News - Stadtlohn

RSCler Niehaus belegt Rang… - Mittwoch, 24. August 2016

Nach dem letzten Weltcup in Belgien hatte sich Christian Niehaus (RSC Stadtlohn) sehr viel für das Weltcup-Rennen im Paracycling in Bilbao vorgenommen. Durch viele Trainingsrennen in den Niederlanden holte er sich noch die letzte Kraft für das harte Rennwochenende im Baskenland. Es lohnte sich: Der Weseker wurde sehr guter Siebter! Am Freitagabend stand das Zeitfahren über 25 Kilometer auf dem Programm. Ein Rundkurs mit vielen Kurven und Kreisverkehren sollten es den Fahrern neben dem starken Wind sehr schwer machen. Ein internationales Fahrerfeld aus 18 Nationen hatte für den Weltcup gemeldet. Um 18.10 Uhr ging es für Niehaus von der Startrampe…

Landrat besucht „Stapelbroek-Baustelle“ - Freitag, 19. August 2016

Als eines der ersten Unternehmen siedelt sich die Firma Stapelbroek im neuen Industriepark Ahaus-Legden an. Zurzeit baut sie dort auf rund 27.000 Quadratmetern vier Produktionshallen und ein Verwaltungsgebäude. Zudem verfügt sie über die Option auf weitere Flächen. Landrat Dr. Kai Zwicker besuchte jetzt mit Legdens Bürgermeister Friedhelm Kleweken und Ingo Trawinski, Betriebsberater der Wirtschaftsförderungsgesellschaft für den Kreis Borken (WFG), die Baustelle. Zu Beginn informierte Hauptgeschäftsführer Jürgen Stapelbroek die Gäste über die Entwicklung seines Unternehmens. 1993 hatte er es als Schreinerbetrieb in Stadtlohn gegründet. Seither konnte sich „Stapelbroek" stetig weiterentwickeln. „Mit ausgesprochen hoher Dynamik", erläuterte der Firmenchef. Es sei aber ein…

Ultimatives Abenteuer erlebt - Mittwoch, 17. August 2016

Im Rahmen des Ferienprogramms hat sich das Jugendwerk Stadtlohn mit 14 Jugendlichen auf den Weg nach Duisburg gemacht, um das ultimative Abenteuer zu erleben. Ein Highlight war das Superfly, ein cooler Trampolinpark, in dem sich alle austoben und unterschiedliche akrobatische Meisterleistungen erbringen konnten. Abgeschlossen wurde der Adventure-Tag mit einer spannenden und sehr informativen Rallye zum Thema „Geheimnis der Hütte“ im Landschaftspark Duisburg Nord.

Wunsch nach mehr Personal - Mittwoch, 10. August 2016

Das Pflegestärkungsgesetz II beschäftigt  auch viele ambulante und stationäre Pflegeeinrichtungen im Kreis Borken. Die SPD-Bundestagsabgeordnete Ursula Schulte besuchte deshalb während ihrer Sommertour das St. Josef Haus in Stadtlohn, um sich über die Auswirkungen des Gesetzes zu informieren. Begrüßt wurden die Abgeordnete und ihr Parteifreund Berthold Dittmann vom Einrichtungsleiter Ludwig Wübbelt und dem Pflegedienstleister Manfred Roling sowie vom Bewohnerbeirat. Nach einem Rundgang durch das Gebäude wurde u.a. intensiv über die Pflegeberufe gesprochen. Die generalistische Ausbildung, also die Zusammenlegung der Ausbildung von Krankenschwestern, Kinderkrankenpflegern und Altenpflegern, wird immer noch von vielen Pflegeanbietern kritisch gesehen. Viele haben Angst, dass sich noch weniger junge…

Aktive Integration beim Jugendwerk - Sonntag, 07. August 2016

Durch die Unterstützung der Friedrich-Wiese-Stiftung konnte im Rahmen des Ferienprogramms des Jugendwerks Stadtlohn der „Female Culture Mix“ stattfinden. Dort trafen sich 13 Frauen aus verschiedenen Ländern mit ihren Kindern im Schülercafé Jump In, um sich dort kennenzulernen und auszutauschen. Am Dienstag wurde nach einem gemütlichen Einstieg mit Kaffee und Plätzchen als typisch deutsches Gericht Putengeschnetzeltes mit selbst gemachten Spätzle und Herrencreme gekocht. Währenddessen konnten die Kinder in Betreuung der Jugendkulturwerkstatt Stadtlohn unter anderem Teelichter gestalten und Traumfänger basteln. Die schnell entstandene lockere Atmosphäre bewegte viele der Frauen zum Tanzen bei orientalischer Musik. Dieser erfolgreiche Start wurde am folgenden Tag im…

Flutlichtanlage der TG Almsick… - Sonntag, 31. Juli 2016

Die Mannschaft des TG Almsick hat am Samstag nicht nur die Gäste von Fortuna Gronau zum ersten Pokalspiel der Saison empfangen. Sie hat auch den frisch sanierten Rasen eingeweiht. Die Sanierung wurde fällig, da sich der Verein über eine neue Flutlichtanlage freuen kann. „Glücklicherweise wurde uns die aus dem Jahr 2006 stammende Anlage kostenlos zur Verfügung gestellt“, berichtet Dirk Wissing, erster Vorsitzender des Vereins. Für eine fachgerechte Montage wurde eine Firma aus Stadtlohn beauftragt. Damit sei auch eine Gewährleistung gesichert. Die Sparkassenstiftung für Stadtlohn unterstützt das Projekt mit 4.000 Euro. Der Verein zählt rund 300 Mitglieder. Für einen reibungslosen Spiel-…

Gelaufen für den guten Zweck - Mittwoch, 27. Juli 2016

Beim Spendenlauf für das Elisabeth-Hospiz in Stadtlohn erliefen Gabi und Holger Fleuth aus Wessum 1555 Euro. Mit einem großen Dank an die Sponsoren konnte die Spende nun an die Hospizleitung übergeben werden. 

Urlaubsstimmung am Berufskolleg - Freitag, 22. Juli 2016

Unter dem Motto „Ab in den Urlaub“ veranstalteten die Schülerinnen und Schüler der Klasse SHHU (Sozialassistenten mit Fachrichtung Heilerziehung) der Berufsfachschule für Gesundheit, Erziehung und Soziales des Berufskollegs Lise Meitner am letzten Mittwoch in ihrer Schule einen erlebnisreichen Aktionstag für Bewohnerinnen und Bewohner sowie Beschäftigte in der Behindertenhilfe. Der Schulhof und die Klassenräume wurden zu Urlaubszielen „Hawaii“, „Safari“ und „Nordpol“ ideenreich dekoriert und die Gäste tauchten ein in den „Urlaub“. Die angehenden Sozialassistenten mit dem Schwerpunkt Heilerziehung gestalteten mit vielfältigen Kreativ-, Spiel- und Entspannungsangeboten einen erlebnisreichen gemeinsamen Nachmittag. Auch sorgten fruchtige Cocktails, Eis vom eigens hergerichteten Eisstand und Hawaiitoast für…

15 Zertifikate Kindertagespflege… - Samstag, 16. Juli 2016

15 Kindertagespflegepersonen aus Ahaus, Gescher, Legden, Stadtlohn, Velen und Vreden wurde im VHS-Haus Stadtlohn während einer kleinen Feierstunde das Zertifikat „Kindertagespflege“ überreicht. In Ihren Grußworten dankten VHS-Direktor Dr. Nikolaus Schneider, Norbert Wiemer, Leiter des Familienbüros des Kreises Borken, Brigitte Lammers, Fachberaterin der Stadt Ahaus, und Waltraud Ostendarp-Deggerich, Fachberaterin des Sozialdienstes katholischer Frauen e.V., den Teilnehmerinnen für das Engagement und die Leistungen der Kindertagespflegepersonen, die sich nahezu ein Jahr lang mit verschiedenen Themen der Kindertagespflege auseinandergesetzt haben: Vom eigenen Erziehungsverhalten über Bildungsthemen, von der Ernährung bis zur Zusammenarbeit mit den abgebenden Eltern – diese und weitere Themen stehen im Curriculum des…

Über 100 erfolgreiche Abiturienten… - Donnerstag, 14. Juli 2016

Das Geschwister-Scholl-Gymnasium Stadtlohn (GSG) hat die erfolgreichen Abiturienten feierlich von der Schule entlassen. Von den insgesamt 105 Schülern der Stufe verlassen 104 die Schule mit dem Abitur. Ein Schüler erreichte die Fachhochschulreife. In der Spitze gab es einmal die Durchschnittsnote 1,0 und zweimal eine 1,1. Weiterhin gab es insgesamt 27 Mal eine Note besser als 2,0. Zwölf Schüler der Stufe waren nach der Realschule zum GSG gewechselt, eine Schülerin kam gar von der Hauptschule. Insgesamt befinden sich 28 Gescheraner im Abschlussjahrgang.

 1 2 3 >  Last ›
Insgesamt 656 Artikel auf 66 Seiten