News - Gescher

"Machtlos" - Mittwoch, 04. Juni 2014

Mit einem Theaterstück zum Thema Sucht geben Kinder und Jugendliche aus Gescher vergessenen Kindern eine Stimme: „Warum habt ihr mich allein gelassen, schutzlos im eigenen Nest?“  „Warum tust Du uns das an, Papa? Verstehst Du nicht, dass ich dich brauche? Nicht einen Vater, der ständig trinkt, der mich schlägt und der mich dazu bringen will, zu rauchen oder zu trinken“. So beginnt die Melodie ihr Tagebuch während des Theaterstückes Machtlos. Dieses Stück von den Kindern und Jugendlichen der Theatergruppe GrOßeFreiheit Gescher spielt zwischen Elternliebe und Suchterkrankungen und zeigt viele Facetten der Abhängigkeiten wie Alkohol-, Drogen-, Sex- und Kaufsucht auf. Die…

Prinz Uwe I. regiert Gescher - Montag, 17. Februar 2014

Uwe Meyer aus der Nachbarschaft Kersenkamp regiert im kommenden Jahr die Gescheraner Narren. Am Montag, unmittelbar vor dem Umzug, der in der Glockenstadt immer zwei Wochen vor Rosenmontag stattfindet, wurde er seinen Untertanen vor dem Gescheraner Rathaus vorgestellt. Der 45-Jährige, von Beruf Postbote, genoss es sichtlich, aus der Glocke heraus den Umzug an sich vorbeiziehen zu lassen. Als letzter Wagen hängte sich dann Uwe in der Glocke an den närrischen Lindwurm an.   Hier geht es zur Bildergalerie auf unserer Facebook-Seite: https://www.facebook.com/media/set/?set=a.10152049141472772.1073741842.139113742771&type=1&l=04c843a3e4

Erfolge reissen nicht ab - Freitag, 18. Oktober 2013

Der neunjährige Wallach Faiano aus der Zucht des Ottensteiners Wilhelm Feldhaus hat mit seiner Reiterin Luisa Gatzke aus Gescher eine erfolgreiche Saison hinter sich gebracht. Das Paar, das seit Mai 2012 zusammen trainiert, kann bisher auf zehn Siege in Dressurprüfungen der Klasse L, sechs Siege in Dressurprüfungen der Klasse M - davon zwei in der Klasse M** - sowie auf 32 weitere Platzierungen - davon drei in der Klasse S - zurückblicken. Zudem wurden beide Kreismeister 2013 in der Dressur. Zum Abschluss gab es auf Gut Hohenkamp in Dorsten am Wochenende einen Sieg in der Dressurprüfung der Klasse M**/M11, einen…

SV Gescher ermittelt Vereinsmeister - Dienstag, 01. Oktober 2013

Zum Abschluss der diesjährigen Sommersaison wurden am vergangenen Wochenende die Vereinsmeisterschaften der Tennisabteilung des SV Gescher in den Bereichen Herren, Herren 50, Jugend und Schüler ausgetragen. Bei den Herren wurden die Vorrunden im Laufe der Sommersaison als Gruppenspiele „Jeder gegen Jeden“ durchgeführt. Unter Leitung von Karl-Heinz Hüning und Dirk Tenbrink fanden jetzt die Finalspiele statt. Im ersten Halbfinale besiegte der Titelverteidiger Janis Göddde Henning Brinkamp in zwei Sätzen, das zweite Halbfinale gewann Dirk Wies gegen Dirk Tenbrink mit dem gleichen Ergebnis. In einer Neuauflage des Endspiels vom vergangenen Jahr besiegte Janis Gödde erneut seinen Kontrahenten Dirk Wies mit 2:0-Sätzen und…

Alles sauber in Ahaus - Freitag, 20. September 2013

In NRW sind rund 46.000 Menschen mit schweren Behinderungen arbeitslos gemeldet. Zwei Drittel von ihnen sind langzeitarbeitslos. Integrationsunternehmen schaffen zusätzliche Arbeitsplätze für Menschen, die aufgrund der Schwere ihrer Behinderung sonst kaum Chancen auf dem allgemeinen Arbeitsmarkt haben. Auch die Grenzland-Wäscherei Ahaus, eine einhudertprozentige Tochtergesellschaft des Caritasverbandes für die Dekanate Ahaus und Vreden e.V., ist ein Integrationsfachbetrieb, der schwerbehinderte Menschen am Berufsleben teilhaben lässt. Bei einem Besuch in der Wäscherei machte sich jetzt die SPD-Bundestagsabgeordnete persönlich ein Bild der Einrichtung. Wäschereileiter Martin Kotting und Bernhard Herdering (Vorstand Caritas) erläuterten der Abgeordneten die Besonderheiten des Integrationsunternehmens. Durch den Wegfall von so genannten…

Gescher scheitert beim Glasfasernetz - Donnerstag, 12. September 2013

Am vergangen Samstag, 7. September, endete die Verlängerungsfrist für Gescher. Nun steht fest: Die erforderlichen 40 %, die für den Investor einen kostendeckenden Ausbau des Glasfasernetzes ermöglichen, wurden nicht erreicht. Bisher haben sich gut 30 % der Gescheraner für einen Glasfaseranschluss entschieden. Mit der Glockenstadt wurde innerhalb einer Nachfragebündelung der BORnet GmbH das bislang größte Anschlussgebiet angesprochen. Dementsprechend hoch ist auch die Anzahl der eingegangenen Verträge. „Sollte das Netz nicht gebaut werden, erhielten weit über 1.500 Interessenten in Gescher eine Absage.“, resümiert Stephan Klaus, Geschäftsführer der BORnet, das Ergebnis vom Wochenende. „Daher ist es uns ein besonderes Anliegen nach einer…

Gelungener Auftakt für die… - Samstag, 31. August 2013

Zu ihrer ersten Tour trafen sich zahlreiche Mitglieder der neuen Wandergruppe des SV Gescher. 24 Wanderfreunde fanden sich am Sonntagvormittag um 10 Uhr an der Tennisanlage des SV Gescher ein. Es wurden Fahrgemeinschaften gebildet und man fuhr zum Ausgangspunkt der von den Organisatorinnen Susanne Rensinghoff und Petra Schering ausgearbeiteten Tour nach Billerbeck. Das Wetter spielte mit und die Gruppe machte sich auf den Weg durch die herrliche Hügellandschaft der Baumberge. Vom Ausgangspunkt an der Freilichtbühne, vorbei an für die Region typischen Sandsteingebäuden  und sehenswerten Schönheiten der Natur erreichte man nach circa zwölf Kilometern den Bahnhof von Havixbeck. Rund drei Stunden…

Tolle Resonanz auf Feriensport - Montag, 26. August 2013

„Vorsicht Angriff“, ruft Collin und versteckt sich hinter einer grünen Wand aus Schaumstoff. Collin gehört zu den Jungen und Mädchen, die an drei Tagen am Feriensport des TV Gescher teilgenommen haben. Der Feriensport wurde erstmalig an drei Tagen in der Zeit von 8 bis 12.30 Uhr angeboten. „Wir wollten den Kindern die Möglichkeit geben, ihrer Fantasie freien Lauf zu lassen und sich aus den Angeboten das für sie Passende auszusuchen“, sagt Simone Berlemann von TV Gescher, die zusammen mit Martina Kloster, Verena Roring-Menker und Birgit Cordes die Feriensporttage vorbereitet hat. An der ersten Spielrunde morgens um 9 Uhr haben alle…

„Zukunft Neue Kirche Gescher“ - Freitag, 05. Juli 2013

Auf Anregung des Seelsorgeamtes des Bistums Münster hatte der Verein „Zukunft Neue Kirche Gescher“ zahlreiche Organisationen und Personen zum Runden Tisch nach Gescher eingeladen, um das Konzept eines christlichen Umweltzentrums in der Marienkirche vorzustellen und die Realisierungschancen zu diskutieren. Der Vereinsvorsitzende Othmar Rest konnte zahlreiche Gäste begrüßen, darunter Vertreter/innen von sieben Ordensgemeinschaften und vom Ordensrat im Bistum Münster, vom Diözesankomitee, von Misereor Aachen, Haus Hall, von der Kolpingsfamilie, vom Imkerverein Gescher sowie drei Vertreter vom Kirchenvorstand. Bei der Begrüßung an der Marienkirche dankte Rest für das Kommen nach Gescher, musste aber zugleich auf die Verweigerung des Zutritts zur Kirche durch…

Erfolgreiches Duo holt Kreismeisterschaft - Donnerstag, 27. Juni 2013

Beim Finale der Kreismeisterschaften, das beim RV Reken ausgetragen wurde, reichte dem erfolgreichen Team Luisa Gatzke aus Gescher, die für den RV Heiden startet, mit dem neunjährigen Wallach „Faiano“ aus der Zucht des Ottensteiner Züchters Wilhelm Feldhaus (Besitzerin: Ramona Henkel, RV Ahaus Ammeln) bei der abschließenden M-Dressur ein dritter Platz, um die Kreismeisterschaft in der der Leistungsklasse 1-4 zu erringen. Das Team konnte drei der fünf vorhergehenden Sichtungsprüfungen der Klasse L für sich entscheiden und siegte beim Vorfinale in der Klasse L, das ebenfalls am Wochenende beim RV Reken stattfand. Das erfolgreiche Team wird am Stall Lindner in Stadtlohn  durch…

 1 2 3 >  Last ›
Insgesamt 99 Artikel auf 10 Seiten