News - Vreden

Stadt Vreden begrüßt das… - Montag, 23. Januar 2017

Vertreterinnen und Vertreter aus Vereinen, Verbänden und sonstigen Institutionen waren zum diesjährigen Neujahrsempfang ins kult eingeladen und konnten erste Eindrücke von dem neuen Gebäude aufnehmen, welches im Frühjahr eröffnet wird. Bürgermeister Dr. Christoph Holtwisch begrüßte die zahlreichen Gäste zu dem 18. Neujahrsempfang der Stadt Vreden und gab das Wort nach einer kurzen Einführung an Kreisdirektor Dr. Ansgar Hörster weiter. Dr. Ansgar Hörster übermittelte die Grüße des Kreises Borken und des Landrates Dr. Kai Zwicker und freute sich die Gäste im kult begrüßen zu dürfen. „Die Stadt Vreden hätte keinen idealeren Ort für diesen Neujahrsempfang wählen können“, denn es sei ein…

Ausstellung „Kulturrucksack… - Donnerstag, 19. Januar 2017

Vredens Bürgermeister Dr. Christoph Holtwisch eröffnete die Ausstellung mit den Ergebnissen der Kulturrucksackprojekte 2016. Der Kulturrucksack ist ein Landesprogramm, das sich an 10- bis 14-jährige Kinder und Jugendliche richtet. Die Städte Gescher, Stadtlohn und Vreden haben sich zusammengeschlossen, um die Fördervoraussetzungen zu erfüllen. In allen drei Städten fand eine Vielzahl von Projekten statt. Stellvertretend werden in der Ausstellung Fotos vom Fotoworkshop „Freundschaft, Respekt, Gefühl und Gemeinschaft“ und Skulpturen des Projekts „Gemeinsam miteinander“ gezeigt. Die anderen Projekte können als digitale Bildpräsentation betrachtet werden. Die Ausstellung ist noch bis Ende Januar im Foyer des Rathauses der Stadt Vreden zu sehen.

Erfolgreiche Fortbildung - Mittwoch, 11. Januar 2017

Im Vredener VHS-Haus endete jetzt die Fortbildung „Die achtsame Betreuung und Begleitung von Säuglingen und Kleinkindern in Tageseinrichtungen“ unter der Leitung der Dipl. Sozialpädagogin Marie-Luise Winkel. VHS-Fachbereichsleiterin Stefanie Horst und Charlotte Unterberg, Verbundleitung der Katholischen Kindergärten in Vreden, dankten den anwesenden Erzieherinnen und der Referentin für ihr Engagement und die Bereitschaft, die Praxis der (Kleinkind-)Betreuung in den Einrichtungen zu verbessern. In der umfangreichen Fortbildung konnten die Erzieherinnen aus sieben Vredener Kindergärten ihr theoretisches Wissen über frühkindliche Bedürfnisse erweitern, um Säuglinge und Kleinkinder im alltäglichen Umgang professionell und kompetent zu begleiten. In der umfänglichen Fortbildung von 100 Unterrichtstunden ging es um…

Sternsinger auch im Rathaus… - Mittwoch, 11. Januar 2017

„Gemeinsam für Gottes Schöpfung – in Kenia und weltweit“ ist das Leitwort der diesjährigen Sternsingeraktion Im Rathaus gab es am Tag der Heiligen Drei Könige Besuch von den Sternsingern. Dabei machten sie unter anderem Station beim Ersten Beigeordneten Bernd Kemper, der den im Urlaub befindlichen Bürgermeister Dr. Christoph Holtwisch vertrat. Julian, Daan-Sophie, Soraya und Bo-Marie sangen „Wir kommen daher aus dem Morgenland“ und überbrachten den Segen „20*C+M+B+17" „Christus segne dieses Haus". Sie sammelten dabei Spenden für Not leidende Kinder in aller Welt. Bundesweit beteiligen sich die Sternsinger in diesem Jahr an der 59. Aktion Dreikönigssingen. Allein in Vreden waren 40…

215 Kinder in Vreden geboren - Sonntag, 08. Januar 2017

215 Kinder wurden im letzten Jahr geboren, 108 Mädchen und 107 Jungen: Das Bürgerbüro der Stadt Vreden ermittelt verschiedenste Statistiken zu den Einwohnern von Vreden, zum Beispiel zu den Staats- oder Religionszugehörigkeiten, der Altersstruktur oder den Namensfavoriten. Altersstruktur: Die älteste Vredenerin wurde im Jahr 1914 geboren, die zweitälteste Frau im Jahr 1915, ein Mann wird in diesem Jahr 100 Jahre alt. Insgesamt leben 15 Personen in Vreden, die vor 1920 geboren sind. Das Geburtsjahr 1966 ist mit 497 Personen (264 Männer, 233 Frauen) der geburtenstärkste Jahrgang, gefolgt von den 1964-ern mit 244 Männern und 236 Frauen, insgesamt 480 Personen. Im…

"Blickwinkel – Vredener… - Freitag, 06. Januar 2017

Mehr als 60 Autorinnen von A bis Z haben 99 Porträts von Frauen in über 40 Berufen, Arbeitsfeldern oder Ehrenämtern erstellt. Am Sonntag wurde das neue Buch vorgestellt und fand im Anschluss an die Präsentation schon zahlreiche Abnehmer. Erst am Samstag, dem Tag vor der Vorstellung des neuen Buches, war die Lieferung in Vreden angekommen und damit war den Hauptverantwortlichen ein Stein vom Herz gefallen, so Ria Sönnekes, Gelichstellungsbeauftragte der Stadt Vreden und die Historikerin Ingeborg Höting bei der Buchvorstellung im vollbesetzten Theater- und Konzertsaal im Gymnasium Georgianum. Nachdem Birgit Levi zur Einführung einen kurzen Einblick in das Porträt über…

Dank an verdiente Mitarbeiter - Mittwoch, 04. Januar 2017

Traditionell wurden auf der jährlichen Weihnachtsfeier der Firma Bröcking Fenster verdiente Mitarbeiter für  ihre langjährige Betriebszugehörigkeit geehrt. Die Firmeninhaber Wilhelm und Gregor Bröcking bedankten sich mit einem Präsent bei Thomas Grewe, Jochen Lahme und Andre Leuker für ihre zehnjährige Betriebszugehörigkeit. Ebenfalls geehrt wurden Guido Wantia und Werner Klein Reesink (25 Jahre) und Frank Hildering ( 30 Jahre). Johannes Thesseling, Anton Roering und Josef Rehring wurden in den wohlverdienten Ruhestand verabschiedet.

Trio besteht Prüfung zum… - Dienstag, 03. Januar 2017

Drei der besten Kampfsportler der Jiu Jitsu-Abteilung des TV Vreden stellten sich einer wichtigen Prüfung in ihrer Jiu Jitsu-Karriere. Die diesjährige Herbstprüfung auf Landesebene fand für Janina Overbeck, Sophia Wenning und Michael Sauer im Leistungsstützpunkt Bochum statt.   Die Prüfung zum 1. Kyu beinhaltet ein umfangreiches Programm. Ein besonderer Schwierigkeitsgrad in der Prüfung war unter anderem die „freie Selbstverteidigung" gegen mehrere Angreifer. Während einer einjährigen Vorbereitung erkannte jeder, dass die Anforderungen und die Anzahl der zu präsentierenden Techniken immer komplexer wurden.   Mit jeder Trainingsstunde waren bei den Sportlern stetige Steigerungen in der Ausführung der Techniken zu beobachten. Das war…

Musikalische Weihnachtsgrüße - Mittwoch, 28. Dezember 2016

Mit weihnachtlicher Musik überraschten Schüler der Musikschule mit Michael Weiling und Achim Pradel Besucher und Belegschaft im Vredener Rathaus. „Wir sagen euch an den lieben Advent“, „Jingle Bells“ und „In der Weihnachtsbäckerei“ erklang es weihnachtlich in der Burg. Jan-Gerd Lösing, Oliver Treptow, Luis Lansing hatten mit ihren Musikschullehrern Michael Weiling und Achim Pradel zunächst auf dem Schulhof der St. Norbert-Schule Weihnachtslieder gespielt. Anschließend gingen sie zum Rathaus, um dort Weihnachtsgrüße der Musikschule zu überbringen. Bürgermeister Dr. Christoph Holtwisch und Erster Beigeordneter Bernd Kemper bedankten sich bei den drei jungen Musikern, die erst seit drei Jahren Trompete spielen und die Lieder…

Immer ein Ohr für die Schüler… - Dienstag, 27. Dezember 2016

27 Jahre lang hat Anneliese Walfort am Gymnasium Georgianum Generationen von Schülerinnen und Schülern begleitet, unzählige Abiturzeugnisse geschrieben, Kinder getröstet, Eltern angerufen und gravierende und kleinere Veränderungen der Schullandschaft miterlebt und wurde nun verabschiedet. „Bei den Schülerinnen und Schülern beliebt, für die Lehrkräfte unverzichtbar und für die Schulleitung nicht zu ersetzen“, so Schulleiter Bernd Telgmann im Rahmen der Verabschiedung von Anneliese Walfort. Der Begriff Schulsekretärin reiche nicht aus, um die vielen Tätigkeiten im Sekretariat der Schulleitung zu beschreiben, vielmehr sei Anneliese Walfort Assistentin der Schulleitung, Bürokauffrau, Empfangsdame, Controllerin und vieles mehr gewesen. All die Aufgaben habe sie mit einem hohen…

 1 2 3 >  Last ›
Insgesamt 755 Artikel auf 76 Seiten