News - Ahaus

Schüler sammeln Geld für… - Dienstag, 21. März 2017

Es liegt schon einige Zeit zurück, da hatten vier Studierende der Heilerziehungspflege die Idee, einen Adventskalender als Spendenkalender zu konzipieren. Im Kunstunterricht wurde die Aufgabe gestellt, einen multisensorischen Adventskalender zu erstellen. Das erste Bedürfnis war, dass das Ansprechen der Sinne mit einem guten Zweck verbunden werden sollte. So fertigten die Studierenden kleine Überraschungstüten an, in denen besondere Sinneserlebnisse angeboten wurden. Für jedes Säckchen sammelten sie eine kleine Spende ein und kamen am Ende der Adventszeit auf 116,40 Euro, die an „Aktion Mensch“ gespendet wurde. Nun bedankte sich „Aktion Mensch“ für die tolle Idee und schickte den Studierenden eine Urkunde.

E-Government durch gute Beispiele… - Sonntag, 19. März 2017

Der Zweckverband Kommunale ADV-Anwendergemeinschaft West (KAAW), dem 39 Kommunen vorwiegend aus den Kreisen Borken und Steinfurt angehören, hatte zu einem Thementag „Reform der Verwaltung durch E-Government“ eingeladen. Etwa 60 Teilnehmer, darunter Bürgermeister und Beigeordnete aus Heek, Legden, Rhede, Südlohn und Ahaus,  folgten den Vorträgen im Foyer der Ahauser Stadthalle. E-Government (zu dt. elektronische Verwaltung) als übergreifendes Themas befasst sich mit der Information, Kommunikation und Transaktion zwischen Behörden, Bürgern und Unternehmen. Eingesetzt werden digitale Informations- und Kommunikationstechnologien. So war es nicht verwunderlich, dass die fortschreitende Digitalisierung und digitale kommunale Strategien Kernthemen der Referenten waren. Anhand praktischer Beispiele aus dem Westmünsterland und…

Kreativer Umgang mit dem Thema… - Sonntag, 19. März 2017

Medien und Mediennutzung gehören heutzutage so selbstverständlich zum Alltag der Kinder wie Essen und Zähneputzen. Kinder sind fasziniert von dem, was in der „digitalen Welt“ passiert. Gemeinsam gingen die Betreuerinnen mit den Kindern auf Entdeckungsreise und befassten sich sieben Wochen lang in Projekten mit den heutigen Medien. Der Fokus wurde dabei nicht auf den Konsum von Medien gelegt, sondern selbst tätig und kreativ zu werden, um den Kindern eine andere Art von Medienerfahrung zu schenken. Denn: Eigenes Tun und Handeln spricht alle Sinne an und gibt den Kindern vielfältige Lernerfahrungen. So entstand unter starker Beteiligung der Kinder ein Hörspiel, es…

25 Jahre Seniorengemeinschaft… - Samstag, 18. März 2017

Bester Laune waren alle, die sich am vergangenen Sonntagmorgen zur Feier des 25-jährigen Jubiläums der Seniorengemeinschaft St. Josef trafen. Die  Feierlichkeiten begannen  um 9.30 Uhr in der Kirche.  Diakon Josef Korthues, Präses der Seniorengemeinschaft, predigte über „bewegende Momente“ in der vielfältigen Arbeit der lebendigen Gemeinschaft, z.B. über die Mitwirkung beim westfälischen-israelischen Abend. Im Jugendheim St. Josef Ahaus begrüßte Senioren-Chef Reinhard Untiedt die vielen Gäste. Bernhard Heying erinnerte, immer wieder durch „Rudelsingen“ alter und neuer Lieder unterbrochen,  an die Gründungsphase, die Arbeitsweise der  Seniorengemeinschaft und über viele lebendige Programmpunkte, die bis heute durchgeführt werden. Dazu zählen die Seniorenurlaube, die Besinnungstage, Diskussionen…

95 Sportabzeichen beim VfL-Ahaus - Freitag, 17. März 2017

Am Freitag fand die diesjährige Sportabzeichen-Verleihung für die Sommersaison 2016 beim VfL-Ahaus statt. Frank Schaten (1. Vorsitzender VfL) sowie Ulrich Schücker (Übungsleiter Sportabzeichen VfL) und Wolfgang Reinert (Übungsleiter Sportabzeichen VfL) begrüßten die Absolventen, welche das Deutsche Sportabzeichen persönlich in Empfang nahmen. Frau Reers und Herr Benning vom Sportamt der Stadt Ahaus waren willkommene Gäste bei der Verleihung. Insgesamt absolvierten in der vergangenen Saison 95 Teilnehmer die Prüfung zum Deutschen Sportabzeichen - darunter 17 Polizei- und Studienbewerber, 19 Damen-Sportabzeichen, 33 Herren-Sportabzeichen und 26 Sportabzeichen aus der Leichtathletik-Abteilung des Vereins. Mit besonderer Freude beglückwünschte Ulrich Schücker den langjährigen Sportabzeichen-Teilnehmer Horst Rusche zur…

Luftballons gegen Rassismus - Dienstag, 14. März 2017

Angehende Erzieher des Berufskollegs Canisiussstift Ahaus schicken Luftballons auf große Reise und sprechen sich mit dieser Aktion gegen Rassismus aus. Zwei Unterstufenklassen der Fachschule für Sozialpädagogik des Berufskollegs Canisiusstift Ahaus und ihre Fachlehrerin Mechthild Passerschröer haben sich dazu entschlossen, an der „Internationalen Woche gegen Rassismus“ mitzuwirken. Vielfalt leben ist kein Fremdwort an dieser Schule. Die Schüler des Berufskollegs haben Migrationshintergrund oder keinen, sind katholischen Glaubens oder gehören anderen Religionsgemeinschaften an. Die Heterogenität der Lernenden wird am Berufskolleg Canisiusstift Ahaus als Bereicherung erlebt, christliche Werte finden hier ihren gelebten Ausdruck im Schulprofil: Die Jugend zu bilden, unabhängig von ihrer Herkunft, ist der…

FC Oldenburg hat neuen Vorsitzenden - Montag, 13. März 2017

Am Freitag fand die Generalversammlung des 1. FC Oldenburg Ahaus statt. Neben den allgemeinen und sportlichen Berichten standen vor allem wichtige Vorstandswahlen an. Die Umbauarbeiten am Vereinsheim – aktuell wird die Toilettenanlage renoviert – sind in vollem Gange, das Vereinsgelände soll im nächsten Jahr durch eine überdachte Tribüne ergänzt werden. Nach langjähriger Mitgliedschaft im Vorstand verabschiedete sich der 1. Vorsitzende Josef „Toni“ Gerwing und wurde als Ehrenvorsitzender dem Ehrenvorstand „übergeben“. Toni bedankte sich für das Vertrauen des Vereins über Jahrzehnte und übergab seinen Posten nach einstimmiger Wahl an Christian Coché. Auch Günter Hassing, knapp 30 Jahre Mitglied im Vorstand, legte…

SG Ahaus/Wüllen ist Großkreismeister - Samstag, 11. März 2017

Die Altherren (Ü50) der SG Ahaus/Wüllen wurde am vergangenen Wochenende Großkreismeister im Hallenfußball. Das Turnier wurde in der Sporthalle in Gescher ausgetragen. In den Gruppenspielen konnten sich die Mannschaften von TuB Mussum, Vorwärts Epe, FC Vreden und SG Ahaus/Wüllen gegen ihre Mitbewerber durchsetzen und zogen ins Halbfinale ein. Dort konnte sich FC Vreden gegen Vorwärts Epe nach dem regulären Spiel im Neunmeterschießen behaupten und die SG Ahaus/Wüllen gewann gegen TuB Mussum mit 2:1-Toren. Im Finale bezwang die SG Ahaus-Wüllen in einem spannenden Spiel die Vredener mit 1:0. Die Freude über den Turniersieg bei der SG Ahaus-Wüllen war besonders groß, zumal…

Beste Meister und Gesellen… - Freitag, 10. März 2017

Der Förderverein der Sparkasse für das Handwerk im Kreis Borken e.V. hat die innungsbesten Absolventen, die Kammer- und Landessieger, sowie die jahrgangsbesten Meister bei einer Feierstunde ausgezeichnet. Insgesamt konnten 32.000 Euro zweckgebundene Gelder für zukünftige Weiterbildungen an 43 Handwerker ausgeschüttet werden. Jürgen Büngeler, Sparkassen-Vorstandsmitglied und Vorsitzender des Vereins, ermunterte die Preisträger, ihr Engagement fortzusetzen: „Auch dem traditionellen Handwerk stehen Veränderungen bevor und es gilt, sich auf die neuen Herausforderungen einzustellen.“ Zu den Gästen der Feierstunde in der Sparkassen-Hauptstelle Borken zählten die Sieger der Leistungswettbewerbe und die Prüfungsbesten, die jahrgangsbesten Meister, deren Eltern und Ausbildungsmeister, Berufsschullehrer und die Repräsentanten der Handwerksorganisation.…

Viel über den Kreis erfahren - Freitag, 10. März 2017

72 Viertklässlerinnen und Viertklässler der Gottfried-von-Kappenberg-Schule aus Ahaus haben das Borkener Kreishaus besucht. Gemeinsam mit ihren Lehrerinnen Birgit Klostermann und Simone Hundrup, dem Lehrer Arne Winkelhaus sowie dem Praktikanten Benedikt Füchter setzten sich die Schülerinnen und Schüler spielerisch mit den Aufgaben des Kreises Borken auseinander. Bei der „Kreishausrallye“ erfuhren sie viel Wissenswertes über die Kreisverwaltung und das Kreisgebiet – beispielsweise, wo Führerscheine ausgegeben werden oder dass die Kreisgrenze zu den Niederlanden 108 Kilometer lang ist. Heike Tegeler, Mitarbeiterin der Stabsstelle des Kreises Borken, hieß die Schülerinnen und Schüler und ihre Begleitpersonen im Großen Sitzungssaal der Kreisverwaltung willkommen. Dort informierte sie…

 1 2 3 >  Last ›
Insgesamt 1825 Artikel auf 183 Seiten