News - Heek

Willkommen in Heek - Samstag, 13. August 2016

Angesichts der Flüchtlingsströme sah sich auch die Dinkelgemeinde Heek vor große Herausforderung gestellt. Rund 180 Flüchtlinge sind hier in der kleinen Kommune untergebracht. Nachbarschaftshilfe und Ehrenamt haben hier einen großen Stellenwert und schnell fanden sich viele Heeker und Nienborger dazu bereit, die Asylsuchenden zu unterstützen. Als Dank für diese Hilfe, initiierten die Flüchtlinge regelmäßige Begegnungstreffs im „Eppingschen Hof“ in Heek. Dort treffen sich einmal monatlich die Flüchtlinge mit Heeker Bürgerinnen und Bürgern bei Kaffee und Kuchen sowie Speisen aus den Heimatländern der Asylsuchenden. Die SPD-Bundestagsabgeordnete Ingrid Arndt-Brauer, in Begleitung einer Heeker SPD-Delegation, die im Rahmen ihrer diesjährigen Sommertour zum Thema…

Bildungsscheck für RW Nienborg - Freitag, 29. Juli 2016

Einen Bildungsscheck der Westfalen-Sportstiftung über 250 Euro überreichte Willy Westphal, Vorsitzender des Fußball- und Leichtathletikkreises Ahaus-Coesfeld, nun an den SC Rot-Weiß Nienborg. Hierzu hatte sich der Sendener am vergangenen Samstag eigens auf den Weg nach Nienborg gemacht und nutzte die Siegerehrung beim Dinkelcup im Eichenstadion zur Übergabe des Gutscheins. Der Verein erhielt den Bildungsscheck, da Bernd Loske als Kreissieger mit dem „DFB-Ehrenamtspreis 2015“ ausgezeichnet wurde. Bernd Loske, der bis zur Generalversammlung des vergangenen Jahres 27 Jahre im geschäftsführenden Vorstand, davon 16 Jahre als erster Vorsitzender, des Vereins tätig war, nahm den Bildungsscheck entgegen. Willy Westphal betonte, dass beim SC Rot-Weiß…

SC Ahle gewinnt die Premiere - Donnerstag, 28. Juli 2016

Eine kleine Überraschung gab es beim Dinkelcup am vergangenen Samstag. Der SC Ahle setzte sich bei der Heeker Ortsmeisterschaft gegen den SV Heek und dem SC Rot-Weiß Nienborg durch. Bei hochsommerlichen Temperaturen fanden mehrere hundert Besucher den Weg ins Nienborger Eichenstadion.  Im ersten Spiel setzten sich die Ahler mit 1:0 gegen die Nienborger durch. Kurz vor dem Seitenwechsel nutzte Thomas Büter eine Unachtsamkeit in der Nienborger Hintermannschaft aus und ließ Torhüter Jan-Luca Alfert keine Abwehrchance. Im Spiel zwischen dem SV Heek und dem SC Rot-Weiß Nienborg gab es keine Tore. Die größte Chance zum Sieg vergab Lukas Lütke-Wissing für die…

Ausbilder-Eignungsprüfung… - Sonntag, 17. Juli 2016

13 Teilnehmer des VHS-Vorbereitungslehrgangs auf die Ausbilder-Eignungsprüfung konnten im VHS-Haus ihr Zeugnis entgegennehmen. Ganz unterschiedliche Berufsfelder sind im Lehrgang vertreten gewesen: von der Bürokauffrau bis zum Koch, von der Mediengestalterin bis zum Metallbauer. „Die Vorbereitung war sehr gut. Wir haben viel und systematisch das ganze Feld der Berufsausbildung erarbeitet“, so eine Teilnehmerin des Kurses. Insgesamt 130 Unterrichtstunden Vorbereitung auf die Prüfung lässt die neuen Ausbilder nun sicher in die Anleitung und Betreuung von Auszubildenden gehen. Die Prüfung vor dem Prüfungsausschuss der Handwerkskammer Münster gliedert sich in einen schriftlichen und mündlichen Teil. Eine Unterweisungsprobe ist Bestandteil der mündlichen Prüfung. „Der Vorbereitungslehrgang…

Gasometer fasziniert Frauen… - Mittwoch, 06. Juli 2016

Die Sommerfahrt der CDU Frauen Union Heek-Nienborg führte nach Oberhausen zum Gasometer. Dort wurde die aktuelle Ausstellung „Wunder der Natur“ besichtigt.  Auf zwei Ebenen werden großformatige faszinierende Fotografien und überwältigende Filmausschnitte präsentiert, die die schöpferischen Kräfte des Lebens widerspiegeln. Die Ausstellung ist ein Riesenerfolg, sie feiert das Leben, die Intelligenz und die Vielfalt der Tiere und Pflanzen. Besonders durch die interessante Führung wurden den Frauen die vielen Einzelheiten der ausgestellten Fotos näher gebracht. Das Highlight bildet die 20 Meter hohe Erdkugel, die im 100 Meter hohen Luftraum des Gasometers schwebt. Auf diese Stoffkugel werden bewegte, hoch aufgelöste Satellitenbilder detailgetreu projiziert.…

Senioren besuchen Garten - Freitag, 01. Juli 2016

Jüngst fand  wieder zur gewohnten Zeit das Seniorencafe des Deutschen Roten Kreuzes Ortsverein Nienborg-Heek statt. An diesem Nachmittag stand ein Ausflug auf dem Programm. Die Senioren besuchten den „Garten der Kompromisse“ der Familie Gausling in Schöppingen. Trotz hohen Temperaturen genossen die Senioren die Besichtigung und ließen den Tag bei anschließendem bei Kaffee und Kuchen ausklingen. Frau Gausling hat die Führung begleitet und konnte viele Fragen beantwortet. Schon heute laufen die Vorbereitungen für einen weiteren Ausflug zum Besuch des Bauernhofcafes „Alte Tenne“. Die Organisatoren des Senirorencafes Heinz Gärtner und Rainer Lorenzen freuen sich schon heute auf eine rege Teilnahme. Zur Unterstützung…

Landfrauen organisieren Apfelsaftfest - Donnerstag, 23. Juni 2016

Dem Apfel verschrieben hat sich der Landfrauenverband aus Heek: Die Mitgliederinnen organisieren jedes Jahr das Apfelsaftfest inklusive Herstellung von 7.000 Litern Saft, Organisation und Verteilung. „Von den Kindern bis zu den Senioren sind sehr viele Menschen beteiligt“, unterstreicht Jürgen Büngeler, Sparkassen-Vorstandsmitglied und Vorsitzender des Fördervereins für die Landwirtschaft im Kreis Borken. Dieser hatte den Landfrauenverband für ihr Engagement in der Kategorie „Ehrenamt“ ausgezeichnet.   Der Landfrauenverband Heek hebe mit dem Apfelsaftfest die Wertigkeit von Lebensmitteln besonders hervor. Der Verein möchte herausstellen, dass heimische Produkte vor Ort verarbeitet und genutzt werden können und Apfelsaft einen Beitrag zur gesunden Ernährung liefert. Die…

Sackpfeifer- und Instrumentaltage… - Donnerstag, 23. Juni 2016

Anfang Juni fanden in der Landesmusikakademie NRW in Heek-Nienborg die diesjährigen „Coesfelder Sackpfeifer- und Instrumentaltage“ statt. Mit knapp 90 Teilnehmenden aus dem ganzen Bundesgebiet, der Schweiz und Belgien waren sie ein voller Erfolg. In gleich elf Kursen für verschiedene Dudelsäcke, Harfen und Ensemblespiel konnten die Kursteilnehmer viel dazulernen, und an den Abenden gab es Sessions und Tanz. Für den Samstagabend hatten sich die Organisatoren Birgit Abbenhaus, Michael Hofmann und Albert Rüping etwas ganz Besonderes ausgedacht. Es wurde eine Queimada – ein galicischer Brauch um ein alkoholisches Getränk – zelebriert, bei der natürlich die Beschwörungsformel, die von einer gebürtigen Galicierin auf…

Das Recht „Nein!“ zu sagen - Dienstag, 21. Juni 2016

Die Schulleitung und auch der Förderverein der Alexander-Hegius-Grundschule in Heek haben es sich zur Aufgabe gemacht, Kinder vor sexuellem Missbrauch zu schützen. Der Ansatz dabei ist, dass die Kinder wissen, was sexueller Missbrauch ist, wie sie sich selbst schützen und wo sie Hilfe einfordern können. „Das ist ein sehr sensibles Thema, deshalb hat uns diese Art der Wissensweitergabe überzeugt“, sagt Schulleiterin Kirsti Döbertin. Die Grundschule hat den Schülern das Thema mit dem Präventionsprogramm „Mein Körper gehört mir“ vermittelt. Zwei Theaterpädagogen spielen dabei den Kindern Szenen vor, die sich an deren Lebenswirklichkeiten orientieren und in verschiedenen Formen sexuelle Gewalt erklären. Eine…

Rundum gelungenes Wochenende - Donnerstag, 16. Juni 2016

Am vergangenen Wochenende fand das alljährliche Voltigierturnier des Reitervereins St. Georg Heek-Nienborg statt. Zum ersten Mal wurde die Organisation durch die neuen Abteilungsleiterinnen Voltigieren, Jana Böckers und Verena Hoge, vorgenommen. Es konnten wieder zwei schöne, erfolgreiche und abwechslungsreiche Tage verlebt werden, an dem auch der Gastgeber einige tolle Erfolge verbuchen konnte. Der Samstagmorgen begann mit dem Einzelvoltigierwettbewerb, den Bianca Witte vom RV Ahaus und Dana Lütckenhorst vom RV Borken-Marbeck mit einer Wertnote von 6,313 für sich entscheiden konnten. Kurz darauf ging dann auch die zweite Mannschaft des Gastgebers in der Prüfung der E2-Gruppen an den Start. Mit den Voltigiererinnen Louisa…

 1 2 3 >  Last ›
Insgesamt 511 Artikel auf 52 Seiten