News - Ahaus

Rallye im Kreishaus - Sonntag, 23. April 2017

49 Viertklässlerinnen und Viertklässler der Aabachschule aus Ahaus haben das Borkener Kreishaus besucht. Gemeinsam mit ihren Lehrern Stephan Brechler und Erich Hilge setzten sich die Schülerinnen und Schüler spielerisch mit den Aufgaben des Kreises Borken auseinander. Bei der „Kreishausrallye“ erfuhren sie viel Wissenswertes über die Kreisverwaltung und das Kreisgebiet – beispielsweise, wo Führerscheine ausgegeben werden oder dass die Kreisgrenze zu den Niederlanden 108 Kilometer lang ist. Heike Tegeler, Mitarbeiterin der Stabsstelle des Kreises Borken, hieß die Schülerinnen und Schüler und ihre Lehrer sowie zwei Elternteile im Großen Sitzungssaal der Kreisverwaltung willkommen. Dort informierte sie die Kinder über die Struktur des…

Zu Ostern aufs Grün begeben - Sonntag, 23. April 2017

Am Ostermontag sind 28 Teams/56 Spieler vormittags auf die Runde beim GLC Ahaus gegangen und haben eine 18 Loch-Runde als Chapman-Vierer gespielt. Bei dieser Spielform bilden zwei Spieler ein Team und schlagen an jedem Abschlag einen Ball ab. Danach tauschen sie die Bälle und jeder Spieler schlägt den Ball seines Partners. Erst nach dem zweiten Schlag wählen die Partner einen der beiden Bälle aus und spielen diesen abwechselnd weiter, bis der Ball eingelocht ist. Nettosieger in der Klasse A wurde das Team Jens Härtnagel und Aaron John-Phillip mit 45 Punkten. Den zweiten Platz belegte das Team Cisca Boerstra und Reinhard…

Gute Erfahrungen mit Dualem… - Donnerstag, 20. April 2017

Auszubildende, die ein duales Studium an der Westfälischen Hochschule an den Studienorten Bocholt und Ahaus absolvieren, sind auch für kleine und mittelständische Betriebe eine interessante Alternative, um gute Nachwuchskräfte für den Betrieb zu gewinnen. Dies wurde auf einer gut besuchten Informationsveranstaltung der Westfälischen Hochschule in Zusammenarbeit mit der Wirtschaftsförderungsgesellschaft für den Kreis Borken mbH (WFG) und der Wirtschaftsförderung Bocholt deutlich.   Ein duales Studium biete vielfältige Vorteile, so Robin Gibas, der in der Westfälischen Hochschule für das Duale Studium zuständig ist. Die Abbrecherquote sei ausgesprochen gering, die dual Studierenden seien überdurchschnittlich leistungsstark und man habe den Vorteil, dass Theorie und…

Wettbewerb „Jugend schweißt“… - Mittwoch, 19. April 2017

„Ich habe zunächst wirklich überlegt: Mache ich es, oder nicht. Aber dann habe ich mir gedacht: Tu’s! Diese Chance gibt es nur einmal“, bekräftigt Lukas Föcking seinen Entschluss. Der 19-Jährige Metallbauerlehrling bei Robers-Leuchten in Südlohn nimmt am 28. April am Wettbewerb „Jugend schweißt“ in der DVS-Kursstätte der Berufsbildungsstätte Westmünsterland, die in diesem Jahr als Ausrichter fungiert, teil. Eigentlich nichts Ungewöhnliches. Etwa 30 weitere junge Handwerker im Alter zwischen 18 und 23 Jahren haben sich dazu ebenfalls angemeldet. Was Lukas Föcking aber in dieser Runde ganz besonders auszeichnet: Just an diesem Freitag steht im Unternehmen Robers-Leuchten der jährliche Betriebsausflug an, die…

Breitband in den Ahauser Außenbereichen - Mittwoch, 19. April 2017

Zusammen mit der Wirtschaftsförderungsgesellschaft für den Kreis Borken (WFG) und nun auch mit einem Beratungsbüro arbeitet die Stadt Ahaus daran, das „schnelle Internet“ auch in den Außenbereichen möglichst bald verfügbar zu machen. Die Breitbandversorgung in den Außenbereichen von Ahaus und seinen Ortsteilen ist ein wichtiger, zentraler Standortfaktor für die Stadt. Am Freitag konnte nun die Zusammenarbeit der Stadt Ahaus und der WFG mit dem Beratungsbüro WiR-Solutions aus Greven gestartet werden. Das Büro wird mit seinem Know-How und seinen umfassenden Erfahrungen im Bereich Breitbandförderung das Projekt „Breitband in den Ahauser Außenbereichen“ in der operativen Umsetzungsphase begleiten. Oberste Zielsetzung der Stadt Ahaus…

Sammelaktion der Pfarrcaritas - Dienstag, 18. April 2017

Die Mitglieder der Pfarrcaritas St. Andreas Wüllen und St. Martinus Wessum haben im Rahmen ihrer Frühjahrsaktion „Eins mehr für die Tafel“ Lebensmittel für die Ahauser Tafel gesammelt. Die Kunden von Kaufland in Wüllen und K+K in Wessum wurden darum gebeten, ein haltbares Lebensmittel ihres Einkaufs zu spenden. Die reibungslose Organisation der Aktion übernahmen Agnes Kernebeck in Wüllen und Maria Dues-Vöcking in Wessum. Über die positive Resonanz der Kunden freute sich das Sammlerteam. So häuften sich am Ausgang nach und nach viele haltbare Lebensmittel an. Am Ende des Tages waren 79 Kartons mit Nahrungsmitteln gefüllt und warten nun in der Tafel…

Gutes Sehen ist nicht selbstverständlich - Montag, 17. April 2017

Am vergangenen Donnerstagmorgen führte die Augenklinik Ahaus mit drei 6. Klassen der Canisiusschule ein eineinhalbstündiges Aktionsprogramm durch. Ziel des Programmes war, die Schüler gegenüber Menschen mit Augenkrankheiten oder einer Sehbehinderung zu sensibilisieren. Reaktionen wie „Wow“, „Krass“ und „Das hätte ich jetzt nicht erwartet“ waren keine Seltenheit. Auch das engagierte Team der Augenklinik Ahaus freute sich über das große Interesse der Schüler an den drei Stationen. So konnte jeweils eine kleine Gruppe aus maximal zehn Schülern intensiv betreut werden. Mithilfe von Simulationsbrillen konnten die Schüler Augenkrankheiten am eigenen Leib erleben. Zum Beispiel versuchten sie einfache Alltagsaufgaben, wie Geld abzählen oder Lebensmittel abwiegen, zu bewältigen.…

30 Talente in der Fußballschule - Freitag, 14. April 2017

Wie jedes Jahr starteten die Sparkassen-Fußballferien am Freitag mit Beginn der Osterferien. Beginn in diesem Jahr war auf dem Gelände des 1. FC Oldenburg in Ahaus am Stadion an der Ridderstraße. Bei tollem Wetter und teilweise sogar sommerlichen Temperaturen nahmen 30 Kinder am Training statt. Erlebniswelt-Fussball e.V. organisiert die Fußballferien und stellt dabei drei Trainer, die den Kindern in den Altersklassen G- bis D-Jugend von Freitag- bis Sonntagnachmittag tolle Trainingsinhalte vermittelt haben. Zudem erhielten alle Teilnehmer/innen ein Trikot mit eigener Rückennummer und Namensflock. Im Anschluss an die dreitägigen Trainingseinheiten endete das "Camp" nach einem 4:4 in der regulären Spielzeit mit…

UM-manteln am bklm - Freitag, 14. April 2017

Es war ganz schön voll in den Fluren, Klassenräumen und der Schulküche – gleich vier Oberstufen des bklm trafen sich zu einem gemeinsamen Schulprojekt – „FloReHoKo“. Floristen, Restaurant- und Hotelfachkräfte und Köche planen einen gemeinsamen Kundenauftrag – jeder in seinem beruflichen Fachgebiet. Die Floristen gestalteten eine festliche Tischdekoration zum Thema „um-manteln“ und kamen mit den angehenden Restaurant- und Hotelfachkräften ins Gespräch. Es wurde viel vom eigenen Beruf erklärt und so manches Mal hörte man im Raum ein “das wusste ich gar nicht“. Als die Blumendekoration fertig war ging es an das Herrichten der festlichen Tische. Eine große Menge an Besteck,…

Erfahrener Wirbelsäulenchirurg… - Donnerstag, 13. April 2017

Oft ist es nur eine falsche Bewegung und dann geht nichts mehr. Der Rücken macht zu, schmerzt und lässt auch die kleinste Tätigkeit zur Qual werden. Unsere wichtigste Stütze knickt ein und bringt den durchgetakteten Alltag durcheinander. Die Ursachen sind vielfältig: Häufig sind Bewegungsmangel und Verspannungen die Auslöser. Aber auch Entzündungen, Unfälle oder altersbedingter Verschleiß können Ursache für Rückenschmerzen sein. Auch wenn in vielen Fällen die konservativen Behandlungsmethoden wie Physiotherapie, Wärme, Massage, Bewegung, Akupunktur oder Medikamente für Linderung sorgen, bleibt in einigen Fällen eine Operationen nicht unumgänglich. „Wir freuen uns, dass wir auf dem Gebiet der Wirbelsäulenchirurgie mit Dr. Thomas…

 1 2 3 >  Last ›
Insgesamt 1856 Artikel auf 186 Seiten