News - Vreden

Mini-Kicker erfolgreich - Mittwoch, 18. März 2009

Die erste und zweite Minikickermannschaft des FC Vreden konnte bei den Turnieren um den Widukindpokal die Siegertrophäe gewinnen. Die Mini 1 setzten sich im Finale der G1-Junioren gegen Westfalia Gemen mit 1:0 im Endspiel durch. Die Mini 2 des FC Vreden feierte einen 2:0-Erfolg im Finale gegen die Mini 1 von Arminia Appelhülsen beim G2-Turnier. Auch die Mini 3 des FC siegte beim G2-Turnier im Spiel um Platz sieben mit 1:0 über den VfL Ramsdorf 2. Der FC Vreden meldet zur Rückrunde erstmalig eine vierte Minikickermannschaft an.

"Göttliche Liturgie" - Dienstag, 10. März 2009

Kürzlich wurde in der Barockkirche St. Franziskus in Zwillbrock ein Gottesdienst im byzantinisch-slavischen Ritus gefeiert.  Die „Göttliche Liturgie“ wurde vom Seelsorger der Russisch-Orthodoxen Gläubigen im Bistum Münster, Pfr. Dr. Michael Knechten laus Recklinghausen zusammen mit Diakon Ekkehard Wegener aus Bochum gefeiert. Der Chor der russischen Gemeinde der Heiligen Boris und Gleb aus Horneburg hat die liturgischen Gesänge übernommen.. Zur Feier hatten die Gläubigen ihre Ikonen mitgebracht, die im Anschluss an den Gottesdienst geweiht wurden.

Kulturhistorisches Zentrum - Dienstag, 10. März 2009

Neue „Kundenkreise" erschließen wollen die Kulturverantwortlichen von Apeldoorn, in der niederländischen Provinz Gelderland gelegen, mit ihrer seit 2004 bestehenden Institution CODA – „Cultuur Onder Dak Apeldoorn". Bewusst haben sie Museum, Archiv und öffentliche Bücherei der Stadt in einem gemeinsamen, großzügig gestalteten Gebäudekomplex untergebracht, der von dem namhaften niederländischen Architekten Herman Hertzberger entworfen wurde. Vertreter des Kreises Borken und der Stadt Vreden besichtigten jetzt diese bedeutende Kultureinrichtung, um Anregungen und Hinweise für das von ihnen angestrebte „Kulturhistorische Zentrum Vreden" zu erhalten. Dieses Zentrum soll nach den Vorstellungen der Planer zukünftig die Archive des Kreises und der Stadt Vreden sowie das Hamaland-Museum…

Schulschach im Kommen - Dienstag, 10. März 2009

Vor rund 1500 Jahren wurde das Schachspiel in Indien erfunden, so geht die Legende. Nun sollen Vredener Grundschüler von den positiven Auswirkungen des „Spiels der Könige“ hinsichtlich ihrer Konzentration profitieren. Die Vredener Seniorenunion hatte die Idee und ging auf die Grundschulen und die Felicitas-Förderschule zu, um eventuell bestehendes Interesse zu erfragen. Während an der Felicitas-Schule bereits zwei Schach-AGs unter der Leitung von Manfred Schmeing existieren, liefen die Initiatoren an den anderen Schulen offene Türen ein. Dank zahlreicher Spenden von Vredener Firmen und Privatpersonen konnten nun innerhalb von nur sieben Wochen insgesamt 60 Schachspiele und Uhren sowie Demonstrations-Bretter wurden angeschafft und…

FDP in Vreden aktiv - Montag, 09. März 2009

Vreden hat wieder einen eigenen FDP-Ortsverband: Jetzt kamen in der Gaststätte Schwering mehr als 25 Bürgerinnen und Bürger zusammen, um eine neue Zeit der liberalen Politik in der Stadt einzuläuten. Zum Vorsitzenden wurde einstimmig Björn Kemper gewählt. „Wir werden die Politik in Vreden und Umgebung aktiv mitgestalten, neue Ideen mit auf den Weg bringen und genau zuhören, was im Rat umgesetzt werden soll“, beschreibt Björn Kemper seine neuen Aufgaben. Ihm zur Seite gestellt wurden Sascha Grawunder und Markus Wesseler als Stellvertreter. Unterstützt werden die Vorsitzenden von Schatzmeister Luai Khader, Schriftführer Daniel Terwersche sowie den Beisitzern Hermann Keizers, Ewald Hollekamp, Florian…

Hahnenball 2009 - Dienstag, 17. Februar 2009

In diesem Jahr feierte der Rassegeflügelzuchtverein Vreden e.V. einen ganz besonderen Hahnenball. Es war der 14. Februar, wo auch der Valentinstag gefeiert wird. Dafür hatte man Prinz Dieter II. Terpelle und Prinzessin Kirsten I. Heming auch ein junges Prinzenpaar erkoren. Pünktlich um 19:11 Uhr wurden sie samt Gefolge mit dem Parademarsch in den festlich geschmückten Saal Völkering geleitet. Hier begrüßte sie der Festausschuss mit einer kurzen Rede, bis er sie dann bat Platz zu nehmen, damit das Programm beginnen konnte. Nach den gelungenen Büttenreden, vorgetragen von Anni Bomers, Friedrich Volmer, Daniela Wantia und Ralf Upgang kam dann noch die Frauengruppe…

Grandioses Konzert - Dienstag, 17. Februar 2009

Grandiose Jazzsolisten standen Schlange (im wahrsten Sinne des Wortes) bei einer tollen und unterhaltsamen Jamsession des Hamaland Jazz Clubs am Freitagabend im Saal Terrahe in Vreden.  Eingeladen hatte der HJC nicht nur Mitglieder und Gäste, sondern auch alle interessierten Jazzmusiker aus dem nahen und fernen Umland. Die Idee zu dieser Veranstaltung hatte der Bassist Henk Bleumink, seit letztem Jahr Mitglied im Hamaland Jazz Club und zudem Bandleader des Quintetts „Thazzit“, das das musikalische Fundament an diesem Abend bildete und das erste Set bestritt. Thazzit gelang es in ihrer gewohnt lockeren und Frohsinn verbreitenden Art, vom ersten Takt an die leider…

Bestens eingestimmt - Dienstag, 03. Februar 2009

Auf den Karneval bestens eingestimmt wurden Prinz Hermann II. und Ihre Lieblichkeit Prinzessin Susanne I. sowie der Festausschuss vom Sportlerball TV/SpVgg mit den Gardisten beim karnevalistischen Frühschoppen des CV Bacchus in Eibergen. Beide Vereine verbindet seit 2001 eine Partnerschaft, die durch gegenseitige Besuche gepflegt wird. Die Eibergener sind mit ihrem Hofstaat am Samstag, den 14. 02. 2009, in der Schützenhalle Gaxel vertreten. Inzwischen wird diese grenzüberschreitende "Vereins-Verbindung" auch von der Euregio begrüßt und entsprechend begleitet.

Neues aus Elsterwerda - Dienstag, 27. Januar 2009

Erstmalig hat die Stadt Elsterwerda einen Postkartenkalender herausgegeben. Besonders schöne und interessante Aufnahmen, vorrangig aus dem Sanierungsgebiet von Elsterwerda zieren den Kalender. Zu jeder Aufnahme hat die Verwaltung eine kleine Erläuterung herausgegeben, so dass auch Informationen über die Altstadt Elsterwerdas vermittelt werden. Ansgar Große, der erste Beigeordnete von Elsterwerda, brachte zum Neujahrsempfang etliche Exemplare mit. Die Stadt Vreden wird jeden Monat das entsprechende Kalenderblatt veröffentlichen. Die erste Postkarte zeigt verschiedene Gebäude der Altstadt. „Unterschiedliche Baustile in der Altstadt verleihen der Stadt facettenreiche Blickwinkel, die eine prägende Komponente des geschützten Stadtbildes darstellen. Der aktive Sanierungsprozeß läuft seit 1994 und die Ergebnisse…

Kinder im Kreistag - Dienstag, 20. Januar 2009

Auf spielerische Art haben sich die Viertklässlerinnen und Viertklässler der Marienschule Vreden jetzt mit den Aufgaben des Kreises auseinandergesetzt. Bei einer Kreishausrallye erfuhren die 89 Jungen und Mädchen unter anderem, dass im Westen Borkens der Pröbstingsee liegt, die Grenze zwischen dem Kreis Borken und den Niederlanden 108 Kilometer lang ist und dass der Kreis unter anderem Jagdscheine ausstellt.Am Dienstag waren die Klassen 4c und 4d mit ihren Lehrerinnen Elisabeth Aktan und Monika van Beek im Kreishaus zu Gast, am Mittwoch unternahmen die Klassen 4a und 4b mit ihren Lehrern Günther Stegemerten und Ursula Tenk einen Ausflug nach Borken. Einige Antworten…

‹ First  < 78 79 80 81 > 
Insgesamt 803 Artikel auf 81 Seiten