Nachrichten-Ticker

Bilder werden geladen

Austausch zu Berufs- und Studienorientierung

Die Studien- und Berufsorientierungskoordinatoren aller weiterführenden Schulen sowie der Berufskollegs im Kreis Borken haben sich im Borkener Kreishaus…  [mehr]

„Haus-zu-Haus-Beratungen“ ein voller Erfolg

Von „Haus zu Haus“ gingen in den vergangenen Monaten wieder die Energieberater der Service-GmbH der Kreishandwerkerschaft. In ausgewählten…  [mehr]

Bildungsscheck für RW Nienborg

Einen Bildungsscheck der Westfalen-Sportstiftung über 250 Euro überreichte Willy Westphal, Vorsitzender des Fußball- und Leichtathletikkreises Ahaus-Coesfeld, nun an…  [mehr]

Austausch zu Berufs- und…
„Haus-zu-Haus-Beratungen“…
Bildungsscheck für RW Nienborg

Bildergalerie Schauen Sie sich unsere Bildergalerien an.

Videogalerien Schauen Sie sich unsere Videos an.

Kleinanzeigen Lesen Sie unsere Kleinanzeigen online.

Buchtipp Schauen Sie sich hier unseren Buchtipp an.

SC Ahle gewinnt die Premiere

Eine kleine Überraschung gab es beim Dinkelcup am vergangenen Samstag. Der SC Ahle setzte sich bei der Heeker Ortsmeisterschaft gegen den SV Heek und dem SC Rot-Weiß Nienborg durch. Bei hochsommerlichen Temperaturen fanden mehrere hundert Besucher den Weg ins Nienborger Eichenstadion.  Im ersten Spiel setzten sich die Ahler mit 1:0 gegen die Nienborger durch. Kurz vor dem Seitenwechsel nutzte Thomas Büter eine Unachtsamkeit in der Nienborger Hintermannschaft aus und ließ… [mehr]

Neuausrichtung geplant

Das Familiencamp St. Josef Ahaus, das viele Jahre unter Trägerschaft der KAB St. Josef Ahaus stattfand, wird bald 30 Jahre alt. Grund genug für eine Neuausrichtung. Das meinten jedenfalls die 30 jungen und älteren Teilnehmerinnen und Teilnehmer, die sich zum verlängerten Wochenende bei Familie ten Brinke im niederländischen Rekken einfanden. Dort lief alles bestens: Dafür sorgten als Höhepunkte wie Kanutour, Ausflüge und natürlich die gemütlichen Lagerabende. Am Sonntagnachmittag trafen sich… [mehr]

Erfolgreicher Aikido-Lehrgang in Vreden

Jüngst fand ein Aikido Lehrgang unter der Leitung von Sander Post (3. Dan Jiu-Jitsu, 2. Dan Aikido) in Vreden statt. Post ist Trainer in Enschede und leitet dort ein eigenes Dojo. Ausgerichtet wurde der Lehrgang durch die Jiu Jitsu Abteilung des TV Vreden. Nach der Begrüßung durch Dojoleiterin Martina Beier (5. Dan Jiu Jitsu) ging es dann los. 25 Budosportler aus verschiedenen Kampfkünsten (Jiu Jitsu, Karate, Aikido) ließen sich drei… [mehr]

Gelaufen für den guten Zweck

Beim Spendenlauf für das Elisabeth-Hospiz in Stadtlohn erliefen Gabi und Holger Fleuth aus Wessum 1555 Euro. Mit einem großen Dank an die Sponsoren konnte die Spende nun an die Hospizleitung übergeben werden.  [mehr]

Spiekerjubiläum gefeiert

Vor dreißig Jahren übertrug die Stadt Ahaus als Hausherrin die Nutzung des Spiekers auf dem Festplatz in Wüllen den örtlichen Vereinen. Im August 1987 übergab dort der damalige stellvertretende Bürgermeister Leopold Bußmann in einem kleinen Festakt mit einem großen Schlüssel symbolisch die Schlüsselgewalt an den Heimatverein Wüllen. Zur Erinnerung an dieses Ereignis hatte der jetzige Vorsitzende Helmut Weihs alle ehemaligen und aktiven Vorstandsmitglieder mit ihren Partnern zu einem geselligen Treffen… [mehr]

Verdienstmedaille für "guten Geist"

Drei Rotkreuz-Mitglieder sind mit der selten verliehenen Verdienstmedaille des DRK-Landesverbandes während der jüngsten Kreisversammlung in der Gaststätte „Zum Breul“ in Stadtlohn ausgezeichnet worden: Anneliese Benölken (74) vom Ortsverein Nienborg-Heek, Franz Lepping (64) vom Ortsverein Epe sowie Björn Theyssen (39) aus Isselburg-Anholt. Dr. Fritz Baur, Präsident des DRK-Landesverbandes Westfalen-Lippe, nahm die Ehrung vor 80 Delegierten aus 17 Ortsvereinen vor. In der Begründung für die hohe Auszeichnung heißt es laut DRK unter… [mehr]

Gewinner darf übers Westmünsterland fliegen

Der Kreis Borken hat beim „Tag der offenen Tür“ im alten Kreishaus Ahaus das Wissen der Besucherinnen und Besucher rund um die beiden dortigen Nebenstellen auf die Probe gestellt. In dem völlig neu gestalteten Gebäude sind auch zwei Fachbereiche des Kreises Borken untergebracht: Die Kfz-Zulassungsstelle des Fachbereichs Verkehr und eine Dependance des Kreisgesundheitsamtes. Insgesamt sechs Fragen galt es richtig zu beantworten, um in den Lostopf beim Preisausschreiben des Kreises zu… [mehr]

Tagespflegekinder erkunden Bauernhof

Die Tagesmütter in Gescher, die Kinder unter drei Jahren betreuen, treffen sich regelmäßig in den Räumen der evangelischen Kirchengemeinde, um sich auszutauschen. Jetzt unternahmen sie in Rücksprache mit den Eltern einen Ausflug auf den Bauernhof der Familie Twents im Ortsteil Tungerloh-Capellen. In Begleitung des Ehepaares Twents konnten die Kleinen unter anderem Ziegen, Esel, Kälber, Rinder und Hofhund Nele aus der Nähe kennenlernen. Ein Picknick mit verschiedenen Spielangeboten rundete den Vormittag… [mehr]

Sommerfest für Pflegefamilien - Spiel und Spaß standen im…

[mehr]

Starke Unterstützung des Bundes ab 2018 - Mit gut 14 Millionen Euro…

[mehr]

Golfen für den guten Zweck - Für Anfang Juli war das…

[mehr]