesfeld. Eine Aktion in den bundesweit 280 Fußballkreisen, mit der sich der DFB speziell an die Zielgruppe der jungen Ehrenamtlichen von 16 bis 30 Jahren richtet, welche sich und/oder ihre Vereine in besonderem Maße durch ihre persönliche Leistung hervorgehoben haben. Rund 1,7 Millionen Menschen engagieren sich ehrenamtlich für den Fußball, addiert ergibt das jährlich 120 Millionen Arbeitsstunden. Bei einem Stundenlohn von…

 1 2 3 >  Last ›
Insgesamt 500 Artikel auf 50 Seiten