News - Gescher

Eing ehrt Jubilare - Dienstag, 02. Februar 2016

Für ihre langjährige Verbundenheit mit der Firma Eing Textilveredlung sind Helder Pinto und Stefan Kuhlmann (10 Jahre Betriebszugehörigkeit), Stefan Robert und Frank Schröer (25 Jahre Betriebszugehörigkeit) und Franz-Josef von dem Berge (40 Jahre Betriebszugehörigkeit)  geehrt worden. Außerdem wurde Werner Büscher nach 37 Jahren Betriebszugehörigkeit in den Ruhestand verabschiedet. Jubilarfeiern haben zu Recht ihren hohen Stellenwert in der sich schnell verändernden Welt. Spiegeln sie doch bestens den inneren Wert, die Atmosphäre und das Betriebsklima in einem Unternehmen wider. Sie sind objektiver Maßstab und Gradmesser dafür, wie stark sich Mitarbeiter mit ihrem Unternehmen identifizieren und der neuen Schnelllebigkeit trotzen. „Langjährige Treue zu…

SV-Garde sammelt Turniererfahrung - Dienstag, 08. Dezember 2015

Die Aufregung war groß, als der Beschluss der „Blauen Garde“ des SV Geschers, auf Turnieren zu starten, gefallen ist. Nach jahrelangem Training und Auftritten in örtlichen und überörtlichen Karnevalssitzungen hat die Tanzsportgarde nun ein neues Ziel im Visier: bei Tanzturnieren des Bundes Westfälischen Karnevals zu starten. Am 15. November war es nun soweit: Die Blaue Garde bestritt das erste Tanzturnier in Rheine. Mit voller Vorfreude und Anspannung ertanzten sie gute erste 312 Punkte. Überglücklich über die unverhoffte Punktzahl konnten sie ihre Freude am Tanzen zeigen und die gesamte Halle mit ihrer Begeisterung anstecken. Letzten Sonntag kamen dann die Westfalenmeisterschaften in…

Der Knieschmerz - Freitag, 04. Dezember 2015

Das Kniegelenk ist das am meisten beanspruchte Gelenk des menschlichen Körpers. Es ist ein anatomisches Wunderwerk und muss bei jedem Schritt ungefähr das Dreifache unseres Körpergewichtes ab puffern. Ohne unsere Kniegelenke könnten wir weder gehen, noch uns hinsetzen, geschweige denn uns sportlich betätigen. Um all diese Bewegungen ausführen zu können, ist ein von der Natur ausgeklügeltes Zusammenspiel von Knochen, Bändern, Muskeln und Knorpel nötig. Es wird als das komplizierteste Gelenk des menschlichen Körpers bezeichnet und macht  vielen Menschen Probleme. Einen informativen Vortrag zum Thema „Der Knieschmerz“ hält Dr.med. Ulrich Rebers am 7. Dezember 2015 um 18 Uhr im Hotel zur…

Kranzniederlegung für tödlich… - Montag, 23. November 2015

Straßenwärter, Vermesser oder Techniker machen bei ihrer Arbeit auf oder neben der Strecke einen gefährlichen Job: In diesem Jahr haben sich bislang 16 Beschäftigte bei elf Unfällen durch Fremdverschulden verletzt. Sie erlitten teilweise Prellungen und Frakturen und wurden durch die Vorfälle traumatisiert. Erstmals seit 2011 ist ein Kollege während seiner Arbeit bei einem Unfall ums Leben gekommen. Das bilanzierte Straßen.NRW anlässlich der jährlichen Kranzniederlegung für tödlich verunglückte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in Gescher im Kreis Borken. "Jeder Unfall mit einem Straßenwärter oder einer Straßenwärterin und natürlich gerade der schlimme tödliche Unfall  des Kollegen mahnt uns, dass die Arbeit im Verkehrsraum, auf…

Ziegelwerk Schüring holt… - Freitag, 20. November 2015

Andreas Denne, Inhaber des Ziegelwerks Schüring aus Gescher, blickt gern zurück: „Das war schon ein feierlicher Moment“ und meint damit den Augenblick, als er in der Jahrhunderthalle in Bochum im Rahmen der GRÜNDERPREIS-Veranstaltung auf die Bühne gebeten wurde, um von NRW-Wirtschaftsfminister Garrelt Duin den 3. Preis entgegenzunehmen. Mit seinem Unternehmenskonzept, das Traditionshandwerk und moderne Gestaltungsansprüche verbindet, hatte der Gescheraner Unternehmer es geschafft aus rund 100 eingereichten Bewerbungen herauszustechen und die Fachjury zu überzeugen. Kriterien waren dabei neben dem unternehmerischen Erfolg und der Kreativität der Geschäftsidee die Unternehmensphilosophie sowie die Übernahme ökologischer oder gesellschaftlicher Verantwortung. Bereits seit Oktober zählte er zu…

Stimmungsvolle Kirchennacht - Donnerstag, 05. November 2015

Adam und Eva beißen sich auf die Lippen, tauschen verstohlene Blicke aus und unterdrücken ein breites, frohes Lachen: Mit großem Eifer führen in der Evangelischen Gnadenkirche in Gescher am Freitagabend Jungen und Mädchen pantomimisch die Schöpfungsgeschichte auf. Die Aufführung in der Glockenstadt ist Teil der ersten Ökumenischen Kirchennacht im nördlichen und westlichen Münsterland. In über 40 Kirchen, Kapellen und Gemeindehäusern luden evangelische und katholische Christinnen und Christen in den Kreisen Borken, Coesfeld und Steinfurt dazu ein, Gottesdiensträume in einem neuen Licht zu erleben. „Vielfältig, spannend, überraschend und ermutigend“, lautet demnach das Fazit der ersten Ökumenischen Kirchennacht. „Wir freuen uns über…

Auf den Spuren der Vergangenheit - Dienstag, 06. Oktober 2015

Welche Aufgabe hat ein Archiv? Was kann man dort entdecken? Welche unterschiedlichen Quellen gibt es überhaupt? Antworten auf diese Fragen bekamen die Schülerinnen und Schüler der Klasse 5b der Gesamtschule Gescher bei ihrem Besuch im Stadtarchiv. Gemeinsam mit der Regionalen Archivwerkstatt, der Kulturabteilung des Kreises Borken und dem Zentrum für Lehrerausbildung in Bocholt hat das Stadtarchiv Gescher ein neues Archivmodul erarbeitet. Die Schülerinnen und Schüler der Klasse 5b testeten nun, wie das Modul funktioniert und ob der Schwierigkeitsgrad passend ist. Zu Beginn präsentierten die Schülerinnen und Schüler mitgebrachte Stammbücher, Zeugnisse, Ausweise und alte Fotos. Als Vorbereitung auf den Archivbesuch hatten…

Neue Herausforderungen annehmen - Montag, 05. Oktober 2015

Zehn Übungsleiter und Interessierte aus dem Kreis Borken haben in Gescher an der Fortbildung „Inklusive Sportangebote gestalten“ teilgenommen, die das Bildungswerk im KSB Borken in Kooperation mit Haus Hall durchgeführt hat. Die Gestaltung inklusiver Sport- und Bewegungsangebote stellt eine neue Herausforderung für Übungsleiter dar. In der Fortbildung erhielten die Teilnehmer Hintergrundwissen zu Behinderungen und ihren Auswirkungen für den Sport. Sie wurden sensiblisiert für den Umgang mit Menschen mit Behinderungen und erlebten praktisch die Gestaltung von inklusiven Angeboten im Rahmen einer Ballsportstunde und einer Fitnesseinheit. Besonders positiv fanden die Teilnehmer die gemeinsamen Praxisstunden mit Menschen mit Behinderung. Dort wurden auch die…

Sieben Siege für Gescher… - Samstag, 19. September 2015

Am vergangenen Sonntag lief es für Corinna Grun sehr gut. Sie ist seit Sonntag frisch gebackene Kreismeisterin der Klasse E bei den Zweispänner Ponys. Mit der Dressurnote von 7,4 platzierte sie sich auf dem dritten Rang. Im Hindernis- und Geländeparcours hieß es für das Gespann zweimal Platz eins. Die weiteren Kreismeister sind: Fabian Inholte mit seinem Pony Darius vom RFV Reken, Christin Lechtenberg mit ihrem Pferd Attila vom ZRuF Heiden sowie Ulrike Enck mit den Pferden Dancer und Daisy vom RFV Südlohn-Oeding. In der Kreismeisterschaftswertung konnte sich Fabian Inholte bei den Einspännern Pony nur knapp vor den Gescheraner Fahrerinnen Daniela…

Damen 30 steigen in Münsterlandliga… - Samstag, 05. September 2015

Die Tennis-Bezirksliga Damenmannschaft 30 des SV Gescher hat eine überaus erfolgreiche Saison mit dem Aufstieg in die Münsterlandliga abgeschlossen. Von sechs auszutragenden Meisterschaftsspielen wurden fünf Spiele zum Teil klar gewonnen. Nur eine Partie endete unentschieden. Die einzelnen Ergebnisse: SV Schwarz Weiss Esch (6:0), SCG Hohes Ufer Münster (6:0), TV Lembeck (4:2), TV Kattenvenne (6:0), TC Drensteinfurt (6:0), TC Rot-Weiß Greven (3:3). Somit belegt die Mannschaft den ersten Tabellenplatz und steigt in die Münsterlandliga auf.

 1 2 3 >  Last ›
Insgesamt 125 Artikel auf 13 Seiten