News - Stadtlohn

Stadtlohner Gymnasiastin fährt… - Mittwoch, 03. Mai 2017

Melina Mönsters (Klasse 6d) vom Geschwister-Scholl-Gymnasium in Stadtlohn konnte in Gelsenkirchen die Juroren beim Vorlesewettbewerb erneut überzeugen. Sie las technisch perfekt und ausgesprochen einfühlsam aus dem anspruchsvollen und hoch aktuellen Jugendbuch „TRAIN KIDS“ von Dirk Reinhardt, in dem die Flucht von fünf Jugendlichen über die Grenze zur USA eindrucksvoll thematisiert wird. Jetzt fiebert Melina Mönsters dem Landesentscheid am 21. Mai in Attendorn entgegen. Dort wird der Landessieger ermittelt, der dann schon bald in Berlin beim Bundesentscheid antreten darf:

Aktuelle Diagnostik und Therapie… - Sonntag, 30. April 2017

Das erste Onkologische Symposium unter Leitung von  Dr. Bernd Jung, Chefarzt der Abteilung  Hämatologie / Onkologie, widmete sich einem der wichtigsten onkologischen Themenbereiche, der aktuellen Diagnostik und Therapie des Lungenkarzinoms. Das Lungenkarzinom zählt weiterhin zu den häufigsten Tumorerkrankungen weltweit. In Deutschland werden jährlich rund 50000 Neuerkrankungen diagnostiziert. In den letzten Jahren gab es, so Dr. Jung, entscheidende Verbesserungen in der Diagnostik und neue, innovative Therapieansätze. Zunächst berichteten Herr Dr. Platen, leitender Arzt der Pneumologie MHK Stadtlohn, und Herr Prof. Gerharz (Krankenhaus Bethesda, Duisburg) über neue Diagnostische Möglichkeiten wie das PET-CT in der präoperativen Diagnostik sowie Entwicklungen in der Molekularpathologie, eine…

Barrierefrei und kinderfreundlich - Samstag, 15. April 2017

Der Flugplatz Stadtlohn-Vreden lockte schon immer viele Ausflügler an. Zahlreiche kleine und große Besucher beobachten vor allem an den Wochenenden und auch in den Ferien gerne den Start- und Landebetrieb. Für sie wird nun der Aufenthalt auf dem Flugplatzgelände noch angenehmer, denn die im Februar begonnene Neugestaltung der Außenanlagen konnte jetzt abgeschlossen werden. Das teilen die Geschäftsführer Wilfried Kersting und Norbert Hetkamp von der Flugplatz Stadtlohn-Vreden GmbH mit. Landrat Dr. Kai Zwicker als Vorsitzender des Aufsichtsrates zeigt sich sehr zufrieden mit dem Ergebnis: „Das Erscheinungsbild vor allem des Gästebereichs rund um das Flugplatzrestaurant am Tower wurde deutlich aufgewertet!" Auf diesem…

Erste Besuchergruppe in diesem… - Dienstag, 11. April 2017

Auf dem Flugplatz Stadtlohn-Vreden hat die erste Führung des laufenden Jahres stattgefunden. Eine Gruppe aus Vreden nutzte das Angebot, einen Blick hinter die Kulissen des Flugplatzes zu werfen und sich von Flugleiter Alois Wesseler aus erster Hand über die Abläufe am Flugplatz Stadtlohn-Vreden zu informieren. Beim Rundgang über den Platz und der Besichtigung der insgesamt zehn Flugzeughangars wurde ein Großteil der mehr als 130 Flugzeuge gezeigt, die am Flugplatz Stadtlohn-Vreden stationiert sind – vom Segelflugzeug über Hubschrauber bis hin zum modernen Businessjet. Die Besucherinnen und Besucher erfuhren viele technische Details zu den Flugzeugen, wie beispielsweise die Reisegeschwindigkeit, die maximale Reichweite,…

Besuch aus der Partnerstadt - Montag, 10. April 2017

26 Schülerinnen und Schüler aus Stadtlohns Partnerstadt San Vito al Tagliamento waren in der letzten Woche zu Besuch in Deutschland. Nach der abendlichen Ankunft am Montag und dem Kennenlernen der Gastfamilien standen am Dienstag eine schülergeleitete Schulführung, ein Besuch beim Bürgermeister Helmut Könning, ein Stadtspaziergang durch das sonnige Stadtlohn und eine italienische historische Stadtführung in Münster auf dem Programm. Mittwochs radelten die Italiener mit ihren deutschen Austauschpartnern durch die frühlingshafte Landschaft nach Winterswijk. Am Donnerstag erkundete die gemischte Gruppe die lehrreiche Ausstellung „Wunder der Natur“ im Gasometer in Oberhausen, danach gab es Zeit zum entspannten Rekapitulieren des Erlebten bei einem…

Marte Meo-Therapeutenausbildung… - Sonntag, 09. April 2017

Mit Erfolg haben im März vier Teilnehmende die Marte Meo-Therapeutenausbildung (Umfang 90 Unterrichtseinheiten) beim JFB Stadtlohn unter der Leitung der Marte Meo-Supervisorin Ulrike Stening-Peters abgeschlossen. Marte Meo ist eine videogestützte Beratungsmethode, die in vielen Arbeitsfeldern zum Einsatz kommt. Sehr wertvoll an dieser Methode ist der positive und ressourcenorientierte Ansatz. Mit Hilfe von gefilmten Bildern aus dem Alltag sollen Kinder, Eltern, Fachkräfte und erwachsene Menschen darin unterstützt werden, Entwicklungsprozesse aus eigener Kraft zu aktivieren und weiterzuentwickeln. Marte Meo arbeitet ganzheitlich. Neben den Fähigkeiten verdeutlichen die Bilder auch die besonderen Bedürfnisse eines Menschen. So wird mit Hilfe der Ausschnitte sichtbar und somit…

Gymnasiasten besuchen England - Samstag, 08. April 2017

Eine ereignisreiche Woche haben auch in diesem Jahr wieder 16 Schülerinnen und Schüler der Klassen 8 des Geschwister-Scholl-Gymnasiums in York verbracht. Die Mädchen und Jungen in Begleitung ihrer Lehrer Sandra Welper und Burkhard Gerwing erlebten eine spannende Zeit mit ihren Austauschpartnern der Millthorpe School. Nach der Ankunft wurden die deutschen Schüler von ihren Gastfamilien willkommen geheißen. Am nächsten Tag durften sie gemeinsam am englischen Schulunterricht teilnehmen bevor es am Donnerstag ins "Media Museum" nach Bradford ging. Die Erkundung der Stadt sowie des Eisenbahnmuseums standen am Freitag auf dem Programm. Das Wochenende wurde individuell in den Gastfamilien gestaltet bevor es am…

Fastenessen erneut erfolgreich - Freitag, 07. April 2017

Auch in diesem Jahr war es wegen des Neubaus des Otgerushauses in die Mensa der Losbergschule verlegt worden. Was ursprünglich als Ausweichquartier gedacht war, erwies sich allerdings als optimale Alternative. Viele Besucher waren erstaunt über die hellen Räume und die freundliche Atmosphäre der Räume. Auf dem Speiseplan standen neben einer Gemüsesuppe und einem indischen Reisgericht auch münsterländische Struwen, in Stadtlohn auch unter dem Namen Olikrabben bekannt. Das Essen sollte ein kleines Zeichen der Solidarität mit den armen Ländern des Südens sein. Zufrieden waren die Organisatoren, als am Ende abgerechnet wurde. Der Reinerlös in Höhe von 800 Euro  konnte an zwei …

Neues Kegelparty-Konzept kommt… - Donnerstag, 06. April 2017

Die 48. Auflage des VR-Bank KegelCup Stadtlohn wurde in diesem Jahr mit einem neuen, frischen Konzept durchgeführt. 300 kegelbegeisterte Stadtlohnerinnen und Stadtlohner nahmen im Bistro Uferlos in Stadtlohn am Turnier teil. Bei der traditionellen „VR-Bank-Partie“ fünf Mal in die Vollen und fünf Mal Abräumen kegelten die Teilnehmer um die Wanderpokale und tolle Preise. Neu war in diesem Jahr, dass es eine Live-Übertragung direkt von der Kegelbahn in die Gaststätte gab. „So kann man auch die anderen Club kegeln sehen“, war eine Teilnehmerin begeistert. Ebenfalls neu: Der Biersommelier Rainer Diekmann referierte charmant, kompetent und unterhaltsam über das älteste Kultgetränk der Welt.…

Zu Gast im Rathaus - Montag, 27. März 2017

„Ich und meine Gemeinde“ hieß das Thema im Politikunterricht am Geschwister-Scholl-Gymnasium und was läge da näher, als dem Rathaus einen Besuch abzustatten. In Stadtlohns „guter Stube“ erfuhren die Schülerinnen und Schüler der Klasse 5b des GSG von Herrn Kösters eine Menge über die Geschichte und die Gegenwart der Stadt. Am Ende durften sie all ihre mitgebrachten Fragen stellen, die er ihnen geduldig beantwortete. 

 < 1 2 3 4 >  Last ›
Insgesamt 721 Artikel auf 73 Seiten
Wochenpost Online - Stadtlohn