News - Stadtlohn

DLRG gratuliert 37 neuen Rettungsschwimmern - Mittwoch, 24. Mai 2017

Die DLRG Stadtlohn kann 37 Rettungsschwimmern gratulieren<span "="">. Neben zwölf mal Silber und neun mal Gold haben allein 16 neue Retter das Deutsche-Rettungsschwimmabzeichen (kurz DRSA) in Bronze neu erworben. Rettungsschwimmer zu sein, bedeutet persönlichen Einsatz und fachliches Können. Daher wurde in mehreren Übungsstunden das Schwimmen (mit und ohne „Klamotten“), Retten, Tauchen wie auch das Abschleppen von Personen einschließlich der dazugehörigen Ersten Hilfe geübt, vertieft und schließlich abgenommen.

Physikunterricht live mit… - Dienstag, 23. Mai 2017

In den letzten Wochen hatten sich Schulklassen der Herta-Lebenstein-Realschule in Stadtlohn im Physikunterricht  mit dem Thema „Auge und Wahrnehmung“ beschäftigt. Dass ein Auge vergleichbar mit einem konventionellen Fotoapparat ist, hatte die Schüler bereits erstaunt. Um den Praxisbezug zu vertiefen, wandte sich Physiklehrer Manfred Schlosshan an das Augen-Zentrum-Nordwest mit der Frage, eine praktische Schulstunde zum Auge für die Klassen zu unterstützen. Spontan erklärte sich der Arzt Philip Al-Romhein aus der Augenpraxis Ahaus bereit. So entstand eine lebhafte Unterrichtsstunde, in der Al-Romhein Einblicke gab, was, wie und wieso beim Besuch einer Augenarztpraxis alles untersucht wird.  Großes Interesse fand dann auch der Aufbau…

Spannender Tag im Kreishaus - Dienstag, 09. Mai 2017

40 Kinder der 4.  Klassen der Hordtschule aus Stadtlohn haben das Borkener Kreishaus besucht. Gemeinsam mit ihren Lehrerinnen Gunda Bardelmeier und Christa Underberg setzten sich die Schülerinnen und Schüler spielerisch mit den Aufgaben des Kreises Borken auseinander. Bei der „Kreishausrallye“ erfuhren sie viel Wissenswertes über die Kreisverwaltung und das Kreisgebiet – beispielsweise, wo ein Auto an- und abgemeldet werden kann oder dass es im Kreisgebiet fast 70 Naturschutzgebiete gibt. Hier war vielen Kindern das Zwillbrocker Venn mit seiner Besonderheit – den Flamingos – bekannt. Heike Tegeler, Mitarbeiterin der Stabsstelle des Kreises Borken, hieß die Schülerinnen und Schüler und ihre Lehrerinnen…

Voices blicken zurück und… - Montag, 08. Mai 2017

In nahezu vollständiger Besetzung trafen sich die Mitglieder der StadtlohnVoices in ihrem Probenraum der Johannes-Schule Stadtlohn zu ihrer alljährlichen Jahreshauptversammlung. Die Vorsitzenden Rita Wichmann und Fréderike Bolink-Wolfarth begrüßten zwei neue Chorschwestern und hießen sie herzlich willkommen. Im gleichen Zusammenhang bedauerten sie das Ausscheiden eines Chormitgliedes. Zahlreiche Ereignisse wurden rückblickend betrachtet – unter anderem das mit erfolgreiche „Radio-Konzert“ am 5. und 6. März. An beiden Tagen war die Konzertaula des Geschwister-Scholl-Gymnasiums ausverkauft. Im weiteren Jahresverlauf untermalten die Voices die Hochzeitsmesse einer Sangesschwester. Erinnernd berichtete der Vorstand vom tollen Herbstevent „Musical-Highlights“, welches der Chor nach einem leckeren gemeinsamen Dinner in Coesfeld besuchte.…

Lob und Dank für Jubilare - Freitag, 05. Mai 2017

Dank und Anerkennung für die langjährige Verbundenheit sprach Berthold te Vrügt, Vorstand der VR-Bank Westmünsterland, den Mitgliedern der Genossenschaftsbank aus, die im vergangenen Jahr Jubiläum hatten. Von den Jubilaren aus den Orten Stadtlohn, Südlohn und Oeding ist einer seit 60 Jahren, 24 seit 50 Jahren und 28 seit 40 Jahren Mitglied der Bank. Sie nahmen an der Feierstunde mit den anschließenden Ehrungen in der Gaststätte „Zum Breul“ in Stadtlohn teil. „In turbulenten und sich ständig verändernden Zeiten ist der Wunsch des Menschen nach Transparenz und Mitbestimmung groß“, sagte te Vrügt. Von diesen Vorzügen und „exklusiven Mehrwerten“ profitieren nach Angaben des…

Stadtlohner Gymnasiastin fährt… - Mittwoch, 03. Mai 2017

Melina Mönsters (Klasse 6d) vom Geschwister-Scholl-Gymnasium in Stadtlohn konnte in Gelsenkirchen die Juroren beim Vorlesewettbewerb erneut überzeugen. Sie las technisch perfekt und ausgesprochen einfühlsam aus dem anspruchsvollen und hoch aktuellen Jugendbuch „TRAIN KIDS“ von Dirk Reinhardt, in dem die Flucht von fünf Jugendlichen über die Grenze zur USA eindrucksvoll thematisiert wird. Jetzt fiebert Melina Mönsters dem Landesentscheid am 21. Mai in Attendorn entgegen. Dort wird der Landessieger ermittelt, der dann schon bald in Berlin beim Bundesentscheid antreten darf:

Aktuelle Diagnostik und Therapie… - Sonntag, 30. April 2017

Das erste Onkologische Symposium unter Leitung von  Dr. Bernd Jung, Chefarzt der Abteilung  Hämatologie / Onkologie, widmete sich einem der wichtigsten onkologischen Themenbereiche, der aktuellen Diagnostik und Therapie des Lungenkarzinoms. Das Lungenkarzinom zählt weiterhin zu den häufigsten Tumorerkrankungen weltweit. In Deutschland werden jährlich rund 50000 Neuerkrankungen diagnostiziert. In den letzten Jahren gab es, so Dr. Jung, entscheidende Verbesserungen in der Diagnostik und neue, innovative Therapieansätze. Zunächst berichteten Herr Dr. Platen, leitender Arzt der Pneumologie MHK Stadtlohn, und Herr Prof. Gerharz (Krankenhaus Bethesda, Duisburg) über neue Diagnostische Möglichkeiten wie das PET-CT in der präoperativen Diagnostik sowie Entwicklungen in der Molekularpathologie, eine…

Barrierefrei und kinderfreundlich - Samstag, 15. April 2017

Der Flugplatz Stadtlohn-Vreden lockte schon immer viele Ausflügler an. Zahlreiche kleine und große Besucher beobachten vor allem an den Wochenenden und auch in den Ferien gerne den Start- und Landebetrieb. Für sie wird nun der Aufenthalt auf dem Flugplatzgelände noch angenehmer, denn die im Februar begonnene Neugestaltung der Außenanlagen konnte jetzt abgeschlossen werden. Das teilen die Geschäftsführer Wilfried Kersting und Norbert Hetkamp von der Flugplatz Stadtlohn-Vreden GmbH mit. Landrat Dr. Kai Zwicker als Vorsitzender des Aufsichtsrates zeigt sich sehr zufrieden mit dem Ergebnis: „Das Erscheinungsbild vor allem des Gästebereichs rund um das Flugplatzrestaurant am Tower wurde deutlich aufgewertet!" Auf diesem…

Erste Besuchergruppe in diesem… - Dienstag, 11. April 2017

Auf dem Flugplatz Stadtlohn-Vreden hat die erste Führung des laufenden Jahres stattgefunden. Eine Gruppe aus Vreden nutzte das Angebot, einen Blick hinter die Kulissen des Flugplatzes zu werfen und sich von Flugleiter Alois Wesseler aus erster Hand über die Abläufe am Flugplatz Stadtlohn-Vreden zu informieren. Beim Rundgang über den Platz und der Besichtigung der insgesamt zehn Flugzeughangars wurde ein Großteil der mehr als 130 Flugzeuge gezeigt, die am Flugplatz Stadtlohn-Vreden stationiert sind – vom Segelflugzeug über Hubschrauber bis hin zum modernen Businessjet. Die Besucherinnen und Besucher erfuhren viele technische Details zu den Flugzeugen, wie beispielsweise die Reisegeschwindigkeit, die maximale Reichweite,…

Besuch aus der Partnerstadt - Montag, 10. April 2017

26 Schülerinnen und Schüler aus Stadtlohns Partnerstadt San Vito al Tagliamento waren in der letzten Woche zu Besuch in Deutschland. Nach der abendlichen Ankunft am Montag und dem Kennenlernen der Gastfamilien standen am Dienstag eine schülergeleitete Schulführung, ein Besuch beim Bürgermeister Helmut Könning, ein Stadtspaziergang durch das sonnige Stadtlohn und eine italienische historische Stadtführung in Münster auf dem Programm. Mittwochs radelten die Italiener mit ihren deutschen Austauschpartnern durch die frühlingshafte Landschaft nach Winterswijk. Am Donnerstag erkundete die gemischte Gruppe die lehrreiche Ausstellung „Wunder der Natur“ im Gasometer in Oberhausen, danach gab es Zeit zum entspannten Rekapitulieren des Erlebten bei einem…

 1 2 3 >  Last ›
Insgesamt 716 Artikel auf 72 Seiten