News - Ahaus

Neuer Vorstand bei der CDU… - Dienstag, 24. Januar 2017

Zum Ortsparteitag hatte in der vergangenen Woche der CDU Ortsverband Graes eingeladen. Nach der Begrüßung durch den Vorsitzenden Christian Rudde und Klärung aller Formalien ging es anschließend in den Berichten des scheidenden Vorstands zunächst um Graeser Themen wie die Freigabe des letzten Abschnitts im Baugebiet Hogen Kamp, anstehende Straßensanierungen und die geplante Überholung der zentralen städtischen Abwasser-Pumptechnik. Rudde als Vorsitzender und Margret Enste als stelv. Vorsitzende und Ortsvorsteherin gaben hier allen Anwesend Auskunft und gingen auf Fragen der Partei-Basis ein. „Für Graes läuft es im Moment gut, es ist uns gelungen in der vergangenen Wahlperiode alle für uns wichtigen Projekte…

CDU zeigt sich optimistisch - Samstag, 21. Januar 2017

Etwa 40 Zuhörer, Parteimitglieder und Vertreter der Ottensteiner Vereine konnte der Vorsitzende des CDU-Ortsverbands, Thomas Lefering, zum traditionellen Neujahrsempfang begrüßen. Besonders freute er sich, dass die Landtagskandidatin Heike Wermer und auch der Parlamentarische Staatssekretär beim Bundesfinanzminister, Jens Spahn, zu Gast waren. Heike Wermer blickte in ihrem Grußwort zurück auf 2016, das geprägt war von einigen politischen Einschnitten. So votierten die Briten für das Verlassen der EU, die Amerikaner wählten Donald Trump zu ihrem Präsidenten. Weiterhin stehen wir noch ganz unter dem Eindruck des Terroranschlags in Berlin kurz vor Weihnachten sowie den heftigen Diskussionen um die Silvesternacht, besonders in Köln. Hier…

Obermeister besucht die BBS - Freitag, 20. Januar 2017

 „Wir befinden uns mit der Zahl unserer Auszubildenden auf einem guten Niveau“, bestätigte Stefan W. Röring, Obermeister der Innung für Elektrotechnik Ahaus, jetzt bei seinem Besuch in der Berufsbildungsstätte Westmünsterland (BBS). Gemeinsam mit Daniel Janning, Geschäftsführer der Kreishandwerkerschaft Borken, und Ulrich Kipp, Schulleiter am Berufskolleg Technik in Ahaus, verwies er stolz „auf die stabilen Ausbildungszahlen in den letzten Jahren: 42 Auszubildende sind momentan im ersten Lehrjahr gemeldet, 36 im zweiten, 30 im dritten und 42 im letzten Halbjahr.“ „Gerade bei der aktuellen Marktsituation sind junge Leute natürlich sehr gefragt“, bekräftigt Daniel Janning. „Die angehenden Fachkräfte haben bei uns in der…

Projekt zur Körperwahrnehmung - Freitag, 20. Januar 2017

Die angehenden Erzieher des ersten Ausbildungsjahres am Berufskolleg Canisiusstift Ahaus haben sich in ihrem Fachunterricht unter anderem mit verschiedenen Fördermaßnahmen für Menschen mit Behinderung ausführlich beschäftigt. Die Studierenden der Unterstufenklasse legten auf Initiative ihrer Fachlehrerin Mechthild Passerschröer dann selbst „ Hand an“. Es wurden anschauliche Materialien zur taktilen, visuellen und akustische Wahrnehmungsförderung konstruiert, auch  Werkstücke, die die Feinmotorik und den Gleichgewichtssinn auf unterschiedliche Weise anregen. So entstanden beispielsweise Fühldecken mit akustischen Reizen, eine Motorik-Wippe und gar ein ganzes Fühlhaus. Besonderen Spaß versprachen dabei  kreative Förderspiele für Kinder und Erwachsene. In einer großen und bunten „Mitmachveranstaltung“ in der Aula und Pausenhalle…

Lionsclub übergibt Hauptpreise - Donnerstag, 19. Januar 2017

Der Lionsclub Nordwest-Münsterland e.V. hat in den letzten Tagen die beiden Hauptpreise aus der Adventskalenderaktion des Jahres 2016 an die glücklichen Gewinner übergeben. Den Reisegutschein über 1.000 Euro gewann Nina Grondmann aus Gronau-Epe und das hochwertige Pedelec gewann Monika Beckmann aus Ahaus-Graes. Beide Gewinner waren sehr glücklich und dankbar über diese wertvollen Preise. Der Reisegutschein wurde von der Firma KRP Steuerberatungsgesellschaft Ahaus gespendet und das hochwertige Pedelec war eine Spende der Lionsmitglieder unter Mithilfe der Firma Zweirad Müller in Ahaus. „Wir Lions freuen uns, dass aus dem Verkaufserlös der Adventskalender von 17.500 Euro viele sinnvolle Projekte in dieser Region unterstützt…

Meilenstein im Fairen Handel - Dienstag, 17. Januar 2017

Mit der Einrichtung eines Fairen Hotelzimmers im Februar 2014 sorgte die gastgewerbliche Abteilung am bklm für Aufsehen und feierte damit zugleich die Auszeichnung der Berufsschule als erste  Fairtrade-School in Ahaus. Im Frühjahr 2016 verlieh Fairtrade Deutschland dem bklm für weitere zwei Jahre den begehrten Titel. Wieder lobte Fairtrade Deutschland die vielfältigen und außergewöhnlichen Aktionen rund um den Fairen Handel am bklm. Vor wenigen Tagen nahm das bklm den ersten Fair-o-mat in Ahaus in Betrieb. Damit beweist das Berufskolleg erneut eindrucksvoll, dass es in Ahaus immer wieder zum Maßstab des Fairen Handels wird. „Wir haben den Fair-o-mat im Eingangsbereich zum Schulkiosk…

Ahauser SPD zeigt sich zuversichtlich - Montag, 16. Januar 2017

Ein Blick zurück, aber auch einer nach vorne in das kommende wichtige Wahljahr prägten die Eröffnungsrede des Vorsitzenden der SPD Ahaus. Die Menschenkette mit 700 Teilnehmerinnen und Teilnehmer anlässlich des unsäglichen und menschenverachtenden Übergriffs auf einen Flüchtling in Ahaus hob Ludwig Niestegge nochmals hervor. „In Ahaus ist kein Platz für Fremdenfeindlichkeit. Wir haben ein deutliches Zeichen gesetzt“, führte Niestegge aus und erhielt für diese Worte Applaus.  Niestegge wies auf ein kurz vor der Vollendung stehendes Projekt der Stadt hin. Die Fertigstellung und Eröffnung des Kulturquadrates wirft seine Schatten voraus. Am kommenden Wochenende wird die Halle eröffnet und steht den Bürgerinnen…

Volleyballerinnen sammeln… - Freitag, 13. Januar 2017

Um neben dem normalen Ligabetrieb auch einmal etwas auszuprobieren und weiter Spielpraxis zu sammeln, wurden in diesem Jahr zwei U13-Volleyballmannschaften des VfL Ahaus für das Turnier in Dülmen gemeldet. Gespielt wurde die Vorrunde in drei Vierergruppen. Die zweite Mannschaft, der auch noch zwei Spielerinnen fehlten, die in der Ersten aushelfen sollten, traf hierbei gleich im ersten Spiel auf die starken Velener Oberligaspielerinnen. Aber hoch motiviert konnte man einig gute Spielzüge zeigen und auch punkten. Am Ende verlor man aber doch recht deutlich. Auch im zweiten und dritten Spiel konnte man leider keinen Satz gewinnen. Aber der Fortschritt dieser recht jungen…

Antrittsbesuch des neuen Beigeordneten - Dienstag, 10. Januar 2017

„Ich war in den letzten Wochen allein in sieben Kindertagesstätten. Aber mein Anliegen ist es schließlich, mich überall persönlich vorzustellen“, unterstrich der neue Beigeordnete der Stadt Ahaus, Werner Leuker, bei seinem Antrittsbesuch am Montag in der Berufsbildungsstätte Westmünsterland (BBS). Natürlich schaute Werner Leuker nach einem Besuch im Berufsorientierungszentrum (BOZ) auch hier in der betriebseigenen Kindertagesstätte „Regenbogenland“ vorbei, um dort mit Geschäftsführer Bernhard Könning und Bereichsleiterin Claudia Klinker vor allem über das neue Angebot „KitaPlus“, das in der BBS-Kita „Abenteuerland“ seit Sommer letzten Jahres anläuft, zu fachsimpeln. „Die Zeiten ändern sich, die Angebote parallel dazu ebenfalls. Das war schon immer so…

Zuschuss für Ausstattung… - Sonntag, 08. Januar 2017

Die Helene Helming Schule erhält von der Sparkassenstiftung der Stadt Ahaus 24.000 Euro. Mitglieder des Stiftungsvorstands haben den Förderbeitrag an die Vertreter des Trägervereins der Montessori-Grundschule übergeben. „Dieser Zuschuss wird für die notwendige Anschaffung von mobilen Einrichtungsgegenständen der neuen Sporthalle verwendet“, erläutert Bürgermeisterin Karola Voß, Mitglied im Stiftungsvorstand. Der Trägerverein der Helene Helming Schule e. V. hatte den Zuschuss bei der Stiftung beantragt. Sparkassenvorstand Jürgen Büngeler, ebenfalls Mitglied des Stiftungsvorstands, betont, wie wichtig die Sparkassenstiftung für die Stadt Ahaus ist: „Seit ihrer Gründung im Jahr 2002 hat die Sparkassenstiftung der Stadt Ahaus gemeinnützige Projekte für Vereine und Einrichtungen in allen…

 1 2 3 >  Last ›
Insgesamt 1791 Artikel auf 180 Seiten