Ahaus

Stadtwerke unterstützen die Tafel

Einige Mitarbeiter der Ahauser Stadtwerke machten sich in der vergangenen Woche auf den Weg, um die Tafel im SkF an der Schlossstraße zu besuchen. Sie informierten sich nicht nur über die Arbeit der Ehrenamtlichen, sie kamen auch mit vollen Händen. Das Team der Tafel konnte eine Spende  in Höhe von...

Vreden

Führungen durch das kult

Anlässlich des Vredener Adventsmarkts bietet das kreiseigene Kulturzentrum kult Westmünsterland in Vreden, Kirchplatz 14, am Samstag, 16. Dezember, um 15.30 Uhr sowie am Sonntag, 17. Dezember, um 14.30 Uhr jeweils eine Führung durch die Dauerausstellung zum Thema "Grenze" an. Dafür ist keine...

Alle Ausgaben

Ahaus

Viel Freude auf der Adventsfeier

Der Eltern- und Freundeskreis der Behinderten feierte mit circa 130 Menschen mit Behinderung eine besinnliche Adventfeier im Karl-Leinser-Haus. Der Vorsitzende Michael Koopmann begrüßte besonders die Musikgruppe des FUD unter der Leitung von Birgit Rölver und die Gitarrengruppe unter der Leitung von...

Ahaus

Überraschungssieger beim Indiaca-Turnier

Der Bann ist gebrochen. Nach sechs schulinternen Indiaca-Turnieren des Berufskollegs Canisiusstift Ahaus, in denen sich am Ende stets eine  Klasse mit dem Leistungskurs Sport den Titel sicherte, hat es in diesem Jahr eine Klasse mit dem Leistungskurs Erziehungswissenschaften, die AHE 12b, geschafft,...

Vreden

„Hochwertige Architektur im ländlichen Raum“

Mitglieder des "Bündnisses für regionale Baukultur in Westfalen" haben jetzt das "kult – Kultur und lebendige Tradition" in Vreden besucht. Der Stopp am kreiseigenen Kultur-Zentrum war Teil einer Bereisung mehrerer Projekte der Regionale 2016. Der unmittelbare Erfahrungsaustausch an konkreten...

Kreis Borken

Dr. Hermann Paßlick im Ruhestand

In den wohlverdienten Ruhestand trat jetzt der Leitende Kreisrechtsdirektor Dr. Hermann Paßlick. Im Rahmen einer Feierstunde im Borkener Kreishaus verabschiedete ihn Landrat Dr. Kai Zwicker im Beisein zahlreicher enger Weggefährten aus Politik und Verwaltung, von Vertretern der kreisangehörigen...

Das Wetter in Stadtlohn
Stadtlohn

Milena Demes wird Schulsiegerin

Beim Vorlesewettbewerb der 6. Klassen in der Aula des Stadtlohner Geschwister-Scholl- Gymnasiums überzeugte Milena Demes (6a) die Juroren  mit ihrem überaus sicheren Lesevortrag und konnte sich  so gegen die starke Konkurrenz durch die anderen  Klassensiegerinnen durchsetzen. 

Ahaus

Ein Spitzen-Azubi kommt vom BTA

Der ehemalige Auszubildende des Berufskollegs für Technik Ahaus, Michel Wellers von der Schmitz Cargobull AG in Vreden, wurde in Berlin auf der 12. Nationalen Bestenehrung der IHK-Azubis aus ganz Deutschland als bester Elektroniker für Betriebstechnik geehrt. Er gehört deutschlandweit zu den besten...

Kreis Borken

Landwirte spenden 3800 Euro für Lichtblicke

In vorweihnachtlicher Freude haben Landwirte aus dem Kreis Borken eine Spende für in Not geratene Familien übergeben. Auf dem Hof der Familie Gesing in Graes konnte der Landwirtschaftliche Kreisverband heute einen Scheck über 3.800 Euro für die Aktion Lichtblicke präsentieren. Das Geld war zwischen...

Stadtlohn

Insgesamt 240 Dienstjahre wurden geehrt

Bürgermeister Helmut Könning ehrte sechs Mitarbeiterinnen und drei Mitarbeiter für insgesamt 240 geleistete Dienstjahre im öffentlichen Dienst. Er dankte den Jubilaren für die geleistete Arbeit und wünschte ihnen für die Zukunft alles Gute und Gesundheit. Der Personalrat überbrachte die Glückwünsche...

Ahaus

Grundschüler gestalten Weihnachtskarten

In diesem Jahr haben die Ahauser Grundschülerinnen und Grundschüler die Weihnachtskarten der Bürgermeisterin gestaltet. Alle fünf Grundschulen beteiligten sich an der Aktion, gut 600 Karten haben die Schülerinnen und Schüler liebevoll geklebt, gemalt und gebastelt.

Ahaus

Pflegenetz Westmünsterland gegründet

Der Begriff ‚demografischer Wandel‘ ist seit vielen Jahren in aller Munde. Die hiermit verbundenen Herausforderungen sind vielfältig, insbesondere die flächendeckende medizinische und pflegerische Versorgung ist ein großes Thema. Und genau dieses Thema hat sich das nun gegründete Pflegenetz...

Stadtlohn

Nikolaus besucht Johannes-Reithalle

Der Nikolaus vergaß die Kinder in der Johannes-Reithalle auch dieses Jahr nicht. Am Sonntag feierten die Kinder und Jugendlichen, die in der Woche zum Reiten und zur Reittherapie kommen, zusammen mit dem Nikolaus, mit den Eltern und allen Angestellten  den Nikolaustag.

Alle Nachrichten Anzeigen