News - Ahaus

Mit Rundflug letzten Preis… - Montag, 26. September 2016

Der Lionsclub Nordwest-Münsterland hat in den letzten Tagen mit dem ausgelosten Rundflug über das Wohngebiet den letzten Preis aus der Adventskalenderaktion des Jahres 2015 eingelöst. Der Gewinner Sascha Rose aus Ahaus flog mit dem Piloten Prof. Franz-Peter Schmickler Mitte September vom Stadtlohner Flugplatz Richtung Niederrhein und kehrte über Dorsten, Coesfeld und Ahaus nach einer Flugstunde wieder nach Stadtlohn zurück. Die „Cessna 172“ ist der meistgebaute Flugzeugtyp der Welt mit einer Reisegeschwindigkeit von knapp 200 Stundenkilometern. Der Gewinner war von den Eindrücken überwältigt und freute sich, sein Wohnhaus in Ahaus aus der Luft betrachten zu dürfen. Dieser besondere Preis wurde dem…

Unternehmer mit Herz - Samstag, 24. September 2016

Der direkt gewählte Bundestagsabgeordnete und Parlamentarische Staatssekretär beim Bundesminister der Finanzen, Jens Spahn (CDU) besuchte jetzt die Frank Alfert GmbH & Co. KG. Eingeladen hatte ihn Geschäftsführer Frank Alfert, um mit ihm über Fachkräftemangel im Fleischergewerbe, Lebensmittelpreise und soziale Verantwortung zu sprechen. Bei einem Rundgang durch die Produktionsanlage erläuterte Alfert dem Ottensteiner den Herstellungsprozess verschiedenster Fleisch- und Wurstsorten. "Es ist schön und wichtig, auch einmal zu sehen, wie unsere Nahrung eigentlich auf den Teller kommt", zeigte sich Spahn interessiert. Im anschließenden Gespräch ging es dann vor allem um den Fachkräftemangel, der unter anderem den Metzgerberuf besonders betrifft. So verdeutlichte Alfert,…

Endlich Examen - Dienstag, 20. September 2016

Im Rahmen der Zeugnisvergabe beglückwünschten Kursleiter Michael Pöpping und  Peter Ewering, Schulleiter der Gesundheits- und Krankenpflegeschule am St. Marien-Krankenhaus Ahaus, die 22 frisch examinierten Gesundheits- und Krankenpfleger/Innen. Die Absolventen legten nach dreijähriger Ausbildungszeit (2013-2016), in der sie sich ein breit gefächertes theoretisches und praktisches Wissen angeeignet und verschiedenste Fachrichtungen des Krankenhauses sowie Onkologie, Dialyse, häusliche Pflege oder auch Pflegezentren kennen gelernt haben, erfolgreich ihre staatliche Prüfung ab. Ihr Examen bestanden haben: Jana Fedder (Ahaus), Frauke Heying (Ahaus), Jana-Marie Höing (Borken), Jessica Kirchner (Ahaus), Anne Kondring (Vreden), Nicole Kösters (Gescher), Franziska Lütke Wissing (Heek), Tim Massing (Ahaus), Lisa Pettrup (Gronau), Maximiliane…

Gastschülerin aus New York - Dienstag, 20. September 2016

Was? Du gehst schon wieder? Vier Wochen hat die sechsjährige Eva Paulovic aus New York, die in diesem Sommer bei ihren Großeltern zu Besuch war, in der Helene Helming Schule verbracht. Zunächst nahm sie an der Ferienbetreuung teil, später schnupperte sie erste Unterrichtsluft in einer deutschen Montessori-Schule. Eva fiel es nicht schwer mit den Kindern ins Gespräch zu kommen, denn sie sprach und verstand einwandfrei die deutsche Sprache. Im Rahmen eines Kooperations- und Kommunikationsspiele-Tages hat sie mit den 20 Schülern der „Indianerklasse“ gemeinsam an einem Strang gezogen. Sie haben sich gegenseitig angefeuert und gemeinsam Aufgaben bewältigt. Eva war neugierig und…

Mehr Sicherheit für den Patienten - Donnerstag, 15. September 2016

Blutdruck, Herzfrequenz und vegetative Zeichen sind die wichtigsten Parameter, an denen ein Anästhesist erkennen kann, wie tief die Narkose bei einem Patienten ist. Dank des technischen Fortschritts gibt es mittlerweile auch die Möglichkeit, anhand gemessener Hirnströme Hinweise auf die Narkosetiefe zu erhalten. Das St. Marien-Krankenhaus Ahaus hat jetzt die Operationssäle mit den dafür erforderlichen Geräten ausgestattet. Mit Hilfe des EEG-Monitorings kann die Dosis der Narkosemedikamente noch besser dem Bedarf des Patienten angepasst werden. Mediziner haben herausgefunden, dass das Gehirn je nach Bewusstseinszustand Wellen in verschiedenen Frequenzen aussendet. Diese Wellen können über Elektroden, die bei der Narkose an der Stirn des…

Erstes Hebammen-„Examens-Baby“ - Dienstag, 13. September 2016

Eigentlich sind Examensprüfungen genau terminiert und festgelegt. Der Prüfling weiß was, wann und wo geprüft wird. Doch bei Anne Mänzel, der ersten Hebammenschülerin am St. Marien-Krankenhaus, war alles anders, zumindest, was ihre praktische Examensprüfung angeht. „Die Termine für die mündlichen und schriftlichen Prüfungen meiner Schule, der Akademie St. Franziskus in Lingen, stehen natürlich fest“, erklärte Anne Mänzel lächelnd, „und auch für die praktische Prüfung, die erste, von mir unterstützte Geburt, ist ein Zeitraum festgelegt.“ Schwierig wird es nur dann, wenn genau in dieser Zeit keine Entbindung stattfindet oder sich kein Elternpaar bereit erklärt, „Teil“ einer solchen Prüfungssituation zu sein.  „Aber…

Clubmeister geehrt - Montag, 12. September 2016

Zu den diesjährigen Clubmeisterschaft 2016 des GLC Ahaus traten am vergangen Wochenende insgesamt 73 Spieler an. Das sommerliche Wetter ermöglichte relativ gute Bedingungen, so dass passende Ergebnisse gespielt wurden. Gespielt wurde bei den Herren und Jungsenioren drei Runden Einzel-Zählwettspiel. Das ist für viele eine sportliche Herausforderung. Die Sieger standen schließlich am späten Sonntagnachmittag fest. Lianne de Gelder (Enschede; 1. Rd. 86/2. Rd. 86 = 172) wurde Clubmeisterin in der Damenwertung. Doris Nöring (Ahaus; 1. Rd. 92/2. Rd. 94 = 178) wurde Vizemeisterin. Clubmeisterin bei den Seniorinnen wurde Hanne Göller (Ahaus; 1. Rd. 91/2. Rd. 87 = 178), Vizemeisterin Jaqueline Weisser…

Drei Gewinner stehen fest - Montag, 12. September 2016

Junge Musiktalente aus dem Kreis Borken sollen die Chance erhalten, sich und ihre Musik bekannter zu machen: Das ist der Hintergrund der Aktion „STAR(T) UP", die der Kreis Borken und RADIO WMW in Zusammenarbeit mit "Create Music", dem rock’n’popmuseum in Gronau und der Landesmusikakademie in Heek sowie mit Unterstützung der Sparkasse Westmünsterland und der Volksbank Gronau-Ahaus durchführt. Jetzt steht fest, welche drei Bands ein Live-Konzert spielen können, dessen Mitschnitt dann auch als Radio-Konzert bei Radio WMW gesendet wird: Die Bands „Meine Zeit" aus Bocholt/Rhede/Wesel, „Soeckers" aus Ahaus sowie „belly to belly" aus Bocholt. Dass das musikalische Potenzial im Kreisgebiet groß…

Waldpädagogik in der Helene… - Samstag, 10. September 2016

Im Rahmen der Ferienbetreuung war der Waldpädagoge Helmut Hartmann zu Besuch in der Helene Helming Schule. Anhand von Präparaten hat er den Kindern die heimische Tierwelt und deren Lebensraum nahegebracht. Die Kinder waren ganz begeistert und durften alle Präparate auch vorsichtig anfassen: Fuchs, Frischling und Fasan fanden großen Anklang bei den Kindern. Ein ganz seltener Gast war ein nicht heimisches Gürteltier und das Highlight des Tages, als Herr Hartmann den Kindern zeigte, wie man Brennnesseln essen kann ohne sich zu verbrennen. Die Kinder können es kaum erwarten wieder gemeinsam mit Herrn Hartmann die örtliche Natur zu erkunden, denn jeden Dienstagnachmittag…

Jens Spahn zu Besuch bei Bürgermeisterin… - Freitag, 09. September 2016

Der Bundestagsabgeordnete und Parlamentarische Staatssekretär im Bundesfinanzministerium Jens Spahn aus Ottenstein hat am 25. August erstmals Bürgermeisterin Karola Voß im Rathaus besucht. Die Bürgermeisterin freute sich sehr, Herrn Spahn als ehemaligen Ratsherrn an alter Wirkungsstätte begrüßen zu dürfen. Jens Spahn war von 1999 bis 2009 Mitglied im Rat seiner Heimatstadt. In dem Gespräch, an dem auch der Erste Beigeordnete Hans-Georg Althoff teilnahm, wurden zahlreiche aktuelle Projekte und Entwicklungen in Ahaus, aber auch bundespolitische Themen mit kommunalem Bezug besprochen. Neben dem nach wie vor aktuellen Flüchtlingsthema ging es auch um zugesagte und dringend erwartete Bundesmittel für den Breitbandausbau im Außenbereich, damit…

 1 2 3 >  Last ›
Insgesamt 1711 Artikel auf 172 Seiten