Nachrichten-Ticker

Bilder werden geladen

Heimatfreunde erkunden das Münsterland

Die Lüntener Radfreunde haben mit dem Rad die Region 25 Kilometer südlich von Münster erkundet. Josef Busch führte…  [mehr]

Drei "ausgezeichnete" Unternehmen

Kaum ein anderer Wirtschaftswettbewerb in Deutschland erreicht eine so große Resonanz wie der von der Oskar-Patzelt-Stiftung seit 1994…  [mehr]

Mit Rundflug letzten Preis eingelöst

Der Lionsclub Nordwest-Münsterland hat in den letzten Tagen mit dem ausgelosten Rundflug über das Wohngebiet den letzten Preis…  [mehr]

Heimatfreunde erkunden das…
Drei "ausgezeichnete" Unternehmen
Mit Rundflug letzten Preis…

Bildergalerie Schauen Sie sich unsere Bildergalerien an.

Videogalerien Schauen Sie sich unsere Videos an.

Kleinanzeigen Lesen Sie unsere Kleinanzeigen online.

Buchtipp Schauen Sie sich hier unseren Buchtipp an.

Blick in die Historie Vredens

Die Historie ihres Arbeitgeberstandorts Vreden lernten Karin Otto, Geschäftsführerin der Vreden Stadtmarketing GmbH, sowie Mitarbeiter und Auszubildende der Stadt Vreden auf einer gemeinsamen, spannenden Stadtführung kennen. Von der Gründung Vredens bis zu Anekdoten aus der Neuzeit – Christel Höink vom Stadtführerteam der Stadtmarketing GmbH konnte mit Wissen und Humor die Stadtgeschichte vermitteln. Alle waren sich einig – eine gute Idee und unbedingt empfehlenswert für alle Vredener Unternehmen! [mehr]

Förderbescheide gehen an Borken und Vreden

Die Regionale 2016 steht unter dem Motto „ZukunftsLAND“. Und genau dafür sind die Mittel, die jetzt an die Städte Borken und Vreden durch die Landesregierung vergeben werden. „Ich freue mich riesig für meinen Wahlkreis. Bei allen Projekten geht es vor allem um Begegnung und um die Gestaltung der Zukunft“, ist sich die SPD-Bundestagsabgeordnete Ursula Schulte sicher, dass die Mittel auch die richtigen Projekte erreicht haben. Kult steht für Kultur und… [mehr]

600 Läufer durchqueren Vredener Stadtpark

Mehr als 600 Teilnehmer starteten am Sonntag um 10 Uhr in Winserswijk, um beim grenzüberschreitenden Marathon als Einzelläufer, im Duo oder im Trio mitzumachen. Im Vredener Stadtpark hatten sich zahlreiche Zuschauer versammelt, um die Läuferteams anzufeuern. Mitglieder des Vredener Ausdauerteams versorgten die Marathonteilnehmer mit Erfrischungen und die Band „Fantastisch“ sorgte für gute Stimmung. Zwei internationale Teams nahmen an diesem besonderen grenzüberschreitenden Ereignis teil. Ton Lansink, der Generalkonsul der Niederlande und… [mehr]

Unternehmer mit Herz

Der direkt gewählte Bundestagsabgeordnete und Parlamentarische Staatssekretär beim Bundesminister der Finanzen, Jens Spahn (CDU) besuchte jetzt die Frank Alfert GmbH & Co. KG. Eingeladen hatte ihn Geschäftsführer Frank Alfert, um mit ihm über Fachkräftemangel im Fleischergewerbe, Lebensmittelpreise und soziale Verantwortung zu sprechen. Bei einem Rundgang durch die Produktionsanlage erläuterte Alfert dem Ottensteiner den Herstellungsprozess verschiedenster Fleisch- und Wurstsorten. "Es ist schön und wichtig, auch einmal zu sehen, wie unsere Nahrung… [mehr]

Stadtdirektor a. D. Paul Kemper vor 100 Jahren geboren

Der erste Stadtdirektor der neuen Stadt Vreden, Paul Kemper, wäre in diesem Jahr 100 Jahre alt geworden. Geboren wurde er am 24. September 1916 in Vreden. Mit knapp 14 Jahren begann Paul Kemper als Lehrling seine Verwaltungsausbildung im Dienste der Stadt Vreden. Nach Unterbrechungszeiten durch Arbeits-, Wehr- und Kriegsdienst sowie Gefangenschaft fand er Anstellung bei der Gemeinde Ammeloe und wurde dort 1954 zum Gemeindedirektor gewählt. Nach Ablauf der ersten Amtszeit… [mehr]

Fahrsport der Extraklasse

Auf ein gelungenes Wochenende können die Fahrsportler des ZRuF Gescher zurückblicken. Nicht nur die elf Teilnehmer starteten erfolgreich mit neun Siegen und 16 Platzierungen, sondern auch die Organisatoren freuten sich über ein rundum gelungenes Turnier, das bei strahlendem Wetter stattfand. Den zahlreichen Zuschauern wurde Fahrsport vom Feinsten gezeigt. Besonders das Gelände war wieder der Anziehungsmagnet für die Zuschauer, die in diesem Jahr erstmals die Fahrten das neue „Dieker & Voss“-Hindernis… [mehr]

Mitmachtag im „Haus der kleinen Forscher“

Mit viel Spaß und noch mehr Begeisterung erlebten 35 Kinder und Pädagogen aus Weseke das große Forscherfest, das die Wirtschaftsförderungsgesellschaft für den Kreis Borken mbH (WFG) im Rahmen der Stiftungsinitiative „Haus der kleinen Forscher“ jetzt anlässlich des bundesweiten Mitmachtages „Tag der kleinen Forscher“ beim DRK in Borken ausgerichtet hat. In Kleingruppen konnten die großen und kleinen Forscher an verschiedenen Forscherstationen nach Herzenslust experimentieren, um verschiedenen naturwissenschaftlichen Phänomenen auf den Grund… [mehr]

Rasanter Tag im Mitmach-Erlebnispark

Der Spielmannszug Lünten veranstaltete eine Tagestour zum Kettler Hof. 41 Ausbildungskinder und 24 Betreuer erlebten einen ereignisreichen Tag im Mitmach-Erlebnispark. Froh gestimmt und mit einer gewissen Vorfreude machten sich die Mitglieder früh auf dem Weg in Richtung Lavesum. Auch wenn das frühe Aufstehen an einem Schulalltag erinnerte, wurden doch alle Kinder vor Ort entschädigt. In verschiedenen Gruppen konnten alle Ausbildungskinder den Park erkunden und in verschiedene Rollen schlüpfen. Ob Seeräuber,… [mehr]

Mit 250 berkelTALwärts - Kurz nachdem die Glocken am…

[mehr]

Grüne Ratsfraktion besucht künftiges Tierheim - Die Stadtlohner Ratsfraktion von Bündnis…

[mehr]

Endlich Examen - Im Rahmen der Zeugnisvergabe beglückwünschten…

[mehr]