30 Talente in der FußballschuleFreitag, 14. April 2017

Viel los war auf der Anlage des 1. FC Oldenburg.

Wie jedes Jahr starteten die Sparkassen-Fußballferien am Freitag mit Beginn der Osterferien. Beginn in diesem Jahr war auf dem Gelände des 1. FC Oldenburg in Ahaus am Stadion an der Ridderstraße. Bei tollem Wetter und teilweise sogar sommerlichen Temperaturen nahmen 30 Kinder am Training statt.

Erlebniswelt-Fussball e.V. organisiert die Fußballferien und stellt dabei drei Trainer, die den Kindern in den Altersklassen G- bis D-Jugend von Freitag- bis Sonntagnachmittag tolle Trainingsinhalte vermittelt haben. Zudem erhielten alle Teilnehmer/innen ein Trikot mit eigener Rückennummer und Namensflock.

Im Anschluss an die dreitägigen Trainingseinheiten endete das "Camp" nach einem 4:4 in der regulären Spielzeit mit 10:9 nach Elfmeterschießen für die Kinder im Spiel gegen die Eltern. 

Fügen Sie diesen Artikel zu den folgenden Social-Bookmarking-Diensten hinzu:
Delicious Facebook Twitter Google Kledy LinkArena Mister Wong MySpace OneView StudiVZ Webnews Yahoo Yigg
Beitrag von: Wochenpost
Zurück

Einen Kommentar schreiben



Bitte geben Sie die Buchstabenreihe im unteren Bild in das Textfeld über dem Absenden-Button ein.





Es sind noch keine Leserkommentare vorhanden, warum schreiben Sie nicht den ersten?
Wochenpost Online - 30 Talente in der Fußballschule